Suche

Cornelia Wild


Öffentlichkeitsarbeit in der Musikvermittlung.

Strategien und Markenbildung (Arbeitstitel)

 

In der Musikvermittlung wird Kommunikation auf unterschiedlichen Ebenen gestaltet. Prinzipien der Ausgestaltung finden sich in den Methoden der Öffentlichkeitsarbeit, die bereits zahlreiche erprobte Strategien für gelingende Kommunikation anbietet. Zudem geben Kriterien künstlerischen Handelns Impulse für die Kommunikation mit bestehenden und neuen Zielgruppen sowie für die Gestaltung neuartiger und nachwirkender Konzepte. Dabei erfordert das künstlerische Werk einen kreativen Ansatz, der stets bewahrend mit der Komposition umgeht, sich gleichzeitig am Rezipienten orientiert und dabei soziale und andere Barrieren berücksichtigt.

Im Verlauf des Promotionsprojektes werden verschiedene Musikvermittlungs-projekte daraufhin untersucht, welche Prinzipien in der Gestaltung von Kommunikation auf konzeptioneller und planerischer Ebene auszumachen und welche Auswirkungen auf die Rezeption erkennbar sind. Dabei wird auch betrachtet, welche Transformierungsmöglichkeiten von Strategien aus Managementprozessen und Öffentlichkeitsarbeit sich im Rahmen des künstlerisch-pädagogischen Kontextes ergeben und im Bereich von Musik-vermittlung und ästhetischer Bildung  anzuwenden sind. Darüber hinaus wird in den Blick genommen, welche Kriterien für eine erfolgreiche Markenbildung kennzeichnend sind und welche Synergien sich durch den Einsatz neuer Medien und den Dialog mit anderen Künsten ergeben.

 

Cornelia Wild M.A.

mail@corneliawild.de

www.corneliawild.de