KLEVER |    Workshops zur Frauenförderung und zu Themen von Diversität

 

Zielgruppe der verschiedenen Kurse sind Studierende, (Nachwuchs-)Wissenschaftler*innen und Mitarbeitende aller Fakultäten.

 

Wichtig!

Aufgrund der aktuellen Corona Situation finden Teile des KleVer Angebotes nach wie vor online statt. Wir freuen uns auf zahlreiche Anmeldungen.

 

FAQ - KLeVer

Was beinhaltet das KLeVer-Programm?

Das KLeVer-Programm bietet Wissenschaftler*innen verschiedene Workshops und Weiterbildungsangebote an, um souveräne Karriereentscheidungen treffen zu können. Einzelne Angebote richten sich auch an Studierende. Zu den einzelnen Angeboten zählen:

 

  • Workshops zur Karriereentwicklung
  • Workshops zu Diversitätsthemen
  • Angebote zur wissenschaftlichen Weiterentwicklung
  • Gezielte Vertiefung spezifischer Kompetenzen
  • Workshops zu Vereinbarkeitsthemen

 

 

 

 

Wann finden die KLeVer-Workshops statt?

Die Veranstaltungen finden über das ganze Jahr verteilt statt. Durch die Auswahl unterschiedlicher Wochentage und Uhrzeiten wollen wir die Teilnahme für alle Interessierten mit unterschiedlichen Verpflichtungen möglich machen.

 

Die nächsten KLeVer-Termine werden hier veröffentlicht!

 

 

Warum sind die meisten Kurse nur für Frauen?

Die Angebote des KLeVer-Programms richten sich hauptsächlich an weibliche Studierende, (Nachwuchs-)Wissenschaftlerinnen und Mitarbeitende der Universität Augsburg, da sie aus den Geldern der Universitätsfrauenbeauftragten finanziert werden und daher explizit der Frauenförderung dienen sollen. Sofern die Veranstaltung nicht ausdrücklich geöffnet ist (Kurse zu Diversität & Vereinbarkeit), können Studenten und Kollegen nicht an den Kursen teilnehmen. Falls Ihr Name keine oder missverständliche Rückschlüsse auf ihr gesellschaftlich assoziiertes Geschlecht ziehen lässt, bitten wir Sie um eine kurze Nachricht, damit wir Sie nicht fälschlicherweise aus der Teilnahmeliste entfernen (Kontakt: klever@chancengleichheit.uni-augsburg.de). Vielen herzlichen Dank!

Wie kann ich mich anmelden?

Die Anmeldung läuft ausschließlich über das ZWW. Sie können sich entweder  online oder telefonisch unter 0821/598-4721 anmelden. Benötigte Angaben sind: Name, Anschrift, E-Mail und Rufnummer, Dienststelle oder Angabe „StudentIn“.

Was kosten die KLeVer-Angebote?

Die Teilnahme an den KLeVer-Angeboten ist kostenlos, die Veranstaltungen werden aus Mitteln der Universitätsfrauenbeauftragten finanziert.

Wo findet meine Veranstaltung im Online-Format statt?

Einige Tage vor dem Workshop-Termin erhalten Sie eine Benachrichtigung mit allen Informationen und den Zugangsdaten für die gewählte Plattform.

 

 

Weitere Weiterbildungsmöglichkeiten:

Über Ihre Wünsche und Anregungen zum Programm freuen wir uns! Wenn Sie Weiterbildung speziell im Bereich der Hochschuldidaktik suchen, empfehlen wir Ihnen das Programmangebot der Profi Lehre.

 

Archiv:

Welche KLeVer-Kurse wurden in den vergangenen Jahren angeboten? Eine Übersicht zu der vergangenen KLeVer-Workshops finden Sie hier.

 

Wer organisiert das KLeVer Programm?

KLeVer wird von der Universität Augsburg unterstützt und begleitet insbesondere junge Wissenschaftlerinnen in ihrem Karriereverlauf. Es wird vom Büro für Chancengleichheit durchgeführt und in Kooperation mit dem Zentrum für Weiterbildung und Wissenstransfer(ZWW) organisiert.

Ansprechpersonen

Bei allgemeinen Fragen:

Bei Fragen zur Anmeldung:

Wiebke Meiwald (M.A.)
Leitung
Büro für Chancengleichheit
  • Raum Sigma Park 4001
  • Raum 1208 (Gebäude J)
    Universitätsstraße 16, 86159 Augsburg

Allgemeine Kontaktinformationen:

Anschrift:
Universität Augsburg

 

Büro für Chancengleichheit

 

Sigma-Technopark Gebäude 10, Raum 4001
Werner-von-Siemens-Straße 6

86159 Augsburg 


Telefon: +49 821 598 -5145

Fax: +49 821 598 -145145

E-Mail: buero@chancengleichheit.uni-augsburg.de

 

 

© Universität Augsburg

Suche