Erstsemesterbegrüßung

Zum Beginn des Studiums freuen wir uns darauf, unsere neuen Studierenden zu begrüßen. In kleinem Rahmen möchten wir ihnen die Möglichkeit bieten, u.a. unser Gebäude, die Studieninhalte sowie zukünftige KommilitonInnen und Lehrende kennenzulernen. Hierzu laden wir am 12. Oktober alle Erstsemester sehr herzlich in unseren Konzertsaal Grottenau ein. Die Veranstaltung beginnt um 14.00 Uhr.
Wir wünschen schon jetzt einen anregenden und spannenden Start in das Hochschulleben.

Grottenau LMZ Konzertsaal Soiegelung Flügel

Informationen zum Thema Coronavirus

Bitte beachten Sie die aktuellen Informationen der Universität zum Thema Coronavirus für Studierende und Beschäftigte. Auf den gesonderten Informationsseiten finden Sie regelmäßig aktualisierte Hinweise zu den Themen Lehrbetrieb, Meldepflichten und Links zu anderen Informationsstellen.

Veranstaltungen

Liebe Freund*innen und Besucher*innen des Leopold-Mozart-Zentrums,

wir freuen uns sehr, dass auch im Wintersemester 2022/23 wieder unsere Konzertveranstaltungen mit Ihnen, unserem Publikum, stattfinden können. Nähere Informationen dazu finden Sie bereits jetzt in den untenstehenden Kalendern. Alle Veranstaltungen beginnen, wenn nicht anders vermerkt, jeweils um 19.30 Uhr.
Bitte beachten Sie: Wir legen Ihnen sehr herzlich nahe, während Ihres Besuches bei uns eine FFP2-Maske zu tragen - damit schützen Sie sich und uns. 

Seien Sie uns in unserem neuen Konzertsaal herzlich willkommen!

Ihr LMZ

Neuigkeiten

28. November 2022

Begründer eines erfolgreichen Studienkonzepts: Ehrung für Bernhard Hofmann

20 Jahre Lehramt Musik für Gymnasien an der Universität Regensburg: Am 19. November wurde das erfolgreiche Modell im Rahmen eines akademischen Festakts gefeiert. Besonders gewürdigt wurde Prof. Dr. Bernhard Hofmann als Initiator und langjähriger Leiter des Studiengangs.

[Musikpädagogik (Lehramt)]
Weiterlesen
Prof. Dr. Bernhard Hofmann & Prof. Dr. Katelijne Schiltz beim akademischen Festakt am 19.11.2022 in Regensburg
25. November 2022

Vortrag "Die Geschichte des Urheberrechts" - KuK-Kolloquium Vortragsreihe

Auch im  Wintersemester 2022/2023 bietet die Kunst- und Kulturgeschichte eine Öffentliche Vortragsreihe im Rahmen des Promotionsprogramms der Graduiertenschule für Geistes- und Sozialwissenschaften Augsburg an. Die Musikwissenschaft wird dieses Mal durch Herrn Thomas Hieber vertreten, einem Rechtsanwalt und Spezialisten in allen Bereichen des Medien- und Urheberrechts sowie im Markenrecht und Insolvenzrecht mit Schwerpunkt auf Musikrecht, Filmrecht und Veranstaltungsrecht. Seine Expertise umfasst die Begleitung von Musik- und Filmproduktionen von der Produktion bis zum Vertrieb. Er referiert am 12.1.2023 zum Thema "Die Geschichte des Urheberrechts". Sie sind herzlich eingeladen!

[Musikwissenschaft]
Weiterlesen
25. November 2022

Symposium „Professionelle Unterrichtswahrnehmung“ im Zentrum für Kunst und Musik

Am 25.11.2022 findet im Zentrum für Kunst und Musik das 7. wissenschaftlichen Symposium „Professionelle Unterrichtswahrnehmung“
des Projekts „Förderung der Lehrerprofessionalität im Umgang mit Heterogenität“ (LeHet) statt. Das Fach Musikpädagogik ist mit drei Postern, einem Vortrag und einem musikalischen Beitrag vertreten. 

[Musikpädagogik (Lehramt)]
Weiterlesen
Logo: LeHet
13. Oktober 2022

Gastprofessorin Jane Edwards

Von Ende September bis Ende Oktober 2022 ist Prof. Jane Edwards PhD aus Australien am Studien- und Forschungsbereich Musiktherapie zu Gast. Finanziell gefördert wird dieser 4-wöchige Aufenthalt vom Bayerischen Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst.

[LMZ | Musiktherapie]
Weiterlesen
Jane Edwards
10. Oktober 2022

Übernahme der Vertretungsprofessur

Ab dem 1. Oktober übernimmt Josephine Geipel die Vertretungsprofessur für Musiktherapie. Sie tritt damit die Nachfolge von Monika Smetana an und leitet gemeinsam mit Prof. Hans Ulrich Schmidt den Masterstudiengang Musiktherapie.

[LMZ | Musiktherapie]
Weiterlesen
Josephine Geipel
7. Oktober 2022

Bühne frei für kleine Komponisten

Am Lehrstuhl für Musikpädagogik der Universität Augsburg läuft gerade ein außergewöhnliches Didaktikprojekt, bei dem unter Anleitung von Studierenden der Musik Kinder der Wittelsbacher Grundschule eigene Musikstücke komponieren. Welche Möglichkeiten und Methoden der aufstrebende Zweig der Kompositionsdidaktik bietet und was Kinder und Studierende dabei lernen, verrät Musiktheoretikerin Dr. Nélida Béjar.

[Universität Augsburg]
Weiterlesen
Schülerinnen und Schüler der Klasse 3b der Wittelsbacher Grundschule komponieren ein Musikstück zu dem Gedicht „Wünschelrute“ (1835) von Joseph von Eichendorff. Dafür haben sie Bilder von Dingen ausgedruckt, die frei nach dem Gedicht ein Lied innewohnen h
28. September 2022

Lehramt Musik: Informationen für Erstsemester

Neu hier?

Wir freuen uns, dass Sie sich für das Lehramtsstudium Musik an der Uni Augsburg entschieden haben! Für den Einstieg ins Studium haben wir Ihnen die wichtigsten Informationen zusammengestellt. 

[Musikpädagogik (Lehramt)]
Weiterlesen
Banner mit der Aufschrift "Los geht´s" zum Studienstart
22. September 2022

Forschungspreis des Arbeitskreises musikpädagogische Forschung für Gabriele Puffer

Der Forschungspreis 2022 des Arbeitskreises musikpädagogische Forschung e. V. (AMPF) geht an Gabriele Puffer (LMZ/ Lehrstuhl für Musikpädagogik). Die Auszeichnung erhält sie für ihre Arbeit "Singen im schulischen Musikunterricht: Professionswissen als Basis von Handlungsentscheidungen". Wir freuen uns! 

[Musikpädagogik (Lehramt)]
Weiterlesen
Violetter Blumenstrauß
20. September 2022

Jahrestagung des Arbeitskreises musikpädagogische Forschung im Zentrum für Kunst und Musik

Von 20.-23. September findet im Zentrum für Kunst und Musik die Jahrestagung 2022 des Arbeitskreises musikpädagogische Forschung (AMPF) sowie die Herbsttagung des Doktorandennetzwerks des AMPF statt. Wir begrüßen unsere Gäste herzlich und wünschen eine inspirierende Tagung! 

[Musikpädagogik (Lehramt)]
Weiterlesen
Bücher, Wekcer sowie Tafel mit Aufschrift "Science"
9. September 2022

CD-Neuerscheinung "Die Auferstehung Jesu"

Die zweite CD der Reihe „CampusMusik“ ist erschienen! Das Oratorium "Die Auferstehung Jesu" erklang zum ersten Mal in der Karwoche 1794. Im Rahmen eines Projekts, das historische Musikpädagogik, musikwissenschaftliche Regionalforschung und künstlerische Praxis zusammenführte, konnte dieser musikalische Schatz aus der Universitätsbibliothek nach mehr als zwei Jahrhunderten gehoben, vollständig aufgeführt und erstmals auf CD eingespielt werden. 

[Musikpädagogik (Lehramt)]
Weiterlesen
Ignaz von Beecke: Die Auferstehung Jesu (CD-Cover)
22. Juli 2022

68. Internationale Tagung der Gesellschaft der Orgelfreunde e.V

Vom 31.7.2022 bis 5.8.2022 findet in Augsburg die 68. Internationale Tagung
der Gesellschaft der Orgelfreunde e.V. statt.

Die Professur Musikwissenschaft der Universität, das Amt für Kirchenmusik im
Bistum Augsburg und der Verein Klostermusik in Schwaben e.V. sind an der
Organisation und Durchführung der Tagung beteiligt.

[Musikwissenschaft]
Weiterlesen
7. Juli 2022

Habilitationsverfahren erfolgreich abgeschlossen

Der Fakultätsrat der Philosophisch-Sozialwissenschaflichen Fakultät hat in seiner Sitzung vom 6.7.2022 die Lehrbefähigung von Herrn Prof. Dr. Kilian Sprau für die Fächer Musikpädagogik und Musikwissenschaft festgestellt. Die Habilitationsschrift trägt den Titel „Gleitende Tonhöhen auf klingenden Konsonanten“. Wir gratulieren herzlich!

[Musikpädagogik (Lehramt)]
Weiterlesen
Blumenstrauß aus bunten Sommerblumen
Werbeflyer 2018: Veranstaltung im Goldenen Saal in Augsburg
Musik studieren in Augsburg - persönlich, interdisziplinär und praxisorientiert!

Leopold-Mozart-Zentrum

Kontakt zum Leopold-Mozart-Zentrum

 

Leopold-Mozart-Zentrum der Universität Augsburg
Grottenau 1

86150 Augsburg
Telefon: +49 821 598-6113
Fax: +49 821 598-6118

 

 

 

Den und die finden Sie auf dem Campus der neuen Universität im Gebäude G.

Anschrift:

Universität Augsburg

Philosophisch-Sozialwissenschaftliche Fakultät

Universitätsstrasse 26

86159 Augsburg

 

© Universität Augsburg

Suche