Bibliothek während der Corona-Pandemie

 

Aufgrund der stark reduzierten Anzahl an Arbeitsplätzen kann es während der Vorlesungszeit vorübergehend dazu kommen, dass keine weiteren Personen in die Lesesaalbereiche eingelassen werden können. 

 

Vielleicht können Sie zeitweise auf einen Arbeitsplatz außerhalb der Bibliothek ausweichen, insbesondere wenn Sie nicht mit den Bibliotheksbüchern arbeiten. Denken Sie auch daran, dass Sie als Studierende derzeit bis zu fünf Bücher für mehrere Tage aus dem Präsenzbestand entleihen können.

 

 

Bitte beachten Sie während der Corona-Pandemie die geänderten Öffnungszeiten

der Zentralbibliothek und Teilbibliotheken: 

 

Montag 08:30 - 18:00 Uhr
Dienstag 08:30 - 18:00 Uhr
Mittwoch 08:30 - 18:00 Uhr
Donnerstag 08:30 - 18:00 Uhr
Freitag 08:30 - 18:00 Uhr
Samstag geschlossen
Sonntag geschlossen

*(letzter Einlass in die Lesesäle: 17:45 Uhr)

 

**Bibliothek des Leopold-Mozart-Zentrums:

(wegen Umzug geschlossen 10.08.2020 -   voraussichtlich 02.11.2020)

 

Reguläre Öffnungszeiten

Postanschrift:
Universitätsbibliothek Augsburg
86135 Augsburg

Lieferanschrift:
Universitätsstraße 22
86159 Augsburg

Telefon:

+49 821 598-5320 (Zentralbibliothek, Information; Mo - Fr 08:30 - 16:00 Uhr   )
-5340 (Zentralbibliothek, Ausleihe; Mo - Fr 08:30 - 16:00 Uhr )
-5300 (Sekretariat der Direktion)
Fax: +49 821 598-5354
E-Mail:
auskunft@bibliothek.uni-augsburg.de

 

Neues aus der Bibliothek

2. September 2020

Baumaßnahme in der Teilbibliothek Geisteswissenschaften ab 2. September 2020

Wegen Generalsanierung der Sanitäranlagen in der Teilbibliothek Geisteswissenschaften sind ab 2. September 2020 bis voraussichtlich April 2021 mehrere Toiletten in den Ebenen 3 und 4 gesperrt.

Weiterlesen
4. August 2020

Umzug in die Grottenau: Schließung der Musikbibliothek ab 10. August 2020

Aufgrund des Umzuges des Leopold-Mozart-Zentrums in die Grottenau ist die Musikbibliothek vom 10. August bis voraussichtlich 2. November 2020 geschlossen.

 

Weiterlesen
3. März 2020

DigiLABS, der „Digitale Literaturatlas von Bayerisch-Schwaben” geht online

DigiLABS, der „Digitale Literaturatlas von Bayerisch-Schwaben”, ist online. Das bundesweit einmalige Digitalisierungsprojekt kartiert die Literaturlandschaft Bayerisch-Schwabens. Auf einer digitalen Karte verzeichnet finden sich die Wirkungsorte von Autorinnen und Autoren aus dem bayerisch-schwäbischen Raum, ebenso wie literarische Gedenkstätten.

Weiterlesen

Services

Ihre UB

Zentralbibliothek & Teilbibliotheken, Abteilungen, Team, Geschichte und Profil der Bibliothek, Ausstellungen

Recherche

OPAC (mit Recherchetipps), Elektronische Zeitschriftenbibliothek (EZB), Datenbank-Infosystem (DBIS) ...

Nutzen & Leihen

CAMPUS CARD (Bibliotheksausweis), Medien nutzen und leihen, Aufstellung der Medien, Fernleihe ...

Vor Ort

Arbeitsplätze und Gruppenräume, Garderobe und Schließfächer, Aufenthalt in den Lesesälen, WLAN, scannen, drucken & kopieren, Barrierefreiheit

Kurse & Beratung

Schulungen für Studierende, Forschende & Lehrende, Fachberatung, Angebote für Schülergruppen

Publizieren, Zitieren & Archivieren

OPUS, Dissertationen, Open Access / Open Science, Forschungsdatenmanagement, Literaturverwaltung (Citavi)

Sondersammlungen

Oettingen-Wallersteinsche Bibliothek, Cassianeum, Bibliothek der verbrannten Bücher, Sammlung Jonas, historische Schulbücher, Hymnologie, jüdisch-liturgische Musik ...

Digitale Sammlungen

Handschriften, alte Drucke, Musikalien, Fotografien ...

Informationen für ...

Studierende, Beschäftigte der Universität, Nicht-Universitätsangehörige, Gasthörer*innen, Schüler*innen

Suche