Geschichten & Neuigkeiten

Bei über 20.000 Studierenden und knapp 1300 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern gibt es auf unserem Campus jeden Tag spannende Geschichten, neue Entdeckungen und interessante Neuigkeiten. Lesen Sie sich in unserem Online-Magazin überraschen, was es heute Neues zu erzählen gibt.

Veranstaltungskalender

Öffentliche Vorträge, Ringvorlesungen, Konzerte oder Ausstellungen. Die Universität bietet fast jeden Tag unterschiedlichste Veranstaltungen zu den verschiedensten Themen, die allen Interessierten offen stehen.

Musik & Kultur

Universität Augsburg, das bedeutet nicht nur Forschung und Lehre, sondern auch Kunst, Kultur und Musik. Theatergruppen, Musikerinnen und Musiker, Künstlerinnen und Künstler – auf dem Campus, aber auch bei Aufführungen in der Innenstadt, zeigen wir, dass Kreativität bei uns einen festen Platz hat.

Mehr Uni Augsburg

Unser Campus – ganz digital. Auch wenn aktuell keine Veranstaltungen stattfinden, zeigen wir hier bisherige Höhepunkte sowie Neues. Mehr Musik am #musikmontag, mehr Forschung am #forscherfreitag und vieles mehr, was das Campusleben ausmacht.

 

Mehr Musik    Forscherfreitag    

Norwegian Wood – Uni Big Band Augsburg
Forscherfreitag: Interview zu rechter Satire im Netz

Öffentliche Veranstaltungen

Aktuelle Meldungen

17. Mai 2021

Sich ein Bild von Mozart machen

Musik erzeugt Bilder im Kopf. Auf besonders vielfältige und anhaltende Weise hat die Musik Mozarts die bildliche Vorstellungskraft herausgefordert. 250 Jahre Mozart zwischen Image und Imagination sind nun in einer Ausstellung des Martin von Wagner Museums und des Mozartfests Würzburg zu erleben. Federführend: Wissenschaftler der Universitäten Augsburg und Würzburg.  Die Ausstellung läuft bis 11. Juli 2021.

Weiterlesen
17. Mai 2021

Digitaler Themensamstag: Grüner Campus

Anlässlich des Internationalen Tags der biologischen Vielfalt steht beim digitalen Thementag am 22. Mai der "Grüne Campus" der Universität auf dem Programm. Denn er ist Heimat für vielfältige Pflanzen und Tiere. Welche es auf dem Campus zu entdecken gibt, warum dort Uni-Honig produziert wird und warum zahlreiche Kunstwerke die Parklandschaft prägen, erfahren Sie im Livestream.

Weiterlesen
14. Mai 2021

Was der Klimawandel mit uns macht

Die Auswirkungen der globalen Klima- und Umweltkrise sind inzwischen immer stärker zu spüren. Mit ihrem Buch „Überhitzt: Die Folgen des Klimawandels für unsere Gesundheit. Was wir tun können“ zeigen die Augsburger Umweltmedizinerin Claudia Traidl-Hoffmann und die Publizistin Katja Trippel anschaulich, wie Klimawandel auch unmittelbar unsere Gesundheit betrifft, körperlich wie seelisch.

Weiterlesen
11. Mai 2021

Digitaler Themensamstag: Innovative Technologien

Die Universität gibt an Themensamstagen Einblicke in ausgewählte Forschungsprojekte. Aufgrund der Pandemie finden diese nicht im Pop-Up-Store „Zwischenzeit“ in der Annastraße, sondern digital statt. Am 15. Mai 2021 präsentiert die Universität Augsburg Wissenswertes rund um den 3-D-Druck und lädt zum Designwettbewerb ein: Beteiligt an diesem Themensamstag sind die Juristische Fakultät und das DLR-School-Lab Universität Augsburg.

Weiterlesen
11. Mai 2021

Entdeckung: neue magnetische Wirbel für die Datenspeicherung

Skyrmionen sind winzige magnetische Wirbel, sehr stabil und finden zum Beispiel in neuartigen Datenspeichern Anwendung. Forschenden am Lehrstuhl für Experimentalphysik IV ist es nun gelungen, eine neue Art zu nachzuweisen: Antiskyrmionen erster und zweiter Ordnung. Gemeinsam mit Kollegen und Kolleginnen der Universität Wien entwickelten sie das „Rezept“ für die neuen Skyrmionen und publizierten ihre Forschungsergebnisse in Nature Communications.

Weiterlesen
10. Mai 2021

Bibliothek der verbrannten Bücher: die Sammlung lebt

Der Gedenktag an die Bücherverbrennungen der Nationalsozialisten am 10. Mai 1933 hat für die Universitätsbibliothek Augsburg jedes Jahr eine besondere Bedeutung. Ist sie doch im Besitz der „Bibliothek der verbrannten Bücher“. Die weltweit einmalige Sammlung beinhaltet in Nazi-Deutschland verbotene oder geächtete Literatur. 2021 ist die Sammlung um einen besonderen, verbrannten Band gewachsen.

Weiterlesen

Suche