© Universität Augsburg

Zutaten für den Kipferlteig:

 

  • 300g Dinkelmehl (Type 630)
  • 70g Erithrit* (anstelle Zucker)
  • 1 EL Vanillezucker
  • 100g gemahlene Mandeln 
  • 200g Margarine

 

Außerdem:

 

  • 100g Staubzucker
  • 2EL Vanillezucker

 

Alle Zutaten verkneten; kleine Kipferl formen und bei 180 Grad 10 – 15 Min. backen. Staubzucker und Vanillezucker mischen und die noch warmen Kipferl damit besieben.

 

 

www.pixabay.com

*Erythrit ersetzt Zucker 1:1 und ermöglicht so zuckerfreie Backfreuden:

  • geschmacklich wie Zucker,
  • aus fermentierter Maisstärke,
  • keine Kalorien,
  • belastet den Blutzuckerspiegel nicht,
  • schützt vor Karies.

Suche