Studieninhalt

Das Berufsbild der Lehrkraft ist komplex. Als Lehrkraft unterstützen Sie Kinder und Jugendliche in ihrer Persönlichkeitsentwicklung, vermitteln Wissen und stellen sich aktuellen gesellschaftlichen, sozialen und pädagogisch-erzieherischen Herausforderungen. Lehrkräfte betreiben Teamentwicklung, Konfliktmanagement und gestalten die Organisation Schule mit. Sie übernehmen Verantwortung, sind psychisch belastbar, kommunikations- und kontaktfreudig gegenüber schulpflichtigen Kindern, Eltern, Erziehungsberechtigten sowie Lehrerkolleginnen und -kollegen.

 

Berufsperspektiven:

  • Lehrkraft an Grundschulen
  • Pädagogische Arbeit in sozialen und öffentlichen Einrichtungen

Besonderheiten

Für die Nachqualifizierung Lehramt an Grundschulen sind folgende Bewerbungsschritte zu beachten: 1. Bewerbung beim Ministerium (https://www.km.bayern.de/lehrer/lehrerausbildung/grundschule/quereinstieg.html). Der ministerielle Bescheid ist der Universität Augsburg bei Einschreibung vorzulegen. 2. Bewerbung bei der Universität Augsburg als Zweitstudienbewerber/-bewerberin für den Studiengang Lehramt an Grundschulen. Die Bewerbungsfristen (15.07./15.01.) sind auch hier zu beachten.

Fakten zum Studiengang
Name: Lehramt an Grundschulen
Studienabschluss: Staatsprüfung
Studienform: Vollzeit
Studienbeginn: Wintersemester
Regelstudienzeit: 7 Semester
Zulassungsmodus: zulassungsbeschränkt (z. T. mit Eignungsverfahren)
Deutschkenntnisse (Mindestanforderungen): C 1
Hinweise: Eine Bewerbung für das 1. Fachsemester ist nur zum Wintersemester möglich. Für ein höheres Fachsemester ist die Bewerbung auch zum Sommersemester möglich.
Bewerbungsschluss Sommersemester: 15. Januar, 23:59 Uhr *
Bewerbungsschluss Wintersemester: 15. Juli, 23:59 Uhr *

* Ausnahmen für grundständige Studiengänge bei Bewerber/-innen mit ausländischer Hochschulzugangsberechtigung und Beruflich Qualifizierten.

Beratung für Interessierte und Studierende

Das Team der Lehramtsberatung des Zentrums für LehrerInnenbildung interdisziplinäre Bildungsforschung (ZLbiB) berät

  • Studierende der Lehramts- und lehramtsbezogenen Studiengänge der Universität Augsburg,
  • Studierende der Lehramts- und lehramtsbezogenen Studiengänge anderer Universitäten, die an die Universität Augsburg wechseln wollen,
  • TeilnehmerInnen an Nachqualifikationen im Rahmen von Sondermaßnahmen des Bayerischen Staatsministeriums für Unterricht und Kultus

zu verschiedenen Beratungsanliegen.

 

Studieninteressierte werden bei Fragen zu Lehramtsstudiengängen von der Zentralen Studienberatung (ZSB) unterstützt.

 

Lehramtsberatung für Studierende    Studieninteressierte Lehramt 

 

Informationen zur Planung des Lehramtsstudiums

 

Suche