Nachträgliches Erweiterungsstudium Lehramt

Studieninhalt

An der Universität Augsburg können folgende Erweiterungsfächer studiert werden:

Das Studium Lehramt an Grundschulen, Mittelschulen, Realschulen sowie Lehramt an Gymnasien kann erweitert werden mit:

  • ein weiteres Unterrichtsfach
  • Ethik bzw. Ethik/Philosophie
  • Beratungslehrkraft
  • Didaktik des Deutschen als Zweitsprache
  • Fremdsprachliche Qualifikation (Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch)
  • Förderung von Schülerinnen und Schülern mit besonderem Förderbedarf

Das Studium Lehramt an Grundschulen und Mittelschulen kann erweitert werden mit:

  • zusätzliches Didaktikfach Evangelische oder Katholische Religionslehre

Das Studium Lehramt an Grundschulen kann erweitert werden mit:

  • Studium einer Fächergruppe der Mittelschule

Das Studium einer Fächergruppe der Mittelschulen kann erweitert werden mit:

  • Studium Lehramt an Grundschulen

 

Berufsperspektiven:

  • Lehrkraft an Schulen
  • Pädagogische Arbeit in sozialen und öffentlichen Einrichtungen

Besonderheiten

Der Studienumfang für die einzelnen Erweiterungsfächer ist unterschiedlich und in der LPO I gesetzlich geregelt. Grundlage für die Erweiterung ist außerdem LPO UA §22 (siehe unter Prüfungsordnung).

Fakten zum Studiengang
Name: Nachträgliches Erweiterungsstudium Lehramt
Studienabschluss: Staatsprüfung
Studienbeginn: Wintersemester, Sommersemester
Zulassungsmodus: zulassungsfrei (z. T. mit Eignungsverfahren)
Deutschkenntnisse (Mindestanforderungen): C 1
Bewerbungsschluss Sommersemester: 03. April *
Bewerbungsschluss Wintersemester: 11. Oktober *

* Ausnahmen für grundständige Studiengänge bei Bewerber/-innen mit ausländischer Hochschulzugangs­berechtigung und Beruflich Qualifizierten.

Beratung für Interessierte und Studierende

Das Team der Lehramtsberatung des Zentrums für LehrerInnenbildung interdisziplinäre Bildungsforschung (ZLbiB) berät

  • Studierende der Lehramts- und lehramtsbezogenen Studiengänge der Universität Augsburg,
  • Studierende der Lehramts- und lehramtsbezogenen Studiengänge anderer Universitäten, die an die Universität Augsburg wechseln wollen,
  • TeilnehmerInnen an Nachqualifikationen im Rahmen von Sondermaßnahmen des Bayerischen Staatsministeriums für Unterricht und Kultus

zu verschiedenen Beratungsanliegen.

 

Studieninteressierte werden bei Fragen zu Lehramtsstudiengängen von der Zentralen Studienberatung (ZSB) unterstützt.

 

Lehramtsberatung für Studierende    Studieninteressierte Lehramt 

 

Informationen zur Planung des Lehramtsstudiums

 

Suche