Samstagnacht, 16. Juli, wird die Innenstadt zum zweiten Mal Hörsaal, Experimentierfeld und Wissensplattform. Die Hochschule Augsburg und die Universität Augsburg präsentieren ihre Projekte: Von ganz alltäglichen Themen, wie beispielseise den Brauprozessgrundlagen für ein Qualitätsbier, über Forschungsvorhaben zum Klimawandel und zur Digitalisierung im Gesundheitswesen, bis hin zu komplexen medizinischen oder mathematischen Fragen.

 

 

18.30 Uhr / Stadtbücherei

Eröffnung der Langen Nacht der Wissenschaft

mit Eva Weber (Oberbürgermeisterin), Prof. Dr. Gordon T. Rohrmair (Präsident der Hochschule Augsburg) und Prof. Dr. Sabine Doering-Manteuffel (Präsidentin der Universität Augsburg)


18.45 Uhr / Stadtbücherei

Science Slam

Moderation: Horst Thieme

Veranstaltungsorte

Rathaus

Stadtbücherei

Maximilianmuseum

Schaezlerpalais

 

© Universität Augsburg
Augsburg ist Universitätsstadt. Ich freue mich sehr, dass wir das große Spektrum unserer Forschungen in der Augsburger Innenstadt präsentieren können. Wer forscht, begibt sich auf eine abenteuerliche Reise. Neugierige Reisegefährtinnen und -gefährten sind dabei stets willkommen.

Prof. Dr. Sabine Doering-Manteuffel, Präsidentin der Universität Augsburg

Uni-Vorführungen

18.30 Uhr / Maximilianmuseum, Viermetzhof

Postkoloniale Perspektiven auf die Friedensstadt

Welche postkolonialen Spuren gibt es in Augsburg? Wie geht die Friedensstadt mit ihrem kolonialen Erbe um? Welche Perspektiven blieben bisher unbeachtet?
Vortrag: Prof. Dr. Christoph Weller, Christina Pauls M.A.

 


 

18.30 Uhr / Stadtbücherei

Verändern Sie Landschaften in der Augmented Reality Sandbox

Modellieren Sie Landschaften per Hand, die dann von einem Sensor in Echtzeit erfasst und als farbiges Höhenmodell im Sand visualisiert werden.
Vortrag: Prof. Dr. Jukka Krisp, Julia Maltan

 


 

18.30 Uhr / Rathaus, Goldener Saal

Das KI-Produktionsnetzwerk Augsburg: Wir erforschen die Produktion der Zukunft

Wie verändert künstliche Intelligenz die Produktion und welche Rolle spielt der Mensch? Wie entstehen in Augsburg innovative Lösungen − gemeinsam mit Industriepartnern? Entdecken Sie unsere Forschung!
Vortrag: Prof. Dr. Markus Sause, Dr.-Ing. Juliane Gottmann, Dr.-Ing. Marcus Hamann, Dr.-Ing. Christoph Lohr, Teresa Grunwald M.A.

 


 

18.30 Uhr / Rathaus, Goldener Saal

DLR_School_Lab Uni Augsburg und Projekt WiR

Praktische Einblicke in das Schülerlabor der Uni Augsburg sowie in das Projekt WiR Wissenstransfer Region Augsburg durch das Transferinstrument „Escape Room“.
Vortrag: Dr. Marietta Menner,  Julia Thurner-Irmler M.A.

 


  

18.30 Uhr / Rathaus, Goldener Saal

Digitale Transformation zum Anfassen

Von intelligenter Produktion bis hin zu selbstlernenden Maschinen: Wir präsentieren modernste Softwaretechnik im digitalen Zeitalter und machen künstliche Intelligenz erlebbar. 
Vortrag:  Julian Hanke, Dr. Oliver Kosak, Carola Gajek, Prof. Dr. Wolfgang Reif

 


  

18.30 Uhr / Rathaus, Goldener Saal

Kurz erklärt: Open Science |  Offene Wissenschaft

Warum offene Wissenschaft? Wie offen sind wissenschaftliche Erzeugnisse wirklich? Was bringen mir Bildungsmedien im Netz? Antworten liefern wir mit Impulsen, Postern, Diskussionen und Spielen.
Vortrag:  Sonja Härkönen, PD Dr. Martin Daumiller, Stefan T. Siegel M.A.

 


 

18.30 Uhr / Rathaus, Oberer Fletz

Science in Virtual Reality: Implizites sequentielles Bewegungslernen

Implizites sequenzielles Bewegungslernen macht uns im Alltag wie im Sport schnell und sicher. Virtual Reality bietet den idealen Rahmen, um diesen Mechanismus zu erforschen.
Vortrag: Prof. Dr. Stefan Künzell, Patrick Beißel

 


 

18.30 Uhr / Rathaus, Goldener Saal

Inklusion Klasse erlebt!

Das Lehr- und Forschungsprojekt zusammen mit dem Bunten Kreis und Augsburger Grund- und Mittelschulen hilft Kindern in ihrer Entwicklung hin zur Toleranz, Akzeptanz und persönlichem Engagement.
Vortrag: Dr. Martin Scholz

 


 

18.30 Uhr / Stadtbücherei

Stark durch Bewegung

„Stark durch Bewegung“ – ein partizipatives Projekt der Stadt Augsburg in Kooperation mit der Universität Augsburg zur Gesundheitsförderung über Bewegung für Frauen in besonderen Lebenslagen in Augsburg.
Vortrag: PD Dr. Ulrike Röger-Offergeld, Eva Kurfer

 


 

18.30 Uhr / Stadtbücherei

„UniA:ctive“ zu „Bewegt studieren – Studieren bewegt! 2.0“

Projekt des Hochschulsports in Kooperation mit dem Deutschen Hochschulsportverband und der Techniker Krankenkasse. Gemeinsam setzen wir Ideen zur nachhaltigen Gesundheitsförderung von Studierenden um. Kommen Sie jede halbe Stunde zu einem kurzen, aktiven „Energizer“  vorbei.
Vortrag: Dr. Christine Höß-Jelten, Sandra Burger

 


 

18.30 Uhr / Rathaus, Goldener Saal

Frag das Jakob-Fugger-Zentrum, frag die Geistes-, Kultur- und Sozialwissenschaften

Einblicke gewinnen und selbst neue Forschung anregen: Hier ist Raum für Ihre Fragen. Wenn wir die Antwort kennen, gibt es sie auf YouTube. Wenn nicht, stößt vielleicht gerade Ihre Frage ganz neue Erkenntnisse an.
Vortrag: Dr. Andrea Rehling

 


 

18.30 Uhr / Rathaus, Oberer Fletz

Einblick in die Gründungsförderung der Universität Augsburg

Mit dem Innovations- und Gründungszentrum StartHub und dem PrototypingLabor MakeHub unterstützt die Universität Augsburg Studierende, Forschende und Alumni bei Gründungen aus der Wissenschaft.
Vortrag:  Lucia Plober M.Sc, Dominik Wilhelm M.Sc.

Uni-Vorträge

20.00 Uhr / Maximilianmuseum, Felicitassaal

Dis Manibus – Was uns Grabinschriften über Menschen im römischen Augsburg erzählen

Waren die antiken Augsburger „Römer“? Welchen Berufen gingen sie nach? Wie stellte man sich eine ideale Familie vor? Diesen und anderen Fragen geht der Vor-trag anhand von Grabinschriften nach.
Vortrag: Dr. Andreas Hartmann

 


 

20.00 Uhr / Rathaus, Kleiner Sitzungssaal 2. OG

Erblich bedingter Brustkrebs – Was gibt es Neues aus der Forschung?

Angelina Jolie hat erblichen Brustkrebs bekannt gemacht. Doch wann ist eine genetische Beratung wirklich sinnvoll? Und welche  Vorsorgemaßnahmen sind empfehlenswert?
Vortrag: Prof. Dr. Christian Dannecker, Prof. Dr. Nina Ditsch

 


 

20.00 Uhr / Rathaus, Fürstenzimmer 1

Die spinnen, die Spins!

Spins sind die kleinsten magnetischen Bausteine unserer Technologien. Im Vortrag tauchen wir ein in die Welt des Magnetismus und seiner zentralen Bedeutung für die Mikroelektronik und die Diagnostik.
Vortrag: PD Dr. Stephan Krohns

 


 

20.00 Uhr / Rathaus, Sitzungssaal 4. OG

Dr. Ambedkar – ein „Unberührbarer“ schreibt Indiens Verfassung und erneuert den Buddhismus

Dieser Vortrag lädt ein zu einer Reise auf Ambedkars Spuren und führt zu den „unberührbaren“ Menschen, die seinen Kampf um Menschlichkeit fortsetzen. Niemand wird heute in Indien so verehrt, niemand ist so umstritten wie er.
Vortrag: Prof. Dr. Peter Hofmann

 


 

20.00 Uhr / Rathaus, Großer Sitzungssaal

Überhitzt – wie der Klimawandel unsere Gesundheit gefährdet

Der Klimawandel ist die größte Bedrohung für die Gesundheit der Menschen im 21. Jahrhundert. Hitzewellen und Stürme, aber auch Ambrosia-Asthma, Tigermücken oder Klimaängste sind bei uns in Mitteleuropa angekommen. Was können wir tun?
Vortrag: Prof. Dr. Claudia Traidl-Hoffmann

  


 

20.00 Uhr / Schaezlerpalais

Führung durch die Ausstellung Pax & Pecunia im Schaezlerpalais: Kunst, Kommerz und Kaufmannstugend in der Augsburger Deckenmalerei

Die Kunstsammlungen & Museen Augsburg stellen in Kooperation mit dem Lehrstuhl Kunstgeschichte der Universität Augsburg 30 Kopien des Kunstmalers Karl Nicolai aus, die am Lehrstuhl für Kunstgeschichte mit Studierenden erforscht wurden.
Vortrag: Prof. Dr. Andrea Gottdang

 


 

21.00 Uhr / Rathaus, Fraktionszimmer

Der frühe Vogel fängt die guten Noten: Wie Schlaf die Schulleistungen beeinflusst

Sind schlechte Noten das Ergebnis von zu wenig Schlaf? Wenn Jugendliche während der Schulwoche nicht genug schlafen, kann sich das auf die Gesundheit und die Leistungsfähigkeit auswirken.
Vortrag:  Dr. Giulia Zerbini
 


 

21.00 Uhr / Rathaus, Großer Sitzungssaal

Ungefiltertes aus dem Ethikrat

Der Deutsche Ethikrat beschäftigt sich mit den großen Fragen des Lebens. Mit seinen Stellungnahmen und Empfehlungen gibt er Orientierung für die Gesellschaft und die Politik. Prof. Schlögl-Flierl berichtet von ihrer Arbeit.
Vortrag: Prof. Dr. Kerstin Schlögl-Flierl

 


 

21.00 Uhr / Rathaus, Sitzungssaal 4. O

Vom DaF-Lernen zum Beruf: Welchen sozioprofessionellen Mehrwert erzielt das Deutschlernen übers Radio in Kamerun?

Das DaF-Lernen übers Radio in Kamerun besitzt ein großes Potential. Die Lernenden können nicht nur methodisch-didaktische und interkulturelle, sondern auch berufliche Kompetenzen entwickeln.
Vortrag: Jacques Abel Onya M.A.

 


 

21.00 Uhr / Schaezlerpalais

Führung durch die Ausstellung Pax & Pecunia im Schaezlerpalais: Kunst, Kommerz und Kaufmannstugend in der Augsburger Deckenmalerei

Die Kunstsammlungen & Museen Augsburg stellen in Kooperation mit dem Lehrstuhl Kunstgeschichte der Universität Augsburg 30 Kopien des Kunstmalers Karl Nicolai aus, die am Lehrstuhl für Kunstgeschichte mit Studierenden erforscht wurden.
Vortrag: Prof. Dr. Andrea Gottdang

 


 

21.00 Uhr / Rathaus, Fürstenzimmer 2

Gekommen um zu bleiben: Wie gesunder Umgang mit digitalem Arbeiten und Studieren gelingen kann

Digitale Arbeit ist seit der COVID-19-Pandemie in der Breite der Gesellschaft angekommen. In diesem Vortrag werden Erkenntnisse zum gesunden Umgang mit digitalen Technologien und Medien zugänglich dargestellt.
Vortrag: Dr. Manfred Schoch

 


 

22.00 Uhr / Maximilianmuseum, Felicitassaal

Hinter dem Code. Der Faktor Mensch in der Software-Entwicklung

Was entsteht, wenn ein Kulturwissenschaftler in einer Software-Firma forscht? Perspektiven auf das Verhältnis von Mensch, Technik und Arbeit – und warum in Tech-Firmen „Kultur“ so wichtig zu sein scheint.
Vortrag: Roman Tischberger M.A.

 


 

22.00 Uhr / Rathaus, Fraktionszimmer

Kurz erklärt: Open Science | Offene Wissenschaft

Warum offene Wissenschaft? Wie offen sind wissenschaftliche Erzeugnisse wirklich? Was bringen mir Bildungsmedien im Netz?
Vortrag: Sonja Härkönen, Stefan T. Siegel und Martin Daumiller

 


 

22.00 Uhr / Rathaus, Fürstenzimmer 1

Die wundersame Welt der unendlich großen Zahlen – Glaube in der Mathematik

Ganz ohne Formeln, dafür mit vielen Gedankenexperimenten erkundet der Vortrag das Reich der unendlich großen Zahlen. Zum Weitererzählen und Wundern, wie das Unendliche im Endlichen hilft.
Vortrag: Dr. Ingo Blechschmidt

 


 

22.00 Uhr / Rathaus, Kleiner Sitzungssaal 2. OG

Party, Drug and Crash

Legal, illegal, oder ist dies eigentlich egal? Macht Cannabis krank? Helfen Drogen bei der Libido? Was sind die Fakten? Ein Tandem-Vortrag über die
Wissenschaft eines aktuell-emotionalen Themas.
Vortrag: Dr. Sophie Kirchner, Dr. Marcus Gertzen

 


 

22.00 Uhr / Schaezlerpalais

Europa und die Anderen – der frühneuzeitliche Blick auf die Welt

Führung durch das Schaezlerpalais aus einer anderen, der postkolonialen Perspektive.
Vortrag: Claas Henschel M.A.

 


 

22.00 Uhr / Rathaus, Sitzungssaal 4. OG

Umweltkatastrophe am Urmiasee (Iran) – wenn Heimat für immer verloren geht

Unbemerkt von der Weltöffentlichkeit ist der zweitgrößte Salzsee der Erde fast vollständig ausgetrocknet. Bedroht sind die Existenzgrundlagen von Millionen Menschen. Ist Migration der letzte Ausweg?
Vortrag: Sebastian Transiskus M.Sc

 


 

22.00 Uhr / Rathaus, Fürstenzimmer 2

Was Pacman denkt – Wie künstliche Intelligenz das Spielen lernt

Selbstlernende KIs spielen Pacman, Schach und Go besser als die besten Menschen. Im Vortrag betrachten wir, wie sie dabei vorgehen und wie man ihre gelernten Strategien analysieren kann.
Vortrag: Tobias Huber M.Sc.

Suche