28. Dezember 2020

50 Jahre Universität Augsburg: das Programm für 2021

Die Universität, die im Jahr 1970 gegründet wurde, dehnt die Feierlichkeiten auf das Akademische Jahr 2020/21 aus – korrespondierend zum ersten Akademischen Jahr 1970/71. Im Rahmen der Möglichkeiten wird nun im Frühjahr und Sommer gefeiert und Veranstaltungen, Ausstellungen und weiteres nachgeholt.

 

Weiterlesen

Neuigkeiten

25. Januar 2021

Brustkrebsspezialistin auf neue Professur am Universitätsklinikum Augsburg berufen

Zum 1. Januar 2021 übernimmt Prof. Dr. med. Nina Ditsch die neu eingerichtete Professur für Operative und Konservative Senologie an der Medizinischen Fakultät der Universität Augsburg. Im Brustkrebszentrums in Augsburg wird sie ihre Kompetenz gewinnbringend für betroffene Patienten und ihre Familien einbringen.

Weiterlesen
22. Januar 2021

Reform der Unabhängigen Patientenberatung

Die Augsburger Rechtswissenschaftler Prof. Dr. Ulrich M. Gassner und Prof. Dr. Ferdinand Wollenschläger wurden beauftragt, ein Rechtsgutachten zur Weiterentwicklung der Unabhängigen Patientenberatung nach dem Sozialgesetzbuch zu erstellen. Sie untersuchen vier mögliche Organisationsformen, welche eine Optimierung der Patientenberatung versprechen könnten.

Weiterlesen
14. Januar 2021

Schizophrenie: Behandlungsleitlinien verbessern

Leitlinien spielen für die Qualitätssicherung bei der Patientenversorgung eine maßgebliche Rolle, werden jedoch in der Versorgungspraxis teilweise nicht ausreichend angewendet.. Das Projekt SISYPHOS unter Leitung von Prof. Dr. Alkomiet Hasan untersucht am Beispiel von Schizophrenieerkrankungen, wie Barrieren in der Anwendung von Leitlinien überwunden werden können.

Weiterlesen
13. Januar 2021

UNIKA-T: Mission erfolgreich erfüllt

Das Universitäre Zentrum für Gesundheitswissenschaften am Klinikum Augsburg (UNIKA-T) wurde 2011 mit dem Ziel gegründet, ein Kompetenzzentrum für Gesundheitswissenschaften zu entwickeln. Sein Auftrag: dem Klinikum Augsburg die Entwicklungsmöglichkeit zu einem Universitätsklinikum zu eröffnen. Dieser Auftrag ist erfüllt.

Weiterlesen
5. Januar 2021

Arztrolle trainieren mit Schauspielern

Um die Kommunikation mit Patientinnen und Patienten trainieren zu können, arbeiten die Medizinstudierenden an der Universität Augsburg künftig mit so genannten Schauspielpatienten und -patientinnen. Das Programm startet im Januar. Darstellerinnen und Darstellern aus Amateur- und Profischauspiel werden noch gesucht.

 

Weiterlesen
4. Januar 2021

Stadtgeschichte(n): Goldenes Augsburg?

Das Jakob-Fugger-Zentrum bietet die Reihe Stadtgeschichte(n) nun digital an. Den Auftakt macht Dr. Heidrun Lange-Krach am 12.01.2020 um 18:30 Uhr zum Thema „Stiften gehen! Wie man aus Not eine Tugend macht - Armut und Reichtum in der Sonderausstellung zum Fuggereijubiläum“. Sie ist Ausstellungskuratorin der Sonderausstellung „Stiften gehen!“  im Maximilianmuseum, Kunstsammlungen und Museen Augsburg.

Weiterlesen

Stimmen zum Jubiläum

50 Jahre – viele Geschichten

Unter dem Motto „50 Jahre – viele Geschichten“ erzählt die Universität Augsburg auf der Website und in den Sozialen Medien wöchentlich Unbekanntes und Spannendes aus der Zeit seit ihrer Gründung – in Interviews mit „Zeitzeugen“, in Fotostrecken, Infografiken und vielen anderen kreativen Formaten.

Zu den Geschichten
Die Universität Augsburg ist für mich ein hervorragendes Beispiel dafür, dass die bayerischen Hochschulen Garanten für den wissenschaftlich-technischen Fortschritt und damit für den Wohlstand unseres Landes sind.

Dr. Markus Söder, MdL, Bayerischer Ministerpräsident (Foto: Bayerische Staatskanzlei)

Die Universität Augsburg ist für mich die Erinnerung an zehn Jahre anregenden und lebendigen wissenschaftlichen Austauschs auch über die Fachgrenzen hinweg, an eine offene und freundschaftliche Zusammenarbeit in der Fakultät und an spannende Diskussionen mit Studierenden, insbesondere in intensiven Seminaren in den Häusern der Universitätsstiftung in Sion (Schweiz).

Prof. Dr. Johannes Masing, Richter des Bundesverfassungsgerichts a.D. (Foto: Klaus Lorenz – www.lorenz-fotodesign.de)

Die Universität Augsburg ist für mich eine Einrichtung mit einer hohen gesellschaftlichen Verantwortung: Hier werden Menschen mit einem Baukasten für Demokratie ausgestattet, der es ihnen ermöglicht, ein aktiver Teil unserer Gesellschaft zu sein.

Eva Weber, Oberbürgermeisterin der Stadt Augsburg und ehemalige Studentin der Universität Augsburg (Foto: Martin Augsburger)

Die Universität Augsburg ist für mich alles - Sport und Denksport zugleich.

Katja Mayer, Gründerin und Geschäftsführerin der km Sport-Agentur, Alumna sowie ehemalige Profi-Triathletin (Foto: Katja Mayer)

Die Universität Augsburg ist für mich ein Pool an jungen Talenten, die wir mit unseren Deutschlandstipendien gerne fördern und somit dazu beitragen, Zukunftspotenziale für unseren prosperierenden Wirtschaftsraum zu heben.

Rolf Settelmeier, Vorstandsvorsitzender der Stadtsparkasse Augsburg (Foto: Stadtsparkasse Augsburg SSKA)

Die Universität Augsburg ist für mich der Ort wo i als Holzkopf immer die Nachwuchsstudenta in der Kinderuni begrüßa darf!

Der Kaschperl aus der Puppenkiste (Foto: Augsburger Puppenkiste)

Die Universität Augsburg ist für mich nicht nur ein wertvolles Forum für fundierten, fachlichen Austausch, sondern auch ein Stück Heimat.

Dr. Klaus Leuthe, Kanzlei Sonntag & Partner, Alumnus, Mitglied des Kuratoriums (Foto: Matthias Leo - Photographer)

Veranstaltungen

Alle Veranstaltungen

Scientia et Conscientia

Leitspruch der Universität Augsburg

Suche