Studieninhalt

Der Schwerpunkt des Masterstudiengangs liegt auf Veranstaltungen in den drei vertiefenden Modulbereichen „Gesellschaft und Medien“, „Medien- und Öffentlichkeitswandel“ und „Gesundheits-, Umwelt und Wissenschaftskommunikation“ sowie Veranstaltungen im Bereich qualitative und quantitative Methoden. Zum Masterstudium gehört außerdem ein umfangreiches Angebot an Ergänzungsbereichen, aus denen Studierende wählen können, sowie eine Qualifizierungsphase, die das Erstellen der Masterarbeit begleitet.

 

 

specialties

Course of studies facts
name: Media and Communication
graduation type: Master of Arts (M.A.)
study mode: full time
start of studies: winter semester
standard period of study: 4 semester
restriction: unrestricted (with qualification procedure)
german language knowledge (at least): C 1
end of application winter semester: 01. June

Contact student counselling

Researcher and PhD Candidate
Rezeption und Wirkung

Search