Suche

Gesellschaft der Freunde der Universität Augsburg e. V.


Sie können die Universität Augsburg gezielt fördern, indem Sie Mitglied bei der Gesellschaft der Freunde der Universität Augsburg e. V. (GdF) werden.

Geschäftsstelle
Stadtsparkasse Augsburg
Halderstraße 1 - 5,
86150 Augsburg
Fon: 0821/3255-575 - Fax: 0821/3255-581

Geschäftsführer Dipl. oec. Ruppert Möhler
ruppert.moehler@sska.de
Vorstand Vorstand & Ansprechpartner an der Universität Augsburg

 

Aufgaben und Ziele
Die Gesellschaft der Freunde ist der Förderverein der Universität Augsburg und unterstützt ihren weiteren Ausbau. Im Rahmen der niedergelegten Zielsetzungen verfolgt die Gesellschaft der Freunde den Zweck, die Lehr- und Forschungsarbeit der Universität zu fördern, die Beziehungen zwischen Wirtschaft und Bevölkerung Augsburgs und der Universität zu vertiefen und bei der Pflege des Geisteslebens mitzuarbeiten. Mitglieder der Gesellschaft können natürliche und juristische Personen sowie Vereinigungen sonstiger Art des öffentlichen und des bürgerlichen Rechts werden.

Aus Beiträgen und Spenden der Mitglieder unterstützt die Gesellschaft die Universität in vielfältiger Weise. Sie ermöglicht Vorträge auswärtiger Professoren und Politiker sowie Dichterlesungen. Sie fördert Exkursionen von Studierenden ins In- und Ausland und verleiht Deutschlandstipendien für herausragende Studierende und Preise für die besten Dissertationen. Sie unterstützt das 'collegium musicum' der Universität und fördert noch viele andere Aktivitäten. Durch unbürokratische Hilfen kann die Gesellschaft so ein breites Spektrum akademischen Lebens wirksam unterstützen.
Die Fähigkeit des Fördervereins, diese Aufgaben zu bewältigen, hängt nicht nur von seinen finanziellen Möglichkeiten ab, sondern auch von der Zahl der aktiven Mitglieder. Bereits für einen geringen Jahresmindestbeitrag können auch Sie dazugehören. Freiwillige höhere Beiträge sind selbstverständlich willkommen. Die Mitgliedsbeiträge sind steuerlich absetzbar. Zweckgebundene Spenden zur Förderung bestimmter wissenschaftlicher Vorhaben können von der Freunde-Gesellschaft unter Wahrung der Steuervergünstigung an die Empfänger weitergeleitet werden.

Beitrittserklärung (pdf)

Wir freuen uns, wenn Sie Mitglied werden und damit unsere Arbeit unterstützen.

Dr. Hartmut Wurster
Vorsitzender