Suche

KEEP COOL mobil - Auszeichnung durch Rat für Nachhaltige Entwicklung


KEEP COOL mobil hat das Qualitätssiegel Werkstatt N erhalten. Der Rat für Nachhaltige Entwicklung zeichnete das Multiplayer-Spiel zum Klimawandel schon vor seiner Fertigstellung als „richtungsweisende Idee" aus, „die nachhaltiges Denken und Handeln im Alltag lebendig macht".

Das Projekt KEEP COOL mobil, das die Deutsche Bundesstiftung Umwelt fördert, wird von Professor Klaus Eisenack, Umweltökonom an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg, koordiniert. Hauptpartner ist das Service- und Informationsportal Lehrer-Online.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Meldung vom 06.02.2016