© Universität Augsburg

KLeVer steht für "Karriere und Lebensplanung Verbinden"

Der Name ist Programm: neben der Karriereförderung wird auch die Vereinbarkeit von Familie und Beruf und Konflikte zwischen verschiedenen Rollenanforderungen in den Angeboten thematisiert.

 

Jede*r Wissenschaftler*in kann mit KLeVer im Hinblick auf individuelle Karriereziele und Wünsche ein eigenes Qualifikationsprogramm zusammenstellen und hausintern realisieren. Es können auch Einzel- oder Gruppen- Coachings angefragt werden.

 

Wichtig!

Aufgrund der aktuellen Corona Situation findet das KleVer Angebot im Herbst 2020 weitestgehend Online statt. Wir freuen uns auf zahlreiche Anmeldungen.

FAQ - KLeVer

Was beinhaltet das KLeVer-Programm?

Das KLeVer-Programm bietet Wissenschaftlerinnen verschiedene Workshops und Weiterbildungsangebote sowie Coachings an, um souveräne Karriereentscheidungen treffen zu können. Zu den einzelnen Angeboten zählen:

  • Laufbahn-Module: einander ergänzende Angebote für die Phasen der wissenschaftlichen Laufbahn
  • Workshops: gezielte Vertiefung spezifischer Kompetenzen
  • Erfolgsteams: längerfristige Begleitung im Rahmen eines Netzwerks, z.B. für Promovendinnen
  • Einzelcoachings auch auf Anfrage per Mail

 

 

Wann finden die KLeVer-Workshops statt?

Die Veranstaltungen finden überwiegend in der vorlesungsfreien Zeit statt. Es gibt jeweils einen Turnus im Frühjahr und einen im Herbst.

 

Die nächsten KLeVer-Termine werden hier veröffentlicht!

 

 

Warum sind manche Kurse nur für Frauen?

Das KLeVer Programm fördert vor allem Frauen in ihrer wissenschaftlichen Laufbahn. Seit 2007 steht das Angebot zum Teil auch männlichen Nachwuchswissenschaftlern offen.

 

Wie kann ich mich anmelden?

Die Anmeldung läuft ausschließlich über das ZWW. Sie können sich entweder  online oder telefonisch unter 0821/598-4721 anmelden. Benötigte Angaben sind: Name, Anschrift, E-Mail und Rufnummer, Dienststelle oder Angabe „StudentIn“.

Was kosten die KLeVer-Angebote?

Die Teilnahme an den KLeVer-Angeboten ist kostenlos, die Veranstaltungen werden aus Mitteln der Universitätsfrauenbeauftragten finanziert.

Wo findet meine Veranstaltung statt?

Circa eine Woche vor dem Workshop-Termin erhalten Sie eine Benachrichtigung des ZWWs über die Räumlichkeiten. Die Kurse finden am Campus oder an der Alten Universität in der Eichleitnerstraße statt.

 

Weitere Weiterbildungsmöglichkeiten:

Über Ihre Wünsche und Anregungen zum Programm freuen wir uns! Wenn Sie Weiterbildung speziell im Bereich der Hochschuldidaktik suchen, empfehlen wir Ihnen das Programmangebot der  Profi Lehre.

 

Archiv:

Welche KLeVer-Kurse wurden in den vergangenen Jahren angeboten? Eine Übersicht zu der vergangenen KLeVer-Workshops finden Sie hier. 

 

Wer organisiert das KLeVer Programm?

KLeVer wird von der Universität Augsburg unterstützt und begleitet insbesondere junge Wissenschaftlerinnen in ihrem Karriereverlauf. Es wird vom Büro für Chancengleichheit durchgeführt und in Kooperation mit dem Zentrum für Weiterbildung und Wissenstransfer(ZWW) organisiert.

Ansprechpersonen

Bei Fragen zur Anmeldung:

Bei allgemeinen Fragen:

Wiebke Meiwald
Studentische Hilfskraft
Büro für Chancengleichheit

Allgemeine Kontaktinformationen:

Anschrift:
Universität Augsburg

Imke Jungjohann

Gebäude F2, Raum 309

Eichleitnerstraße 30

86159 Augsburg


Telefon: +49 821 598 -5245

Fax: +49 821 598 -145145

E-Mail: buero@chancengleichheit.uni-augsburg.de

Facebook: www.facebook.com/ChancengleichheitUniAugsburg/

 

© Universität Augsburg

Suche