Suche

Digital Native ist nicht gleich Digital Ready! Welche Kompetenzen braucht die Arbeitswelt von morgen?


Ihr seid als Digital Natives vertraut mit dem Smartphone, Social Media und dem Web. Die Digitalisierung verändert aber nicht nur unser Leben, sondern auch die Arbeitsbedingungen und bestehende Geschäftsprozesse teils drastisch.
Seid Ihr auch diesen Herausforderungen gewachsen und geeignet für die coolen Jobs, die dadurch neu entstehen?

robot-507811_640_pixabay_kleinBildnachweis: © Trueffelpix / Fotolia

Die Digitalbranche ist zum größten industriellen Arbeitgeber in Deutschland aufgestiegen. Sind hier nur die ITler gesucht und mit welchen SkillSets oder auch viele weitere Fachrichtungen? Welche Chancen birgt die Digitalisierung für unterschiedlichste Fachgebiete - Stichwort IoT? Welche Fähigkeiten sind nützlich im Marketing bzw. bei der Produktentwicklung - Stichwort Customer Driven Innovations? Welche Kompetenzen sind gefordert und wie kann man sich diese aneignen?

Antworten und Hintergrundinfos geben euch zwei erfahrene Praktiker aus verschiedenen Blickwinkeln und stellen sich euen Fragen.

Die Veranstaltung im Überblick:

Referenten:





Christoph von Külmer, Geschäftsführer Digital Two GmbH und 
Gründer/Geschäftsführer der SportBrain Entertainment GmbH

Wolfgang Graßhof, Geschäftsführer Digital Two GmbH und
Gründer/Geschäftsführer der WOGRA AG

Termin: Mi, 15.11.2017, 17:30 - 19:00 Uhr
Ort: Gebäude D, HS 2106

Teilnehmer:

Kosten:

Die Veranstaltung richtet sich an Studierende aller Fachrichtungen, die sich auf die Chancen und Herausforderungen in einer digitalen Arbeitswelt vorbereiten möchten.

keine

Anmeldung: bis 13.11. unter www.digicampus.de

zurück zur Veranstaltungsübersicht