Suche

Wissenschaftliches Arbeiten im Lehramtsstudium


Im Mittelpunkt des aus Studienbeitragsmitteln geförderten Projekts steht die Entwicklung eines Lehrmoduls, in dem Grundlagen, Kenntnisse und Techniken des wissenschaftlichen Arbeitens (und Forschens) im Lehramtsstudium vermittelt und durch Übungen praxisnah vertieft werden. Für das Modul kennzeichnend sind der propädeutische Charakter im Sinne einer spezifischen inhaltlichen Ausrichtung und die unterstützende Angebotsstruktur mit verschiedenen Betreuungs- und Beratungselementen.

Die neu entwickelten Angebote zielen auf die intensive Förderung wissenschaftlichen Arbeitens bereits ab dem ersten Semester: Zu den AdressatInnen gehören vor allem StudienanfängerInnen. Im Fokus steht dabei die individuelle Kompetenzentwicklung vorrangig in Bezug auf die Aneignung von studien- und berufsrelevanten professionellen Kompetenzen und hier insbesondere hinsichtlich des Aufbaus von wissenschaftsorientierten (und forschungsorientierten) Kompetenzen. Dabei werden die Angebote sowohl auf die unterschiedlichen individuellen Voraussetzungen als auch auf die unterschiedlichen Anforderungen im Studienverlauf abgestimmt und können so zu einem erfolgreichen Hochschulabschluss und einem gelingenden Berufseinstieg beitragen.

Um das Lehrmodul langfristig in das Lehramtsstudium zu integrieren, ist die Erstellung einer digitalen Plattform geplant.

AnsprechpartnerInnen:

Dr. Verena Schurt

Matthias Werner