16. Juni 2021

Jubiläumsringvorlesung: Künstliche Intelligenz zwischen Realität und Science-Fiction

Anlässlich des 50. Jubiläums der Universität Augsburg präsentiert das neue Format „Vorlesung Hoch Zwei“ zwei Dozierende aus jeweils unterschiedlichen Fachgebieten, die sich einem gemeinsamen ein Thema widmen. Am Donnerstag, 17. Juni 2021, trifft Informatik auf Philosophie.

Weiterlesen
15. Juni 2021

Wasser-Ressourcenpreis 2021 für Prof. Dr. Harald Kunstmann

Die Rüdiger Kurt Bode-Stiftung verleiht den mit 100.000 Euro dotierten Wasser-Ressourcenpreis 2021 an Prof. Dr. Harald Kunstmann, Lehrstuhlinhaber Regionales Klima und Hydrologie an der Universität Augsburg und stellvertretender Leiter des Instituts für Meteorologie und Klimaforschung - Atmosphärische Umweltforschung des Karlsruher Instituts für Technologie, dem KIT-Campus Alpin.

Weiterlesen
11. Juni 2021

50 Jahre Universität Augsburg: Student*in sein in Augsburg – Ein studentisches Ausstellungsprojekt

Seit einem halben Jahrhundert ist Augsburg Universitätsstadt, ebenso lang wird die Fuggerstadt vom studentischen Leben geprägt. Zum 50. Jubiläum der Universität Augsburg präsentiert sich das studentische Dasein im Verlauf der Zeit und in all seinen zahlreichen Facetten in einer Ausstellung im Pop-up-Store in der Annastraße 16.

Weiterlesen
News filtern
Sortieren nach
Wird geladen ...
17. Juni 2021

Bewerbung noch bis 30. Juni 2021: Stipendien zur Förderung von Quebec-Studien

Im Rahmen der Kooperationsvereinbarung zwischen Bayern und Québec bietet die Bayerische Staatskanzlei auch für das Jahr 2021 wieder drei Stipendien zu je 2500,- Euro an, die thematisch einschlägig arbeitenden Studentinnen und Studenten bayerischer Universitäten und Hochschulen einen vier- bis sechswöchigen Studienaufenthalt in Quebec ermöglichen sollen.

Weiterlesen
16. Juni 2021

Wie viel Karat gibt eine Kuh?

Den Zusammenhang zwischen Kuh und Diamant gibt es wirklich! Herausgefunden haben das Forschende an der Universität Augsburg um Dr. Matthias Schreck, Arbeitsgruppenleiter Diamant in der Experimentalphysik IV am Institut für Physik der Mathematisch-Naturwissenschaftlich-Technischen Fakultät.

Weiterlesen
16. Juni 2021

Virtuelle Patienten für die medizinische Lehre

Weltweit sind Universitäten durch die Covid-19 Pandemie gezwungen, ihre Lehre rasch auf online Formate umzustellen. In der medizinischen Ausbildung bedeutet dies, dass praktischer Unterricht an Patientinnen und Patienten nur noch sehr eingeschränkt möglich ist. In der Folge ist die Nachfrage nach virtuellen Patientinnen und Patienten gestiegen.

Weiterlesen
16. Juni 2021

Jubiläumsringvorlesung: Künstliche Intelligenz zwischen Realität und Science-Fiction

Anlässlich des 50. Jubiläums der Universität Augsburg präsentiert das neue Format „Vorlesung Hoch Zwei“ zwei Dozierende aus jeweils unterschiedlichen Fachgebieten, die sich einem gemeinsamen ein Thema widmen. Am Donnerstag, 17. Juni 2021, trifft Informatik auf Philosophie.

Weiterlesen
15. Juni 2021

Wasser-Ressourcenpreis 2021 für Prof. Dr. Harald Kunstmann

Die Rüdiger Kurt Bode-Stiftung verleiht den mit 100.000 Euro dotierten Wasser-Ressourcenpreis 2021 an Prof. Dr. Harald Kunstmann, Lehrstuhlinhaber Regionales Klima und Hydrologie an der Universität Augsburg und stellvertretender Leiter des Instituts für Meteorologie und Klimaforschung - Atmosphärische Umweltforschung des Karlsruher Instituts für Technologie, dem KIT-Campus Alpin.

Weiterlesen
15. Juni 2021

9. Gesundheitstag wird digital: Für Beschäftige und Studierende

Dieses Jahr findet zum neunten Mal der Gesundheitstag der Universität Augsburg statt. Allerdings gibt es zwei Änderungen. Zum einen wird es zwei Gesundheitstage geben: Am 15. und 16.06.2021 für Beschäftigte und am 17.06.2021 für Studierende und zum anderen wird er komplett digital abgehalten werden.

 

Weiterlesen
11. Juni 2021

50 Jahre Universität Augsburg: Student*in sein in Augsburg – Ein studentisches Ausstellungsprojekt

Seit einem halben Jahrhundert ist Augsburg Universitätsstadt, ebenso lang wird die Fuggerstadt vom studentischen Leben geprägt. Zum 50. Jubiläum der Universität Augsburg präsentiert sich das studentische Dasein im Verlauf der Zeit und in all seinen zahlreichen Facetten in einer Ausstellung im Pop-up-Store in der Annastraße 16.

Weiterlesen
9. Juni 2021

50 Jahre Universität Augsburg: Pop-up-Store in der Annastraße 16 öffnet

Seit dem 19. April ist die Universität Augsburg mit ebenso bunten wie informativen Schaufenstern und einem vielfältigen digitalen Programm im Pop-up-Store „Zwischenzeit“ in der Augsburger Annastraße 16 präsent. Ab Dienstag, 15. Juni 2021, öffnet der Laden bis zum 16. Juli seine Pforten. Begleitend gibt es als Stream nach wie vor ein umfangreiches Programm.

Weiterlesen
8. Juni 2021

KinderUni digital: Expedition in die Winzigkeit

Die KinderUni Augsburg startet wieder mit einer neuen, digitalen Vorlesung. Kinder im Alter zwischen 8 und 12 Jahren erwartet am 16. Juni 2021 ab 11 Uhr im Live-Stream ein neuer Einblick in die Forschung an der Universität Augsburg. Eine Expedition in die Winzigkeit unternehmen dieses Mal Prof. Achim Wixforth und Olga Ustinov vom Lehrstuhl für Experimentalphysik I.

Weiterlesen
7. Juni 2021

Jubiläumsringvorlesung: Dr. Drosten und Dr. Fauci würden sich impfen lassen

Anlässlich des 50. Jubiläums der Universität Augsburg präsentiert das neue Format „Vorlesung Hoch Zwei“ zwei Dozierende aus jeweils unterschiedlichen Fachgebieten, die sich einem gemeinsamen ein Thema widmen. Am Donnerstag, 10. Juni 2021, trifft Kommunikationswissenschaft auf Volkswirtschaftslehre.

Weiterlesen
2. Juni 2021

Startup meteoIntelligence

Das Startup meteoIntelligence möchte Unternehmen unterstützen, indem sie anhand meteorologischer Daten Entscheidungshilfen für Prozesse bietet, die durch das Wetter beeinflusst werden.  Es wird vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) durch ein EXIST-Gründerstipendium gefördert und dabei von der Universität Augsburg – u.a. vom StartHub Innovations- und Gründungszentrum – wissenschaftlich begleitet.

Weiterlesen
1. Juni 2021

Inklusionsprojekt unterstützt beim Promovieren

Chancengleichheit fördert die Universität Augsburg in vielen Bereichen – für Mitarbeitende und Studierende. Seit 2014 nimmt sie am Projekt PROMI - Promotion Inklusive teil. Nun hat Sebastian Walser, einer der ersten PROMI-Stipendiaten der Universität, seine Doktorarbeit in Theologie beendet.

Weiterlesen
26. Mai 2021

50 Jahre Universität: Ein studentisches Ausstellungsprojekt ist eröffnet

Zum 50. Jubiläum der Universität präsentiert sich das studentische Dasein in Augsburg im Verlauf der Zeit und in all seinen Facetten: Für die Konzeption und Gestaltung einer Ausstellung setzten sich engagierte Studierende mit der eigenen Rolle als Studierende in Augsburg auseinander.

Weiterlesen
21. Mai 2021

Digitaler Naturführer für den Campus

Anlässlich des Internationalen Tags der biologischen Vielfalt am 22. Mai 2021 präsentiert die Universität einen digitalen Führer zur „Natur auf dem Campus“, der Tiere sowie Pflanzen in unterschiedlichsten Lebensräumen zeigt. Zudem steht der „Grüne Campus“ im Zentrum eines digitalen Themensamstags, der Vorträge rund um Biodiversität, Bienen und Kunstwerke auf dem Campus bietet.

Weiterlesen
18. Mai 2021

Digitalisierungsprozesse auf Palliativstationen

Palliative Care verfolgt das Ziel, das Leid schwerstkranker und sterbender Menschen am Lebensende in all seinen Facetten zu lindern. Das Forschungsprojekt „PALLADiUM – Palliative Care als digitale Arbeitswelt“ hat zur Aufgabe, auf Palliativstationen Digitalisierungsprozesse zur Unterstützung und Verbesserung der Zusammenarbeit von Fachkräften verschiedener Berufsgruppen zu gestalten.

Weiterlesen
17. Mai 2021

Sich ein Bild von Mozart machen

Musik erzeugt Bilder im Kopf. Auf besonders vielfältige und anhaltende Weise hat die Musik Mozarts die bildliche Vorstellungskraft herausgefordert. 250 Jahre Mozart zwischen Image und Imagination sind nun in einer Ausstellung des Martin von Wagner Museums und des Mozartfests Würzburg zu erleben. Federführend: Wissenschaftler der Universitäten Augsburg und Würzburg.  Die Ausstellung läuft bis 11. Juli 2021.

Weiterlesen
17. Mai 2021

Digitaler Themensamstag: Grüner Campus

Anlässlich des Internationalen Tags der biologischen Vielfalt steht beim digitalen Thementag am 22. Mai der "Grüne Campus" der Universität auf dem Programm. Denn er ist Heimat für vielfältige Pflanzen und Tiere. Welche es auf dem Campus zu entdecken gibt, warum dort Uni-Honig produziert wird und warum zahlreiche Kunstwerke die Parklandschaft prägen, erfahren Sie im Livestream.

Weiterlesen
14. Mai 2021

Was der Klimawandel mit uns macht

Die Auswirkungen der globalen Klima- und Umweltkrise sind inzwischen immer stärker zu spüren. Mit ihrem Buch „Überhitzt: Die Folgen des Klimawandels für unsere Gesundheit. Was wir tun können“ zeigen die Augsburger Umweltmedizinerin Claudia Traidl-Hoffmann und die Publizistin Katja Trippel anschaulich, wie Klimawandel auch unmittelbar unsere Gesundheit betrifft, körperlich wie seelisch.

Weiterlesen
11. Mai 2021

Digitaler Themensamstag: Innovative Technologien

Die Universität gibt an Themensamstagen Einblicke in ausgewählte Forschungsprojekte. Aufgrund der Pandemie finden diese nicht im Pop-Up-Store „Zwischenzeit“ in der Annastraße, sondern digital statt. Am 15. Mai 2021 präsentiert die Universität Augsburg Wissenswertes rund um den 3-D-Druck und lädt zum Designwettbewerb ein: Beteiligt an diesem Themensamstag sind die Juristische Fakultät und das DLR-School-Lab Universität Augsburg.

Weiterlesen
11. Mai 2021

Entdeckung: neue magnetische Wirbel für die Datenspeicherung

Skyrmionen sind winzige magnetische Wirbel, sehr stabil und finden zum Beispiel in neuartigen Datenspeichern Anwendung. Forschenden am Lehrstuhl für Experimentalphysik IV ist es nun gelungen, eine neue Art zu nachzuweisen: Antiskyrmionen erster und zweiter Ordnung. Gemeinsam mit Kollegen und Kolleginnen der Universität Wien entwickelten sie das „Rezept“ für die neuen Skyrmionen und publizierten ihre Forschungsergebnisse in Nature Communications.

Weiterlesen
10. Mai 2021

Bibliothek der verbrannten Bücher: die Sammlung lebt

Der Gedenktag an die Bücherverbrennungen der Nationalsozialisten am 10. Mai 1933 hat für die Universitätsbibliothek Augsburg jedes Jahr eine besondere Bedeutung. Ist sie doch im Besitz der „Bibliothek der verbrannten Bücher“. Die weltweit einmalige Sammlung beinhaltet in Nazi-Deutschland verbotene oder geächtete Literatur. 2021 ist die Sammlung um einen besonderen, verbrannten Band gewachsen.

Weiterlesen
10. Mai 2021

Start der Jubiläumsringvorlesung „Vorlesung Hoch Zwei“

Anlässlich des 50. Jubiläums startet am Donnerstag, 20. Mai 2021, um 18.15 Uhr ein neues Vorlesungsformat. In der „Vorlesung Hoch Zwei“ sprechen zwei Dozierende aus zwei unterschiedlichen Fachgebieten zu einem gemeinsamen Thema. Den Anfang machen Prof. Dr. Manfred Riegger (Katholisch-Theologische Fakultät) und Prof. Dr. Thomas Rotthoff (Medizinische Fakultät).

Weiterlesen
7. Mai 2021

„Fünf bewegte und erfolgreiche Jahrzehnte“

50 Jahre Universität Augsburg wurden mit einem digitalen Festakt am Freitag, dem 7. Mai 2021, begangen. Im Livestream begrüßte Prof. Dr. Sabine Doering-Manteuffel, Präsidentin der Universität Augsburg, die online-Festgesellschaft direkt aus dem universitätseigenen Medienlabor. Durch das abwechslungsreiche Programm mit Glückwünschen, Festrede, Musik und Video-Impressionen führte der Forschungsroboter Reeti.

Weiterlesen
5. Mai 2021

Digitaler Themensamstag: Universität weltweit

Die Universität gibt an Themensamstagen Einblicke in ausgewählte Forschungsprojekte. Aufgrund der Pandemie finden diese digital statt. Am 8. Mai präsentiert die Universität unter der Überschrift „Uni weltweit“  internationale Facetten: Forscher nehmen die Zuschauenden mit nach Kuba, Ghana und den Iran. Das Akademische Auslandsamt zeigt, wie die zahlreichen Studierenden, die aus der ganzen Welt nach Augsburg kommen, betreut werden.

Weiterlesen
4. Mai 2021

Spitzenplatzierung für Wirtschaftsinformatik und Wirtschaftsingenieurwesen

Verschiedene Studienfächer der Universität Augsburg haben im neuen CHE Hochschulranking 2021 Bestnoten erhalten. Das Hochschulranking, ein bundesweiter Vergleich von Studiengängen und Studienbedingungen des Centrums für Hochschulentwicklung (CHE), wurde Anfang Mai veröffentlicht. Die Platzierung basiert auf Bewertungen der Studierenden vor Ort.

Weiterlesen
3. Mai 2021

Grünes Licht für die Planungen zur Erweiterung der Zentralbibliothek

Der Haushaltsausschuss des Bayrischen Landtags hat am 23. April 2021 der Erweiterung der Zentralbibliothek der Universität zugestimmt. Damit können die Planungen konkretisiert werden. Der Baubeginn für das Gebäude, das im Norden an die Zentralbibliothek in der Nähe des Zentrums für Kunst und Musik angeschlossen wird, ist für das 1. Quartal 2023 geplant.

Weiterlesen
30. April 2021

Personalisierte Präzisionsmedizin zur Behandlung von COVID-19

Eine schwere Verlaufsform von COVID-19 steht nachweislich mit einem sogenannten Zytokinsturm in Zusammenhang. Zwei deutlich unterscheidbare Typen dieser überschießenden Immunreaktion haben Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler vom Lehrstuhl für Umweltmedizin der Universität Augsburg und der Pariser Sorbonne Université jüngst in einer Studie identifiziert.

Weiterlesen
30. April 2021

Festakt „50 Jahre Universität Augsburg“

Am 7. Mai 2021 begeht die Universität Augsburg mit einem offiziellen Festakt ihr 50-jähriges Jubiläum. Im digitalen Format wird ab 12.00 Uhr mit Ansprachen, einem Festvortrag, Musik und Film unter Einhaltung aller Corona-Vorgaben ein halbes Jahrhundert Universität Augsburg gefeiert. Der Stream ist allen Interessierten frei zugänglich.

Weiterlesen
30. April 2021

50 Jahre Universität in Augsburg: Erinnerungen und Perspektiven

In zwei spannenden und abwechslungsreichen Reden beleuchten der emeritierte Professor Helmut Koopmann und der AZ-Redakteur und Alumnus der Universität Augsburg Alois Knoller die Universitätsgeschichte aus ihren ganz eigenen Perspektiven. Anlass ist die Publikation der Jubiläumsfestschrift.

Weiterlesen
26. April 2021

Anmeldung geöffnet für den 10. M-net Firmenlauf Augsburg

Unter dem Motto "Laufend gute Ideen" laden die Universitätsleitung und der Hochschulsport alle Beschäftigten und Studierenden ein, UNSERE Universität wieder beim M-net Firmenlauf mit einem großen Uni-Team zu repräsentieren! Es wird voraussichtliche eine Hybridveranstaltung geben. Mitmachen ist wichtig - egal wo, egal ob Laufen oder Walken.

 

Weiterlesen
23. April 2021

Barocke Deckenmalerei in Bürgerhäusern

Unter dem Titel „Himmlische Botschaften in bürgerlichen Welten“ findet am 6. und 7. Mai eine Online-Tagung des Lehrstuhls für Kunstgeschichte statt, die sich barocken Deckenmalereien und Fresken widmet. Sie ist international besetzt und richtet sich an alle Interessierten. Vortragende aus ganz Europa widmen sich verschiedenen Facetten und Aspekten der barocken Fresken. Die Tagung stellt Deckenmalereien aus dem Etschtal, Venedig, Wien und dem Huis de Dieu in Alkmaar vor.

Weiterlesen
23. April 2021

Was bleibt von der Erinnerung?

Aus Anlass der 76. Jahrestages der Befreiung des Konzentrationslagers Dachau lädt der Lehrstuhl für Neuere und Neueste Geschichte der Universität Augsburg am 30. April 2021 zu einer online-Veranstaltung ein. Das zweistündige Webinar richtet sich an alle Interessierten, um über den politischen Ort und die künftige Rolle von KZ-Gedenkstätten in Deutschland und Bayern zu diskutieren.

Weiterlesen
22. April 2021

„Notbremse-Gesetz“: Augsburger Jurist beriet Abgeordnete

Das vierte Bevölkerungsschutzgesetz, die sogenannte „Corona-Notbremse“, wurde am heutigen 21. April vom Bundestag verabschiedet. Das Parlament änderte damit namentlich das Infektionsschutzgesetz. Der Augsburger Rechtswissenschaftler Prof. Dr. Ferdinand Wollenschläger beriet die Abgeordneten zwischen den einzelnen Lesungen. Mit dem neuen Gesetz ordnet der Bundestag erstmals selbst Maßnahmen der Pandemiebekämpfung an.

Weiterlesen
22. April 2021

Mit Erklärvideos die Welt entdecken

Sie sind überall und praktisch zu jedem Themengebiet zu finden und auch im Unterricht spielen Erklärvideos  eine zunehmend wichtigere Rolle. Seit mehreren Jahren bildet die Universität Augsburg Lehramtsstudierende in der Erstellung von Erklärvideos für den Unterricht aus, die im Unterricht eingesetzt und später evaluiert werden. Dass sie auch in der Schule entstehen können und hervorragend einsetzbar sind, zeigen die aktuellen Videos von Lehramtsstudierenden der Universität Augsburg.

Weiterlesen
21. April 2021

Themensamstag digital: Klimaforschung und Umweltschutz

Vom 20. April bis zum 16. Juli 2021 zieht die Universität Augsburg in die Annastraße 16: Der Pop-up-Store „Zwischenzeit“ wird zur Zweigstelle in der Innenstadt. Aufgrund der hohen Inzidenzwerte hat er zurzeit geschlossen, der Themensamstag am 24. April findet deshalb digital im Stream statt. Drei Veranstaltungen beleuchten ganz unterschiedliche Facetten der Forschung der Universität Augsburg zu Klima und zum Umweltschutz.

Weiterlesen
21. April 2021

Schnelltests für Beschäftigte

Testen am Campus ist für Beschäftigte der Universität Augsburg seit rund einer Woche kostenlos und unkompliziert möglich. Die Universität hat im Hörsaalgebäude eine eigene Schnellteststation eingerichtet. Zwar arbeitet, forscht und lehrt der überwiegende Teil der rund 4.000 Beschäftigten der Universität im bzw. aus dem Homeoffice, aber es gibt auch Aufgaben, die am Campus zu erledigen sind.

Weiterlesen
20. April 2021

Mit 3D-Druckverfahren zum stabilen Baustoff

Zur Carbonfaser als Alternative zum Baustahl forscht ein Team aus Mathematik und Chemie der Universität Augsburg mit Ingenieuren der Technischen Universität München (TUM). Aktuelle Forschungsergebnisse zeigen, dass das gemeinsam entwickelte Produktionsverfahren die gewünschte Verteilung der Fasern realisiert und der neue Werkstoff ein sehr vorteilhaftes Verfestigungsverhalten aufweist.

Weiterlesen
20. April 2021

Gastprofessur für Jüdische Kulturgeschichte

Im Sommersemester 2021 übernimmt Dr. George Yaakov Kohler, Bar Ilan University Ramat Gan, Israel, die Gastprofessur für Jüdische Kulturgeschichte an der Universität Augsburg. Der Professor für neuzeitliche jüdische Religionsphilosophie und Direktor des Joseph-Carlebach-Instituts an der Bar Ilan Universität in Ramat Gan bietet Lehrveranstaltungen zur Geschichte jüdischen Denkens sowie drei öffentliche (online-)Vorträge an.

Weiterlesen
19. April 2021

AMYGDALA verbindet Musiktherapie mit Medizin

Das Zukunftskonzept zur strukturellen Verankerung von Musiktherapie an der Medizinischen Fakultät der Universität Augsburg und am Universitätsklinikum Augsburg startet im April 2021 und wird über vier Jahre von der VolkswagenStiftung gefördert. Geleitet wird das Forschungsprojekt AMYGDALA durch Prof. Dr. Susanne Metzner, Professorin für Musiktherapie am Leopold-Mozart-Zentrum (LMZ) der Universität Augsburg.

Weiterlesen
19. April 2021

Bewerbungsstart für das Deutschlandstipendium

Mit dem Deutschlandstipendium winkt Studierenden der Universität Augsburg eine monatliche Unterstützung von 300 Euro. Für die nächste Runde, die im Wintersemester 2021/2022 startet, können sich Interessierte bis zum 3. Mai 2021, 12 Uhr, bewerben. Das Stipendium wird anteilig von der Bundesregierung und regionalen Firmen und Förderern finanziert. Ziel ist es, dem drohenden Akademikermangel gegenzusteuern und die Spitzenkräfte von morgen zu fördern.

Weiterlesen
16. April 2021

50 Jahre Universität Augsburg: Pop-up-Store in der Innenstadt öffnet digital

Vom 20. April bis zum 16. Juli 2021 zieht die Universität Augsburg in die Annastraße 16: Der Pop-up-Store „Zwischenzeit“ wird zur Zweigstelle in der Innenstadt. Je nach Inzidenz-Wert kann die Universität vor Ort oder virtuell als 360°-Rundgang besucht werden. Begleitend gibt es als Stream ein vielfältiges Programm. Unabhängig von den Inzidenzen bietet die Universität Augsburg ein festes digitales Mittagsprogramm zwischen 12.30 und 13.00 Uhr

Weiterlesen
16. April 2021

Klebstoffe aus Restholz, Biosprit aus Stroh

Abfälle aus Land- und Forstwirtschaft könnten in Zukunft als Basis für umweltfreundliche Baumaterialien, Dämmschäume oder Treibstoffe dienen. Ein von der EU gefördertes Projekt unter Beteiligung der Universität Augsburg hat in den vergangenen 4,5 Jahren das Potenzial solcher Produkte ausgelotet. Die Ergebnisse zeigen auch, wie sehr bei ihrer Nutzung ein ganzheitlicher Blick Not tut, um unerwünschte Nebenwirkungen zu vermeiden.

Weiterlesen
13. April 2021

Neue Borsulfat-Verbindung

Mit einem besonderen Borsulfat konnten Festkörperchemiker ein neuartiges Material synthetisiert, welches besondere Eigenschaften hat. Es könnten als Katalysator den Weg ebnen für Reaktionen, die bislang nur unter hohem Energieeinsatz möglich sind. Einsatzmöglichkeiten wären ggf. die Produktion von Düngemitteln oder eine einfache Herstellung von Methanol. Die Studie ist in der Zeitschrift „Angewandte Chemie“ erschienen.

Weiterlesen
12. April 2021

Quantenboost für klassische Kühltechnik

Effektive Kühlung bis zu tiefsten Temperaturen am absoluten Nullpunkt ist sowohl für die Grundlagenforschung als auch für den Betrieb künftiger Quantencomputer erforderlich. Ein Forscherteam hat nun für eine seit langem bekannte Kühltechnik eine neue chemische Verbindung entwickelt, in der Quanteneffekte wirken.

Weiterlesen
9. April 2021

Der CO2-Düngeeffekt sinkt

Befindet sich mehr Kohlenstoffdioxid in der Luft, können Photosynthese und das Pflanzenwachstum stimuliert werden. Geographen der Universität Augsburg stellen gemeinsam mit Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern aus 12 Ländern in einer Studie fest, dass dieser Effekt weltweit in den letzten vier Jahrzehnten um etwa 30% abgenommen hat. Welche Ursachen es dafür gibt und welche Folgen die Ergebnisse haben.

Weiterlesen
8. April 2021

Neue Räume für die Anatomie

Bis zur Fertigstellung der ersten Medizincampus-Gebäude arbeiten und lernen die Mitglieder der Medizinischen Fakultät und ihre Studierenden in Interims-Räumen. Neue Anatomie-Räume wurden am heutigen 8. April vom Staatlichen Bauamt an die Medizinische Fakultät übergeben. Sie befinden sich in der ehemaligen Pathologie des Universitätsklinikums und wurden vom Bauamt in Eigenplanung umgebaut und technisch neu ausgestattet.

Weiterlesen
6. April 2021

Videobotschaft zum Semesterstart

Am 12. April startet das Sommersemester 2021. In ihrer Videobotschaft begrüßt Präsidentin Prof. Dr. Sabine Doering-Manteuffel alle Studierenden der Universität Augsburg und gibt einen Ausblick auf das kommende Semester und welche Rahmenbedingungen gelten werden. Dabei ist ihr die Planungssicherheit für Studierende wie Dozierende ebenso wichtig wie die Gesundheit aller Angehörigen der Universität Augsburg.

Weiterlesen
31. März 2021

Sterbehilfe in Deutschland - Onlinetagung

Mit der Neuregelung der Sterbehilfe in Deutschland beschäftigt sich am 8. April 2021 eine Online-Tagung des Instituts für Bio-, Gesundheits- und Medizinrecht, IBGM, der Universität Augsburg. Derzeit werden zwei Gesetzentwürfe von Abgeordneten des Deutschen Bundestages diskutiert, einen weiteren Entwurf haben Juristen der Universitäten aus Augsburg, Halle und der Ludwig-Maximilians-Universität in München vorgelegt.

Weiterlesen
30. März 2021

Freiräume für Forschung und Kooperation

Der Politikwissenschaftler Prof. Dr. Christoph Weller und der Rechtswissenschaftler Prof. Dr. Ferdinand Wollenschläger sind im Sommersemester 2021 als Research Fellows am Jakob-Fugger-Zentrum. Die Gastprofessuren für transnationale Forschung, die das JFZ ebenfalls anbietet, werden von Prof. Dr. Christian Kaunert und Dr. Eva Ellen Wagner wahrgenommen.

Weiterlesen
29. März 2021

Künstliche Intelligenz im Einsatz für die Stadtwerken

Wo ist der Lichteinfall der Sonne optimal, um Strom aus Solarenergie zu gewinnen? Und wie können eLadesäulen digital vernetzt werden? Wie diese und weitere Fragen durch künstliche Intelligenz clever gelöst werden könnten, haben Studierende in einem Projektseminar des Lehrstuhls für Information Systems und Management mit den Stadtwerken Augsburg bearbeitet.

Weiterlesen
25. März 2021

Neue Webseite zur Chancengleichheit

Eine neue Homepage bündelt Informationen und Angebote der Universität zu Gender Equity und Diversity an einem Ort. Diese wurde von der Frauenbeauftragten Prof. Dr. Susanne Metzner gemeinsam mit ihrer Stellvertreterin Prof. Dr. Martina Benecke, den Fakultätsfrauenbeauftragten, Gleichstellungsbeauftragten und dem Team des Büros für Chancengleichheit erarbeitet.

Weiterlesen
24. März 2021

Das Bewusstsein in der Cloud

Eine Vision des Mental-Uploadings ist es, das Bewusstsein vom eigenen Körper in eine virtuelle Realität oder ein anderes Medium zu transferieren. Aus philosophischer Sicht befasst sich der Transhumanismus mit dieser Thematik. Georg Gasser ist Professor für Philosophie und erklärt was es bedeuten würde, ohne unseren Körper zu leben.

Weiterlesen
23. März 2021

Digitaler SchülerInfoTag 2021

Von A wie Anwendungsorientierte interkulturelle Sprachwissenschaft bis W wie Wirtschaftsingenieurswesen – die knapp 40 grundständigen Studiengänge der Universität Augsburg stellen sich beim digitalen SchülerInfoTag vor, dessen Online-Portal ab dem 26. März 2021 zugänglich ist. Zusätzlich werden während der Osterferien Zoom- oder Telefonsprechstunden der Studiengänge angeboten. Finden Sie Ihren Studienplatz!

Weiterlesen
18. März 2021

Digitale Pflege: Verbundprojekt für zeitgemäße Versorgungsstrukturen

In Bayerisch Schwaben entsteht mit dem Projekt CARE REGIO eine Leitregion für die digital unterstützte Pflege der Zukunft. Das Verbundprojekt wird vom bayerischen Gesundheitsministerium gefördert. Bei der Forschung der Universität Augsburg geht es um die Harmonisierung von Pflegedaten mittels eines data lake.

Weiterlesen
18. März 2021

KinderUni Augsburg

Die KinderUni Augsburg startet am 20. März 2021 um 11 Uhr wieder mit einer neuen, digitalen Vorlesung. Die Moraltheologin Prof. Kerstin Schlögl-Flierl und die Umweltethikerin Pia Winterholler befasst sich mit der Frage„Obst in Plastik? Das ist doch Banane!“. Sie greifen den Plastikverbrauch in unserem Alltag auf. Warum ist das so und muss das so sein? Was gibt es für Alternativen, und was kann jede und jeder Einzelne von uns tun, um Plastikmüll zu vermeiden?

Weiterlesen
17. März 2021

Internationales Doktorandenkolleg „Um(welt)Denken“

Am Wissenschaftszentrum Umwelt der Universität Augsburg und dem Rachel Carson Center for Environment and Society der Ludwig-Maximilian-Universität München startet ein neues, internationales Doktorandenkolleg, das sich fächerübergreifend und vernetzt – gefördert vom Elitenetzwerk Bayern – mit Umweltforschung in den Geistes- und Sozialwissenschaften auseinandersetzt.

Weiterlesen
12. März 2021

Mikroplastik in Ackerböden

EU-Forschungsnetzwerk aus Wissenschaft, Industrie und Umweltverwaltung untersucht den Eintrag und die Auswirkungen der Mikroplastikbelastung von Ackerböden. 14 Doktorandinnen und Doktoranden werden an elf europäischen Forschungseinrichtungen daran arbeiten. Ihre aus der Forschung gewonnene Expertise soll Einfluss in innovative Produkte, Dienstleistungen und Ideen für Wirtschaft und Gesellschaft finden.

Weiterlesen
12. März 2021

Verleihung Leibniz-Preis an Informatikerin Elisabeth André

Die virtuelle Verleihung der Gottfried Wilhelm Leibniz Preise 2021 der Deutschen Forschungsgemeinschaft findet am 15. März 2021 um 15 Uhr statt. Die Augsburger Wissenschaftlerin Prof. Dr. Elisabeth André erhält einen der Preise. Die renommierte Informatikprofessorin wird mit dem wichtigsten deutschen Forschungsförderpreis für ihre Arbeiten zu multimodaler Mensch-Maschine-Interaktion ausgezeichnet.

Weiterlesen
12. März 2021

Akzeptanz und Mitmenschlichkeit

Nino Nakhutsrishvili setzt sich im Studium und privat mit dem Verhältnis von Medien und Gesellschaft auseinander. Bemerkenswert ist das ehrenamtliche Engagement der Absolventin des Bachelors Medien und Kommunikation.

Weiterlesen
11. März 2021

Verbesserte Präzisionsmedizin für psychische Gesundheit

An einer früheren, personalisierten und präventiven Behandlung von psychischen Erkrankungen arbeiten künftig auch Forschende der Universität Augsburg. Sie sind damit Teil eines Standorts des neuen Deutschen Zentrums für psychische Gesundheit, an dem unter Leitung des LMU Klinikums Forschende der Technischen Universität München (TUM), der Universität Augsburg, des Max Planck Instituts für Psychiatrie München und des Helmholtz Zentrums München vertreten sind.

Weiterlesen
11. März 2021

Kunst digital entdecken

Ein Jahr nach der Veröffentlichung des Kunstführers „Universität Augsburg – Kunst am Campus“, der im Kunstverlag Josef Fink erschien, zeigt die Universität ihre  „Kunst am Campus“ nun auch online. Auf einer umfangreichen Homepage können über 30 Kunstwerke, die auf dem Campusgelände zu finden sind, virtuell entdeckt werden. Fotos und Beschreibungen informieren über die Kunstwerke, Empfehlungen für Rundgänge laden zum eigenen Entdecken ein.

Weiterlesen
11. März 2021

Förderung medizinischer Spitzenforschung

Am 13. Januar wurde zum ersten Mal der Publikationspreis der Medizinischen Fakultät der Universität Augsburg verliehen. Mit dem Publikationspreis würdigt die Medizinische Fakultät jährlich besonders herausragende Publikationen, die sich international sichtbar mit den Forschungsschwerpunkten der Augsburger Universitätsmedizin auseinandersetzen und einen wegweisenden Beitrag zur medizinischen Versorgung leisten.

Weiterlesen
9. März 2021

Hebammenstudiengang an der Uni Augsburg

Die Einrichtung eines Hebammenstudiengangs an der Medizinischen Fakultät der Universität Augsburg hat am heutigen 9. März 2021 der Ministerrat beschlossen. Damit beginnt nun in enger Zusammenarbeit mit dem Universitätsklinikum Augsburg die konkrete Konzeptionsphase für diese neue Studienrichtung. Der voraussichtliche Studienstart ist für das Wintersemester 2023/2024 avisiert.

Weiterlesen
1. März 2021

Eine präzise Mischung von Licht und Schall

Einem deutsch-polnischen Forscherteam aus Augsburg, Münster, München und Breslau ist es gelungen, gezielt Nanoschallwellen auf einzelne Lichtquanten zu übertragen. In einer in der Fachzeitschrift „Optica“ veröffentlichten Studie verwenden die Wissenschaftler ein „künstliches Atom“, das die Vibrationen der Schallwelle mit nie dagewesener Präzision in einzelne Lichtquanten, Photonen umwandelt.

Weiterlesen
25. Februar 2021

Ludwig der Bayer und die ersten deutschsprachigen Urkunden

Kaiser Ludwig IV. ist als Schlüsselfigur der bayerischen Geschichte bekannt. Mit seiner Rolle als Pionier der deutschen Volkssprache befassen sich Augsburger Forschende. Denn unter Ludwig entstanden die ersten deutschsprachigen Urkunden in der königlichen Kanzlei, in tausendfacher Menge. Studierende haben zudem eine Ausstellung mit Urkunden aus der Region kuratiert.

Weiterlesen
24. Februar 2021

Mit Mathe mehr Zufriedenheit bei Pflegekräften

Pflegekräfte in Deutschland klagen über nicht gleichmäßig ausgelastete Arbeitszeiten und fehlende Pausen. Augsburger Wirtschaftswissenschaftler möchten dies ändern, indem Schichtpläne durch ein mathematisches Modell berechnet statt per Hand erstellt werden. Wie das Modell für eine bessere Auslastung des Personals und gerechtere Schichtpläne sorgen könnte.

Weiterlesen
23. Februar 2021

KULT geht wieder live

 

Das Studierendenfernsehen KULT geht am 24. Februar 2021 um 20.15 Uhr wieder auf Sendung. Es zeigt sechs Beiträge, die u.a. digitalen Stress, das Studieren in der Pandemie und die Filterblase in den Sozialen Medien aufgreifen. KULT gibt Studierenden die Möglichkeit, im Rahmen eines Seminars die Produktion einer interaktiven Fernsehsendung nicht nur mitzuerleben, sondern aktiv mitzugestalten.

Weiterlesen
22. Februar 2021

Universität eröffnet neuen Webshop

Endlich ist er (wieder) geöffnet: Der Uni-Shop lädt nun online zum Stöbern und Bestellen ein. Im offiziellen Webshop der Universität gehören Textilien und Accessoires zum Sortiment der ersten Stunde. In den nächsten Wochen und Monaten wird die Produktpalette schrittweise erweitert. Neben Studierenden und Beschäftigten können nun auch Alumni und andere Interessierte einfach Merchandising-Artikel erstehen.

Weiterlesen
19. Februar 2021

Scharmützel, Scharmitzi, Guggel oder Gug

Die Genannten sind mögliche schwäbisch-alemannische Dialektbezeichnungen für eine spitze Papiertüte. Diese und viele weitere dialektale Bezeichnungen aus dem ostschwäbischen und niederalemannischen Dialektraum erforscht und dokumentiert das Dialektologische Informationssystem für Bayerisch-Schwaben, welches von Sprachwissenschaftler Prof. Wildfeuer geleitet wird.

Weiterlesen
19. Februar 2021

Virtuoso Dances: Violinprofessor veröffentlicht neues Album

Linus Roth ist seit 2012 Professor für Violine am Leopold-Mozart-Zentrum der Universität Augsburg und darüber hinaus seit Jahren eine feste Größe in der internationalen klassischen Musik. Nun hat der zweifache Echo-Klassik-Preisträger ein neues Album mit Tanzmusik für Violine und Klavier veröffentlicht.

Weiterlesen
18. Februar 2021

„Man bereut immer nur die Sachen im Leben, die man nicht gemacht hat.“

Lächelnd sitzt der Masterstudent Simon Link in Lissabon vor seinem Bildschirm und berichtet über seine Erfahrungen mit der Bayerischen EliteAkademie (BEA). Er hatte 2016 mit seinem Bachelorstudium Global Business Management an der Universität Augsburg begonnen und sich dann 2019 für ein Stipendium bei der BEA beworben.

Weiterlesen
17. Februar 2021

Klanglandschaften mit künstlicher Intelligenz entschlüsseln

Die Sprachanalyse spielt bereits im heutigen Leben eine Rolle: Sprache kann aufgenommen, verarbeitet und übersetzt werden. SprachApps, die Erkrankungen anhand von Stimme und Sprache analysieren können, sind bereits in der Entwicklung. Nun geht das Team um Prof. Dr. Björn Schuller den nächsten Schritt: Mit dem im Januar 2021 gestarteten Projekt „ADI0NOMOUS“ erforschen sie Klang insgesamt.

Weiterlesen
16. Februar 2021

Wie wir leben wollen

Wenn gesellschaftliche Fragen heikel werden, ethische Dilemmata die Fraktionen spalten und Juristen Neuland betreten, kommt der Deutsche Ethikrat ins Spiel. Er bietet ethisch-moralische Orientierung, Denkanstöße zur Meinungsfindung und ordnet Themen ein. Moraltheologin Kerstin Schlögl-Flierl im Gespräch über ihr Ehrenamt im Deutschen Ethikrat.

Weiterlesen
16. Februar 2021

Malaria: Physiker entwickeln neue Diagnose-Methode

Physiker der Universität Augsburg haben mit Kollegen von der australischen James Cook University eine neue Diagnose-Methode auf Malaria entwickelt. In einer Feldstudie in Papua-Neuguinea haben sie das Verfahren nun an rund 1000 Personen getestet. Demnach ist es ähnlich treffsicher wie etablierte Ansätze und zugleich sowohl kostengünstig als auch einfach in der Handhabung. Die Studie ist nun im renommierten Fachjournal Nature Communications erschienen.

Weiterlesen
10. Februar 2021

Gesundheitsförderung im Studium

Gesundheitsförderung und Krankheitsprävention stehen im Mittelpunkt eines interdisziplinären Forschungsprojekts, das zum Ziel hat, ein Lehrkonzept für die Entwicklung von medizinischen und gesundheitlichen Beratungskompetenzen aufzubauen. Studierende der Medizin und der Erziehungswissenschaft erarbeiten gemeinsam, was gesundheitsbewusstes Verhalten im Studium ausmacht und wie es gefördert werden kann. Von den erworbenen Kompetenzen sollen später im Berufsleben ihre Patientinnen und Klienten profitieren.

Weiterlesen
8. Februar 2021

„The unanswered question“

Am Leopold-Mozart-Zentrum findet die 33. „werkstatt für musiktherapeutische forschung“ statt. Die Tagung wird in diesem Jahr virtuell veranstaltet und steht unter dem Titel „the unanswered question“. Die Konferenz wird von Prof. Dr. Susanne Metzner, der Leiterin des Augsburger Studiengangs Musiktherapie, organisiert und geleitet.

Weiterlesen
8. Februar 2021

Der größte künstliche Diamant der Welt kommt aus Augsburg

Vor vier Jahren stellten Forschende der Universität Augsburg den größten künstlichen Diamanten der Welt her – und lieferten damit auch Antworten für all diejenigen, die am Valentinstag mit einem ganz besonderen Geschenk ihre Zuneigung ausdrücken wollen.

Weiterlesen
8. Februar 2021

Wettbewerb für Transfer-Ideen: Infoveranstaltung am 9. Februar

Das universitäre Projekt WiR (Wissenstransfer Augsburg) fördert Transfer-Projekte an der Universität Augsburg. Haben Sie eine Idee, deren Umsetzung Potenzial für Mehrwert in Wirtschaft und/oder Gesellschaft erzeugen könnte, dann besuchen Sie die virtuelle Infoveranstaltung am 9. Februar 2021.

Weiterlesen
5. Februar 2021

Als Vorsitzende von Universität Bayern e.V. wiedergewählt

Auf der virtuellen Winterklausur von Universität Bayern e.V., der bayerischen Universitätenkonferenz, wurde die seit 2013 amtierende Vorsitzende Frau Prof. Dr. Sabine Doering-Manteuffel, Präsidentin der Universität Augsburg, einstimmig wiedergewählt. Prof. Dr. Stefan Leible (Bayreuth) folgt Prof. Dr. Udo Hebel (Regensburg) als stellvertretender Vorsitzender nach.

Weiterlesen
1. Februar 2021

Gesetzentwurf zur Sterbehilfe und Suizidprävention

Das Bundesverfassungsgericht hatte das geltende Gesetz zum Verbot der Sterbehilfe für verfassungswidrig erklärt. Die Augsburger Rechtswissenschaftler Prof. Dr. Lindner und Prof. Dr. Gassner haben an einem neuen Gesetzentwurf mitgearbeitet. Darin liefern sie Vorschläge für eine stärkere Selbstbestimmung am Lebensende und weitere Regelungen für die Sterbehilfe.

Weiterlesen
28. Januar 2021

Den Werkstoff im Blick: Millionenförderung für Augsburger KI-Produktionsnetzwerk

KI-basierte Produktion der Zukunft erforschen und den Unternehmen helfen, diese Ansätze schnell in ihrem Umfeld umzusetzen – so lautet zusammengefasst der Auftrag an das KI-Produktionsnetzwerk Augsburg. Dieses nimmt im Januar 2021 seine konkrete Arbeit auf, nachdem noch im Dezember 2020 das Bayerische Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst weitere Details zur Umsetzung verkündete.

Weiterlesen
28. Januar 2021

Tierische Unterstützung für den Campus

Über Augsburg hinweg ist der grüne Campus der Universität bekannt – und der zieht nicht nur Studierende und Einheimische, sondern auch tierische Stars wie die Ostpreußischen Skudden an.

Weiterlesen
25. Januar 2021

Brustkrebsspezialistin auf neue Professur an der Medizinischen Fakultät berufen

Zum 1. Januar 2021 übernimmt Prof. Dr. med. Nina Ditsch die neu eingerichtete Professur für Operative und Konservative Senologie an der Medizinischen Fakultät der Universität Augsburg. Im Brustkrebszentrums in Augsburg wird sie ihre Kompetenz gewinnbringend für betroffene Patienten und ihre Familien einbringen.

Weiterlesen
22. Januar 2021

Reform der Unabhängigen Patientenberatung

Die Augsburger Rechtswissenschaftler Prof. Dr. Ulrich M. Gassner und Prof. Dr. Ferdinand Wollenschläger wurden beauftragt, ein Rechtsgutachten zur Weiterentwicklung der Unabhängigen Patientenberatung nach dem Sozialgesetzbuch zu erstellen. Sie untersuchen vier mögliche Organisationsformen, welche eine Optimierung der Patientenberatung versprechen könnten.

Weiterlesen
14. Januar 2021

Schizophrenie: Behandlungsleitlinien verbessern

Leitlinien spielen für die Qualitätssicherung bei der Patientenversorgung eine maßgebliche Rolle, werden jedoch in der Versorgungspraxis teilweise nicht ausreichend angewendet.. Das Projekt SISYPHOS unter Leitung von Prof. Dr. Alkomiet Hasan untersucht am Beispiel von Schizophrenieerkrankungen, wie Barrieren in der Anwendung von Leitlinien überwunden werden können.

Weiterlesen
13. Januar 2021

UNIKA-T: Mission erfolgreich erfüllt

Das Universitäre Zentrum für Gesundheitswissenschaften am Klinikum Augsburg (UNIKA-T) wurde 2011 mit dem Ziel gegründet, ein Kompetenzzentrum für Gesundheitswissenschaften zu entwickeln. Sein Auftrag: dem Klinikum Augsburg die Entwicklungsmöglichkeit zu einem Universitätsklinikum zu eröffnen. Dieser Auftrag ist erfüllt.

Weiterlesen
5. Januar 2021

Arztrolle trainieren mit Schauspielern

Um die Kommunikation mit Patientinnen und Patienten trainieren zu können, arbeiten die Medizinstudierenden an der Universität Augsburg künftig mit so genannten Schauspielpatienten und -patientinnen. Das Programm startet im Januar. Darstellerinnen und Darstellern aus Amateur- und Profischauspiel werden noch gesucht.

 

Weiterlesen
4. Januar 2021

Stadtgeschichte(n): Goldenes Augsburg?

Das Jakob-Fugger-Zentrum bietet die Reihe Stadtgeschichte(n) nun digital an. Den Auftakt macht Dr. Heidrun Lange-Krach am 12.01.2020 um 18:30 Uhr zum Thema „Stiften gehen! Wie man aus Not eine Tugend macht - Armut und Reichtum in der Sonderausstellung zum Fuggereijubiläum“. Sie ist Ausstellungskuratorin der Sonderausstellung „Stiften gehen!“  im Maximilianmuseum, Kunstsammlungen und Museen Augsburg.

Weiterlesen
4. Januar 2021

Koryphäe für Herzchirurgie nach Augsburg berufen

Prof. Dr. med. Evaldas Girdauskas hat zum 1. Januar den Lehrstuhl für Herz- und Thoraxchirurgie an der Medizinischen Fakultät übernommen. Girdauskas gilt als Koryphäe auf seinem Gebiet und wird am Universitätsklinikum Augsburg ein Department für kardiovaskuläre Erkrankungen mit aufbauen

Weiterlesen
30. Dezember 2020

Ein musikalischer Ansporn

Am Leopold-Mozart-Zentrum der Universität Augsburg fanden kürzlich trotz Pandemie zwei Musikwettbewerbe statt. Den internationalen Hannabach-Wettbewerb für klassische Gitarre, der digital abgehalten wurde, gewann Jeseok Bang aus Südkorea. Den zentrumsinternen Klavierwettbewerb Siegfried Gschwilm entschied Peter Chukhnov für sich.

Weiterlesen
29. Dezember 2020

Migration im Schulbuch


Migration und Bildungsmedien“ heißt ein neuer Tagungsband, den die Augsburger Pädagogin Prof. Dr. Eva Matthes herausgegeben hat. Interdisziplinär, international, historisch und aktuell beleuchtet er Entwicklung und Herstellung von Bildungsmedien, insbesondere Schulbüchern, für Lernende mit Migrationshintergrund.

Weiterlesen
28. Dezember 2020

Werte und ihre Bedeutung für unsere Gesellschaft

Werte sind das Fundament der Gesellschaft und grundlegender Pfeiler des Bildungssystems. Ein neuer Band des Augsburger Schulpädagogen Klaus Zierer versammelt nun Reflexionen bekannter Persönlichkeiten aus Kultur und Gesellschaft zum Thema „Werte in Bayern“.

Weiterlesen
28. Dezember 2020

KI bringt Materialforschung für Nanoelektronik voran

Dr. Stephan Krohns hat kürzlich in Zusammenarbeit mit einer Gruppe internationaler Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler eine Publikation im bekannten Wissenschaftsmagazin „Computational Materials der Nature Partner Journals“ veröffentlicht. Dabei standen sogenannte „Ferroelektrische Domänenwände“ im Fokus. Der Artikel behandelt sowohl Aspekte von Machine-Learning als auch Materialwissenschaften und liefert wichtige neue Erkenntnisse.

Weiterlesen
28. Dezember 2020

50 Jahre Universität Augsburg: das Programm für 2021

Die Universität, die im Jahr 1970 gegründet wurde, dehnt die Feierlichkeiten auf das Akademische Jahr 2020/21 aus – korrespondierend zum ersten Akademischen Jahr 1970/71. Im Rahmen der Möglichkeiten wird nun im Frühjahr und Sommer gefeiert und Veranstaltungen, Ausstellungen und weiteres nachgeholt.

 

Weiterlesen
22. Dezember 2020

Einbahnstraße für Nanobeben


Die Entwicklung eines neuartigen Bauelements, welches – ähnlich einer Einbahnstraße für den Autoverkehr – Wechselspannungssignale in Form von sogenannten akustischen Oberflächenwellen oder „Nanobeben“ bevorzugt in nur eine Richtung passieren lässt, ist Forschern der Universität Augsburg und des Walter-Meißner-Instituts in Garching gelungen.

Weiterlesen
21. Dezember 2020

Weihnachtsgruß der Präsidentin

Präsidentin Prof. Dr. Sabine Doering-Manteuffel wünscht mit ihrem Videogruß, in dem sie ein Essay von Adalbert Stifter vorträgt, allen Studierenden, Beschäftigten und Freunden der Universität ein frohes Fest und einen glücklichen und gesunden Jahreswechsel. Musikalisch umrahmt vom Klavier-Studierenden Evgeny Konnov.

Weiterlesen
15. Dezember 2020

Hinweise zur Corona-Pandemie

Aktuelle Hinweise beantworten Fragen zu den Prüfungen im Wintersemester 20/21 und den Hygienevorschriften bei Präsenzprüfungen. Die Universitätsbibliothek bietet Click & Collect für Studierende und Beschäftigten an. Weitere Regelungen im Kontext der Corona-Pandemie entnehmen Sie unserer FAQ-Seite.

Weiterlesen
15. Dezember 2020

Klimafolgen der Lebensmittelproduktion

Die aus der Produktion von Lebensmitteln stammenden Umweltschäden schlagen sich derzeit nicht im Preis nieder. Werden die Folgekosten der emittierten Klimagase ermittelt und auf die aktuellen Lebensmittelpreise aufgerechnet, müssten tierische Erzeugnisse wie Milch, Käse und insbesondere Fleisch weit teurer werden. Auch würde der Preisunterschied zwischen konventionellen und biologisch hergestellten Produkten kleiner werden. Dies veröffentlichte ein vom Ökonomen Dr. Tobias Gaugler geleitetes Forscherteam in Nature Communications. 

Weiterlesen
15. Dezember 2020

Für eine bessere Versorgung von Allergikern

Die Zahl der Allergieerkrankungen nimmt zu. Gesundheitsexperten fordern darum bessere Prävention und besseren Schutz für betroffene Personen. Claudia Traidl-Hoffmann, Professorin für Umweltmedizin und Direktorin der Hochschulambulanz für Umweltmedizin am Universitätsklinikum Augsburg, hat zu dieser Frage die Mitglieder des Gesundheitsausschusses im Deutschen Bundestag beraten.

Weiterlesen
15. Dezember 2020

Universität Augsburg gründet Zentrum für Klimaresilienz

Die Universität Augsburg hat ein Zentrum für Klimaresilienz gegründet. Hier werden bereits bestehende Schwerpunkte zur Erforschung des Klimawandels durch neun weitere Professuren ergänzt. Ziel der Forschung wird sein, ganzheitliche und umsetzbare Strategien zur Anpassung an die unabwendbaren Folgen des Klimas zu entwickeln und zwar auf regionaler, nationaler und internationaler Ebene.

Weiterlesen
15. Dezember 2020

Zentrum für experimentelle Methoden der Datenerhebung und Analysen

Die Universität Augsburg gründet im Dezember 2020 das Centre for Advanced Analytics and Predictive Sciences (CAAPS). Das CAAPS vereint (Mess-)Daten erhebende und Daten verarbeitende Schwerpunkte der Universität Augsburg in einem multidisziplinären Zentrum. Das Zentrum erhält große Unterstützung durch die bayerischen Förderprogramme HTA, HTA+ sowie den Innovationsfond.

Weiterlesen
9. Dezember 2020

Ausgezeichnete Lehre in Augsburg

Der Professor am Lehrstuhl für Algebra und Zahlentheorie Dr. Marco Hien erhält vom Bayerischen Wissenschaftsministerium den „Preis für gute Lehre“. Jährlich werden damit die besten bayerischen Hochschullehrerinnen und Hochschullehrer  ausgezeichnet. Vorgeschlagen werden die Preisträgerinnen und -träger von Studierenden ihrer Heimatuniversität. Der Preis sagt aber noch mehr aus.

Weiterlesen
8. Dezember 2020

Projekt "Pawsthesis" – Prototyp für Beinprothese für Hunde mittels 3D-Druck

Wenn dem „besten Freund des Menschen“ eine Pfote oder gar ein ganzes Bein fehlt, ist das eine Qual für Tier – und auch für die Halter. Zwei Studierende der Universität Augsburg entwickeln im Rahmen des Projekts „Pawsthesis“ Prototypen von Beinprothesen. Dies könnte mittelfristig eine gute Lösung für derart gehandicapte Hunde werden.

Weiterlesen
8. Dezember 2020

Festschrift zu 50 Jahren Universität Augsburg

Anlässlich des universitären Jubiläums fasst die Publikation „Wissenschaft – Kreativität – Verantwortung. 50 Jahre Universität Augsburg“ die vergangenen und gegenwärtigen Entwicklungen der Universität Augsburg unter dem Leitgedanken der Netzwerkuniversität zusammen, zieht Bilanz und bietet einzigartige Einblicke in die Reformuniversität.

Weiterlesen
7. Dezember 2020

Nano-Beben beschleunigen Wundheilung

Akustische Oberflächenwellen bringen unter Laborbedingungen Zellen in Bewegung und regen so das Zellwachstum an, wodurch sich Wunden schneller schließen. In einer aktuellen Publikation im Journal PNAS (Proceedings of the national academy of sciences of the united states) zeigen die Forschenden, dass sie die angeregte Zellmigration um bis zu 140 Prozent steigern konnten und gehen der Ursache des Effekts weiter auf den Grund.

Weiterlesen
4. Dezember 2020

Top Ergebnisse für Wirtschaftsinformatik

Im aktuellen CHE-Hochschulranking findet sich der Masterstudiengang Wirtschaftsinformatik – wie vorher schon der Bachelorstudiengang Wirtschaftsinformatik – an der Universität Augsburg deutschlandweit in der Spitzengruppe. Besonders hervorgehoben wurde der Umgang des Studiengangs mit der Corona-Pandemie. Das Hochschulranking, ist ein bundesweiter Vergleich von Studiengängen und Studienbedingungen des Centrums für Hochschulentwicklung (CHE).

Weiterlesen
3. Dezember 2020

Anti-Doping-Gesetz auf dem Prüfstand

Im Auftrag des Deutschen Bundestages hat der Augsburger Strafrechtsprofessor Michael Kubiciel mit Prof. Elisa Hoven (Universität Leipzig) die Anwendung des geltenden Anti-Doping-Gesetzes in der Praxis evaluiert. Die Autoren betonen die Bedeutung des Gesetzes, sprechen sich aber für eine Feinjustierung aus. Der Sportausschuss des Deutschen Bundestages wird sich am 16. Dezember 2020 mit der Thematik befassen.

Weiterlesen
30. November 2020

Lehr:Werkstatt: Lehramts-Studierende im Tandem-Unterricht

Am Zentrum für Lehrer*innenbildung und interdisziplinäre Bildungsforschung (ZLbiB) der Universität Augsburg läuft erneut die Lehr:Werkstatt, bei der Studierende und Lehrkräfte im Tandem zusammen unterrichten. 35 Lehrpaare sind seit Schuljahresbeginn in Augsburger Schulen und dem Umland im Einsatz, erstmals auch an Grundschulen.

Weiterlesen
27. November 2020

Bundeskanzler-Stipendium

Ein besseres Verständnis über die bestehenden Gesetze und Vorschriften, die in Indien und der EU für Datensicherheit und Datenschutz sorgen, und welche Auswirkungen diese auf länderübergreifende Datentransaktionen haben – das ist das Forschungsvorhaben der indischen Anwältin Aditi Haruray, die gefördert durch ein Bundeskanzler-Stipendium – für  ein Jahr an der Universität forscht.

Weiterlesen
27. November 2020

Künstliche Intelligenz in der Produktion

Seit seiner Ankündigung am 24. September durch Ministerpräsident Dr. Markus Söder hat das Produktionsnetzwerk Künstliche Intelligenz (KI) an Fahrt aufgenommen. Die Universität Augsburg plant ein Produktionsnetzwerk, das regionalen Unternehmen praktische Möglichkeiten bieten wird, von den Forschungserfolgen der Augsburger KI-Experten zu profitieren.

Weiterlesen
26. November 2020

Neuer Vizepräsident für Lehre und Studium gewählt

In seiner Sitzung am 25. November 2020 wählte der aus neun externen und neun internen Mitgliedern zusammengesetzte Universitätsrat als höchstes Gremium der Universität Augsburg den Psychologen Prof. Dr. Markus Dresel neu ins Amt eines Vizepräsidenten.

Weiterlesen
25. November 2020

Gastprofessorin für Onkologie

Die Medizinische Fakultät begrüßt Dr. Mariola Monika Golas als Gastprofessorin in der Onkologie. Die Wissenschaftlerin wird für zwölf Monate in Augsburg lehren und forschen und dabei wertvolle Beiträge für den wissenschaftlichen Longitudinalkurs des Augsburger Modellstudienganges Humanmedizin leisten.  

Weiterlesen
23. November 2020

Material Resource Management in neuem Gebäude

Das Staatliche Bauamt Augsburg hat den Neubau des Instituts für „Material Resource Management“ (MRM) an die Augsburger Hochschulen übergeben. Auf 4.947 m2 Nutzfläche werden künftig Studierende der interdisziplinären Bachelor- und Masterstudiengänge „Wirtschaftsingenieurwesen“ und „Ingenieurinformatik“ ausgebildet und die effizientere Nutzung von Ressourcen sowie die Optimierung von Beschaffungs- und Produktionsprozessen erforscht.

Weiterlesen
19. November 2020

Aleida und Jan Assmann in Augsburg

Prof. Dr. Dr. h.c. Aleida Assmann und Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Jan Assmann kommen als Gastdozierende ans Jakob-Fugger-Zentrum der Universität Augsburg – in Zeiten von Corona in einem digitalen Format aus zwei öffentlichen Vorträgen und einer digitalen Workshop-Reihe für Studierende.

 

Weiterlesen
19. November 2020

Digitale Schwangerschaftskonfliktberatung in der Pandemie ist verfassungsgemäß

Die Schwangerschaftskonfliktberatung gemäß § 219 StGB war und ist während der Covid-19-Pandemie nicht überall in Präsenzform möglich. Ein aktuelles Rechtsgutachten des Augsburger Rechtswissenschaftlers Prof. Dr. Dr. h.c. Michael Kubiciel zeigt nun, dass eine digitale Beratung verfassungs- und strafrechtlich zulässig ist.

Weiterlesen
18. November 2020

Triage und COVID-19: Handeln bei dilemmatischer Entscheidung

Triagieren, also bei knappen Ressourcen entscheiden, wer im Fall vieler Hilfsbedürftiger zuerst versorgt wird, muss medizinisches Personal normalerweise in Katastrophenfällen oder Kriegen. Die Corona-Pandemie hat die Triage-Frage erneut aufgeworfen. An der Universität Augsburg haben Juristen und eine Moraltheologin Stellungnahmen vorgelegt wie eine solche Dilemmasituation in der aktuellen Pandemie behandelt werden kann.

Weiterlesen
18. November 2020

Metallstaubrecycling - Industriekooperation bei ForCYCLE II

Metallstaub aus Gießereien zu recyceln ist Ziel eines Projekts an der Universität Augsburg. Das Institut für Materials Resource Management und sein Projektpartner bifa Umweltinstitut GmbH sind dafür eine Kooperation mit dem Industrieunternehmen Ecomet Urban Metals eingegangen. Das Projekt ist Teil von ForCYCLE II, einem Projektverbund für mehr Ressourceneffizienz in der bayerischen Wirtschaft.

Weiterlesen
17. November 2020

Narrative von Integration - Wissenschaftspreis für interkulturelle Studien verliehen

Der Augsburger Wissenschaftspreis für interkulturelle Studien 2020 geht an PD Dr. Özkan Ezli. Er wird für seine Habilitationsschrift über Migrations- und Integrations-Narrative in Film und Literatur ausgezeichnet. Katharina Peters erhält den Förderpreis für ihre Masterarbeit zur medialen Inszenierung von ‚Sinti und Roma‘ in Krimis. Erstmals wurde der Preis im Rahmen einer digitalen Veranstaltung verliehen.

Weiterlesen
16. November 2020

KinderUni Augsburg im digitalen Format

Die Kinderuni Augsburg ist jetzt im digitalen Format zurück. Kinder im Alter zwischen 8 und 12 Jahren erwarten am 21. November 2020 um 11 Uhr im Live-Stream Antworten auf die Frage: „Was Roboter alles können und was sie noch lernen müssen“. Die beiden Wissenschaftler Prof. Markus Sause (Ingenieurwissenschaften) und Dr. Alwin Hoffmann (Informatik) nehmen die Kinder mit in ihr Roboter-Labor.

Weiterlesen
16. November 2020

Kulturpreis Bayern 2020 für Augsburger Mathematiker Roland Maier

Für seine Dissertation in Mathematik an der Universität Augsburg erhält Roland Maier den Kulturpreis Bayern der Bayernwerk AG (Bayernwerk). Durch den Kulturpreis Bayern soll ein Impuls zum Erhalt der kulturellen Vielfalt geleistet werden und zugleich eine Bühne für Kunst und Wissenschaft in unseren Regionen entstehen.

 

Weiterlesen

Suche