Suche

Charta "Familie in der Hochschule"


Vereinbarkeit von Studium bzw. Beruf und Familie sowie größere Chancengleichheit in der Wissenschaft sind der Universität Augsburg ein wichtiges Anliegen. Mit der Unterzeichnung der Charta "Familie in der Hochschule" am 26. Mai 2014 hat Präsidentin Prof. Dr. Sabine Doering-Manteuffel die Bedeutung dieses Themas einmal mehr betont und eine klare Richtung für die weitere Entwicklung der Universität in dieser Beziehung vorgegeben.

Zusammen mit 46 anderen Universitäten und Hochschulen hat sich die Universität Augsburg verbindlich und öffentlich zu mehr Familienfreundlichkeit bekannt. Die Mitgliedschaft im Best Practice-Club setzt ein kraftvolles Zeichen, die Bemühungen für den eingeschlagenen Kurs weiter zu verstärken. Sie ermöglicht zugleich den Austausch von Erfahrungen und von besonders erfolgreichen Maßnahmen mit anderen Universitäten und Hochschulen.

"Die überwältigende Resonanz bei den Universitäten und Hochschulen deutschlandweit zeigt abermals die Wichtigkeit dieses Themas für das Wissenschaftssystem", so Doering-Manteuffel. "Wir freuen uns zudem über jede junge Familie an der Universität und über jedes Kind, das über den Campus rennt. Ihnen sagen wir mit der Unterzeichnung dieser Charta erneut unsere uneingeschränkte Unterstützung zu."

Beitrittserklärung Universität Augsburg

Homepage des Best Practice-Clubs