Studieninhalt

Der kommunikationswissenschaftliche Bachelorstudiengang "Medien und Kommunikation" bietet einen breiten, anwendungsbezogenen Zugang zu Medien in unserer Gesellschaft. Er vermittelt grundlegendes Wissen über Medieninhalte und ihre Herstellung, über das aktuelle Mediensystem und seine Entwicklung und schließlich darüber, wie Medien von Menschen genutzt werden und welche Folgen das hat. Im Rahmen des Bachelorstudiums besteht die Möglichkeit eines Auslandssemesters oder -jahres. Die Regelstudienzeit beträgt sechs Semester.

 

 

Berufsperspektiven:

  • Journalismus
  • Medienproduktion
  • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Werbung
  • Medien- und Meinungsforschung
  • Medienmanagement
  • Unternehmenskommunikation

Besonderheiten

Fakten zum Studiengang
Name: Medien und Kommunikation
Studienabschluss: Bachelor of Arts (B.A.)
Studienform: Vollzeit
Studienbeginn: Wintersemester
Regelstudienzeit: 6 Semester
Zulassungsmodus: zulassungsbeschränkt
Deutschkenntnisse (Mindestanforderungen): C 1
Hinweise: Eine Bewerbung für das 1. Fachsemester ist nur zum Wintersemester möglich. Für ein höheres Fachsemester ist die Bewerbung auch zum Sommersemester möglich.
Bewerbungsschluss Sommersemester: 15. Januar, 23:59 Uhr *
Bewerbungsschluss Wintersemester: 15. Juli, 23:59 Uhr *

* Ausnahmen für grundständige Studiengänge bei Bewerber/-innen mit ausländischer Hochschulzugangsberechtigung und Beruflich Qualifizierten.

Kontakt Fachstudienberatung

Akademische Rätin a. Z.
Medienrealität

Suche