Studieninhalt

Das Studium vermittelt grundlegende Kenntnisse in der Rechtswissenschaft und führt in die selbstständige praktische Falllösung ein. Neben der Aneignung von Schlüsselqualifikationen stehen neun Schwerpunktbereiche zur individuellen Spezialisierung zur Wahl für die Studierenden. Bezeichnend für das Jurastudium an der Uni Augsburg ist ein intensives Training in Fallbesprechungen, Tutoria und Examinatorium.

 

Berufsperspektiven:

  • JuristIn
  • AnwältIn
  • Gericht
  • Notariat
  • Rechtsabteilung
  • Rechtsberatung
  • Öffentliche Verwaltung
  • Staatsanwaltschaft
Fakten zum Studiengang
Name: Rechtswissenschaft 1. Fachsemester
Studienabschluss: Staatsprüfung
Studienform: Vollzeit
Studienbeginn: Wintersemester
Regelstudienzeit: 10 Semester
Zulassungsmodus: zulassungsbeschränkt
Deutschkenntnisse (Mindestanforderungen): C 1
Hinweise: Zulassungsbeschränkung nur im 1. Fachsemester; ab dem 2. Fachsemester zulassungsfrei. Eine Bewerbung für das 1. Fachsemester ist nur zum Wintersemester möglich. Für ein höheres Fachsemester ist die Bewerbung auch zum Sommersemester möglich. Einführungsveranstaltungen finden kurz vor Beginn der Vorlesungszeit statt: www.uni-augsburg.de…; Vorlesungsbeginn: www.stmwk.bayern.de….
Bewerbungsschluss Wintersemester: 15. Juli

Beruflich Qualifizierte und Bewerber/-innen mit ausländischer Hochschulzugangsberechtigung beachten bitte die einschlägigen Fristen.

Auswahl der Hochschulzugangsberechtigung (NC-Studiengänge)

Kontakt Fachstudienberatung

Dr. Matthias Kober
Fachdekan für Zentrale Aufgaben und Akademische Angelegenheiten
Juristische Fakultät

Suche