Suche

Reduktion der Lehrverpflichtung wegen Leistungen in Lehre oder Forschung


Neuerdings können auch wissenschaftliche Mitarbeiter/innen eine Reduktion ihrer Lehrverpflichtung aufgrund von Leistungen in Lehre oder Forschung beantragen, wenn die vollständige Durchführung der Lehre dabei sichergestellt bleibt. Hierfür steht der Universität ein gewisses Budget zur Verfügung (§7 Abs. 4 LUFV).

Diese Ermäßigung ist vor allem für Lehrpersonen mit hoher Lehrverpflichtung gedacht. Begründete Anträge müssen über den/die jeweilige/n Dienstvorgesetzte/n (in der Regel Professor/in) auf einem speziellen Formular beim Dekan erfolgen. Richtlinien und Formular für dieses Verfahren finden Sie auf den Webseiten der Personalabteilung.

Termine beachten! Die Dekan/inn/en melden die Vorschläge jeweils bis zum 30. April für das Sommersemester bzw. bis zum 31. Oktober für das Wintersemester des jeweils folgenden Jahres.

Bei Fragen können Sie sich auch an Ihre Mittelbau-Fakultätsratsvertreter/innen oder die Mittelbau-Sprecher/innen wenden.

Meldung vom 24.04.2015