Suche

AlumniNews Juni 2015


Aktuell

5-Gänge-Menü zu Gunsten ausländischer Studierender
F.AU.ST e. V. setzt sich für die Förderung von Studierender aus Nicht-EU-Ländern ein, die ein Studium in Augsburg absolvieren und unverschuldet in Not geraten. Zum wiederholten Male lädt F.AU.ST e. V. zu einem Charity-Event: Am Freitag, den 26. Juni ab 19:00 Uhr stellt sich Augsburger Prominenz im Restaurant Papageno den Herausforderungen der Zubereitung eines Gourmet-Menüs. Die Genießer des 5-gängige Ergebnis unterstützen mit Ihrem Beitrag den Verein bei der Förderung der ausländischen Studierenden. Die Kosten für Speis und Trank betragen 100,- Euro/Person. Reservierungen unter info@papageno-restaurant.de.
mehr Infos


Termine

Aufführungen des Anglisten Theaters
Mord und Totschlag samt Geld und Erbschaft, Verkleidung und Betrug sowie gebrochenes Eheversprechen und Sex versprechen die beiden Farcen aus dem 19. Jahrhundert, die dieses Semester aufgeführt werden. Die Premiere von J. M. Morton’s „Box and Cox” und J. S. Coynes’ „How to Settle Accounts with Your Laundress” ist am 19. Juni.
mehr Infos

FISS - Forum für inklusive Strukturen an Schulen
Am 25. Juni feiert die am Lehrstuhl für Grundschulpädagogik angesiedelte Initiative ihr Jubiläum mit einem Rückblick auf das Erreichte und mit einem Gastvortrag von Prof. Dr. Bärbel Kopp (Erlangen-Nürnberg) über “Kinder in Partnerklassen”.
mehr Infos

Römisches in Augsburg
Seit dem 2. Juni 2015, setzt sich eine vierteilige Veranstaltungsreihe angesichts der offenen Zukunft des Römischen Museums Augsburg anhand auswärtiger Beispiele mit Konzepten für eine publikumsgerechte, touristisch interessante und zugleich wissenschaftlichen Ansprüchen genügende Präsentation römischer Kulturgüter auseinander.
mehr Infos

Alle Termine finden Sie auf der Homepage der Pressestelle in 2 Varianten:

Forschung

Gesundheit - Krankheit - Gesellschaft
Eine breite interdisziplinäre Forschung in diesem Bereich, die über die bislang oft noch medizinisch dominierte Perspektive hinausreicht, ist das zentrale Anliegen des neuen Zentrums für Interdisziplinäre Gesundheitsforschung der Universität, das am 11. Juli im Augsburger Rathaus feierlich eröffnet wurde.
mehr Infos

Sharing Economy
Der Beitrag, den diese zu einem nachhaltigen Wirtschaften in Deutschland leisten kann, sind Thema eines vom BMBF mit 1,2 Millionen Euro geförderten Verbundprojekts, in dem Augsburger Wirtschaftswissenschaftler mit KollegInnen aus Mannheim, Göttingen und Berlin zusammenarbeiten.
mehr Infos

Akustische Oberflächenwellen
Zusammen mit Partnern aus der ganzen Welt haben Augsburger Physiker bei der EU knapp vier Millionen Euro für ihr „Innovative Training Network SAWTrain“ (Surface Acoustic Waves)  zur Förderung hochqualifizierten Forschernachwuchses auf Spitzenniveau eingeworben.
mehr Infos


Auszeichnung

PD Dr. Torben Klarl (Vwl) ist Träger des Viermetz-Wissenschaftspreises
Mit der Auszeichnung gewürdigt wird sein Beitrag zur Schärfung des Profils der Augsburger Wirtschaftswissenschaften in Forschung und Lehre, zur Reputation der Fakultät in Wissenschaft und Wirtschaft sowie zu deren Wahrnehmung in der Öffentlichkeit. Inhaltlich bewegen sich seine Arbeiten im Bereich Innovation-Umwelt-Wachstum-Konjunktur.
mehr Infos

Wissenschaftspreis für interkulturelle Studien
Dr. Miriam Schader aus Münster erhält für ihre Dissertation den Augsburger Wissenschaftspreis für interkulturelle Studien. Der Heidelberger Student Felix Maas wird für seine Masterarbeit mit dem Förderpreis ausgezeichnet. Die Preisverleihung findet am 30. Juni 2015 im Goldenen Saal des Augsburger Rathauses statt.
mehr Infos

 

Universität

Präsidentin wiedergewählt
Der Universitätsrat hat die seit Oktober 2011 amtierende Amtsinhaberin Frau Prof. Dr. Sabine Doering-Manteuffel für weitere vier Jahre als Präsidentin der Universität Augsburg wiedergewählt.
mehr Infos

Erste Frau auf einem Lehrstuhl der Katholisch-Theologischen Fakultät
Theologische Ethik in der Medizin, in den Medien oder in der Beziehung ist das Fachgebiet von Prof. Dr. Kerstin Schlögl-Flierl. Sie ist eine der wenigen Professorinnen, die im deutschsprachigen Raum moraltheologisch forschen.
mehr Infos
 

Transnationalen Wechselbeziehungen: Deutschland - östliches Europa
Von der Universität und dem Bezirk Schwaben gemeinsam finanziert gibt es neue geschichtswissenschaftlichen Juniorprofessur an der Philologisch-Historischen Fakultät, die seit Beginn des Sommersemesters 2015 mit Frau Prof. Dr. Maren Röger besetzt ist.
mehr Infos


Weiterbildung

MediatorIn (Univ.)
Der neue Zertifikatskurs „Mediator/-in (Univ.)“ des ZWW rüstet Sie mit wirksamen Techniken aus und stärkt dabei Ihre persönliche Kompetenz. Er stärkt Sie in Ihrer neuen Rolle als kompetenter Konfliktmanager und erweitert Ihre Handlungskompetenz entscheidend.
Start am 13.02.2015
mehr Infos

Alle Themen zu den Weiterbildungsangeboten des ZWW inkl. Kurstermine werden wir IHnen in einem Special Anfang März bieten bzw. finden Sie direkt auf der Homepage des ZWW. 
www.zww.uni-augsburg.de


Ausstellungen

Der Lehrstuhl für Kunstpädagogik veranstaltet regelmäßig Ausstellungen.
Eine Übersicht ist hier zu finden.

Schwarze Biografien
Augsburger Ethnologiestudierende begleiten und organisieren die Ausstellung „Homestory Deutschland. Schwarze Biografien in Geschichte und Gegenwart“. Diese ist vom 9. bis 26. Juni 2015 in der Stadtbücherei Augsburg zu sehen.
mehr Infos


Konzerte

Das Leo­pold-Mozart-Zentrum ver­an­staltet eine Viel­zahl von Kon­zerten in Augs­burg und weiteren Ver­an­staltungs­orten.
www.philso.uni-augsburg.de/lmz/