Geschichten & Neuigkeiten

Bei über 20.000 Studierenden und knapp 1300 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern gibt es auf unserem Campus jeden Tag spannende Geschichten, neue Entdeckungen und interessante Neuigkeiten. Lesen Sie sich in unserem Online-Magazin überraschen, was es heute Neues zu erzählen gibt.

Campus der Universität

Veranstaltungskalender

Öffentliche Vorträge, Ringvorlesungen, Konzerte oder Ausstellungen. Die Universität bietet fast jeden Tag unterschiedlichste Veranstaltungen zu den verschiedensten Themen, die allen Interessierten offen stehen.

Festvortrag "Foren des Wissens" der Präsidentin der Universität Augsburg, Prof. Dr. Sabine Doering-Manteuffel

Musik & Kultur

Universität Augsburg, das bedeutet nicht nur Forschung und Lehre, sondern auch Kunst, Kultur und Musik. Theatergruppen, Musikerinnen und Musiker, Künstlerinnen und Künstler – auf dem Campus, aber auch bei Aufführungen in der Innenstadt, zeigen wir, dass Kreativität bei uns einen festen Platz hat.

Tag der Kreativität 2018: Puppenspieler

Mehr Uni Augsburg

Unser Campus – ganz digital. Auch wenn aktuell keine Veranstaltungen stattfinden, zeigen wir hier bisherige Höhepunkte sowie Neues. Mehr Musik am #musikmontag, mehr Forschung am #forscherfreitag und vieles mehr, was das Campusleben ausmacht.

 

Mehr Musik    Forscherfreitag    

Norwegian Wood – Uni Big Band Augsburg
Forscherfreitag: Interview zu rechter Satire im Netz

Öffentliche Veranstaltungen

Aktuelle Meldungen

3. Februar 2023

Krebsforschung: Augsburg ist Teil des neuen Nationalen Tumorzentrums in Bayern

Die Universitätsmedizin Augsburg gehört zum Verbund der vier Uniklinik-Standorte Würzburg, Erlangen, Regensburg und Augsburg, kurz WERA, mit dem erstmals ein eigener Standort für das Nationale Centrum für Tumorerkrankungen (NCT) des Deutschen Krebsforschungszentrums (DZKF) in Bayern entsteht.

Weiterlesen
Entwurf des zukünftigen Medizincampus der Universität Augsburg
3. Februar 2023

Neuer „Inkubator“ fördert Gründungen auf dem Campus

An der Universität Augsburg startet das Gründungs- und Innovationszentrum StartHub mit dem neuen, sechsmonatigen Inkubator-Programm „Level-up“ ein neues Angebot für Forschende und Studierenden. Gründungsteams werden unterstützt, um eine Förderung oder ein Investment zu erhalten. Interessierte können sich jederzeit bewerben.

Weiterlesen
Eröffnung des Inkubator-Programms des StartHub: Studierende stehen im Raum verteilt, Präsentation an der WAnd
31. Januar 2023

Mit KI schneller zum fertigen Produkt

Viele Produkte erblicken am virtuellen Reißbrett das Licht der Welt: Im Rahmen des KI-Produktionsnetzwerks an der Universität Augsburg arbeiten Forschende daran, wie künstliche Intelligenz (KI) das Konstruieren in CAD, dem „Computer-Aided Design“, erleichtern kann. Sie blicken auf einen erfolgreichen Projektabschluss zurück.

Weiterlesen
Eine Frau arbeitet an einem Rechner mit zwei Bildschirmen
23. Januar 2023

„Grüne“ Laborarbeit ausgezeichnet

Nach einer sechsmonatigen Zertifizierung freut sich das sechsköpfige Nachhaltigkeits-Team der Umweltmedizin nicht nur über die höchste Zertifizierungsstufe („green“) der Non-Profit-Organisation „My Green Lab“, sondern auch über den Gewinn der diesjährigen sogenannten Freezer Challenge. Damit gehört das Laborteam deutschlandweit zu den Vorreitern in Sachen Nachhaltigkeit.

Weiterlesen
Das Team von "My Green Lab" am Lehrstuhl für Umweltmedizin der Universität Augsburg
19. Januar 2023

Vormundschaften für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge durch Studierende

Vertreter des Familiengerichts Augsburg und der Law Clinic Augsburg, die an der Juristischen Fakultät der Universität Augsburg angesiedelt ist, informieren am Mittwoch, 25. Januar 2023, um 17.30 Uhr im Jura-Hörsaal 2001 interessierte Studierende über die Möglichkeit, eine Vormundschaft für unbegleitet minderjährige Flüchtlinge zu übernehmen.

Weiterlesen
Auf dem Bild sieht die Juristische Fakultät der Universität Augsburg
19. Januar 2023

Lars-Onsager-Preis 2023 für Prof. Dr. Peter Hänggi

Die Amerikanische Physikalische Gesellschaft (APS) vergibt den diesjährigen Lars-Onsager-Preis zur Anerkennung herausragender Forschungsarbeiten in der theoretischen statistischen Physik, einschließlich der Quantenflüssigkeiten, an Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Peter Hänggi. Er erhält den Preis als emeritierter Professor für theoretische Physik an der Universität Augsburg.

Weiterlesen
Porträt von Preisträger Professor Hänggi

Suche