Arbeitszeit

Im öffentlichen Dienst richtet sich die Arbeitszeit nach dem Tarifvertrag der Länder. Für das nichtwissenschaftliche Personal gibt eine Gleitzeitregelung und Zeiterfassung. Diese kann durch Terminals auf dem Campus oder online gebucht werden.  

  • Telefon: +49 821 598-5216
  • E-Mail:
  • (Gebäude A)
    Universitätsstraße 2, 86159 Augsburg

Arbeitszeit

Für Beschäftigte nach TV-L gilt ab 01.11.2006 eine tarifvertragliche Arbeitszeit von 40,10 Stunden.
Für schwerbehinderte Beschäftigte in Vollzeit gilt eine Arbeitszeit von 40 Std.
Für nicht volljährige Auszubildende gilt ebenfalls eine Arbeitszeit von 40 Std.

Für Beamte ergibt sich die Arbeitszeit grundsätzlich aus der Arbeitszeitverordnung (AzV).

Die regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit beträgt für Beamtinnen und Beamte derzeit im Durchschnitt  40 Std./Woche 

Zeiterfassung und Gleitzeit

Die Dienstvereinbarung über die gleitende Arbeitszeit regelt die Ausgestaltung der Arbeitszeit. Diese Dienstvereinbarung über die gleitende Arbeitszeit gilt für die Beschäftigten des nichtwissenschaftlichen Bereichs.

 

Gleitzeitverwaltende Stellen

Benjamin Bernotat
Webredakteur
Stabsstelle Kommunikation & Marketing
Benjamin Bernotat
Webredakteur
Stabsstelle Kommunikation & Marketing
Benjamin Bernotat
Webredakteur
Stabsstelle Kommunikation & Marketing

Suche