Die Studierendenvertretung der Universität gliedert sich in fakultäre Vertretungen, also die Studierendenräte (StuRa), sowie die fakultätsübergreifenden Gremien. Für die universitätsweiten Gremien gibt es als beschlussfassendes Gremium den Studentischen Konvent und als ausführendes Organ den Allgemeinen Studierendenausschuss (AStA).

 

Studentischer Konvent - überfakultäres beschlussfassendes Gremium
Allgemeiner Studierendenausschuss (AStA) - überfakultäres ausführendes Gremium
Ältestenrat - überfakultäres Schlichtungsorgan
Studentische Vollversammlung - höchstes beschlussfassendes Gremium

Neuigkeiten und Termine

14. Februar 2020

Beschlüsse des AStA im Wintersemester 2019/20

Der Allgemeine Studierendenausschuss vertritt die Studierenden in ihren jeweiligen Zuständigkeitsbereichen im Auftrag des Studentischen Konvents. Hier findest du die Beschlüsse, die im AStA im Wintersemester 2019/20 gefasst wurden.

Weiterlesen
12. Februar 2020

Sitzungen des Studentischen Konvents im Sommersemester 2020

Der Studentische Konvent ist das beschlussfassende Organ der überfakultären Studierendenvertretung.

Die Sitzungstermine im Sommersemester stehen fest:

29.04.2020

20.05.2020

10.06.2020

01.07.2020

22.07.2020

 

Die Sitzungen finden vorraussichtlich jeweils im Raum 1002/03, Gebäude Y statt. Änderungen vorbehalten.

Weiterlesen
3. Februar 2020

Einreichungen zum Preis für Studentisches Engagement

Die Frist zur Einreichung für Vorschläge zum Preis für Studentisches Engagement ist am 1. März 2020.

Weitere Informationen zum Preis und zu den benötigten Unterlagen findest du auf der entsprechenden Themenseite.

Weiterlesen

Häufige Fragen

Probleme mit Dozierenden

Wenn du Probleme mit Dozierenden hast, wende dich an deine Studierendenvertretung.
Wenn es ein fachspezifisches Problem ist, wende dich an den StuRa (Studierendenrat) deiner Fakultät. Eine Liste der StuRas findest du weiter oben auf der Seite.
Wenn es ein strukturelles bzw. überfakultäres Problem ist, wende dich an den AStA.
Im Zweifel kannst du im AStA-Büro nachfragen, an wen du dich wenden musst.

Engagier dich!

Du möchtest dich in der Hochschulpolitik engagieren, aber wo fängt am an? Das kommt darauf an, wo deine Stärken und Interessen liegen.
Wende dich an den StuRa deiner Fakultät, wenn du dich für die Studierenden deines Studiengangs oder verwandter Studiengänge einsetzen möchtest. Hier gestaltet sich dein Engagement eher fachspezifisch. Wenn du dich jedoch zu bestimmten Themengebieten (z.B. Umwelt, Gesundheit, Gleichstellung, Inklusion, Hochschulpolitik und vieles mehr) für die Studierenden einsetzen möchtest, wende dich an den AStA.

Verbesserungsvorschläge?!

Du hast einen Vorschlag, wie man die Universität, den Campus, Studium und/oder die Lehre besser machen kann? Großartig! Schreibe dem AStA eine E-Mail (vorstand@asta.uni-augsburg.de) und die Studierendenvertreter*innen werden prüfen, ob dein Vorschlag umgesetzt werden kann.

Studentischer Sanitätsdienst (SSD)

Der SSD ging aus einer Idee des Umwelt- und Gesundheitsreferat des AStA hervor. Er besteht aus geschulten Studierenden, die bei kleineren Verletzungen helfen und als Überbrückung bis zum Eintreffen des Krankenwagens fungieren können.
Du erreichst den SSD unter 0821-598-4321 oder per E-Mail unter ssd@asta.uni-augsburg.de

Schwangerschaft im Studium

Seit dem 01.01.2018 gilt das Mutterschutzgesetz auch für Schülerinnen und Studentinnen. Was heißt das konkret? Das findet ihr auf den Seiten des Familienservice.

Eintragung einer Studentischen Initiative

Wie man eine Studentische Initiative mit allen ihren Rechte und Pflichten eintragen lassen kann, findest du auf den Seiten der Rechtsabteilung.

Verwendung von Studienkompensationsmittel

Die Studierendenvertreter*innen dürfen über die Studienkompensationskompensationsmittel mitbestimmen. Wie sie verwendet werden, kannst du hier einsehen.

Preis für Studentisches Engagement

Wenn du eine Person kennst, die sich für die Studierenden am Campus engagiert, kannst du sie für den Preis für Studentisches Engagement vorschlagen. Wie du das machst, erfährst du hier.

Klausuren kopieren

Jede*r Studierende hat das Recht, seine oder ihre Klausur nach der Korrektur in der Einsicht zu kopieren. Dozierende wehren sich jedoch gelegentlich dagegen. Warum du auf deinem Recht bestehen kannst, kannst du hier nachlesen.

Mailverteiler

Du bist Teil eines Studierendenrats, einer eingetragenen studentischen Vereinigung, einer Fachschaft oder einer Initiative am Campus? Das AStA-Büro verwaltet verschiedene Mailverteiler, in die man sich eintragen lassen kann.

Die Studierenden wirken in der Hochschule durch ihre gewählten Vertreter und Vertreterinnen in den Hochschulorganen mit.

Bayerisches Hochschulgesetz, Art. 52, Abs. 1

Augsburger Modell

Bei den Hochschulwahlen wählt ihr eure Vertreter*innen eurer Interessen gegenüber der Universität. Diese sind deshalb wichtig da sie eure Stimme in der Fakultäts- und Unileitung sind. Ihr habt aber auch mit eurer Stimme indirekt Einfluss auf den AStA (Allgemeiner StudierendenAusschuss). Damit könnt ihr auch die verschiedenen Universitätsweiten Projekte zur Verbesserung der Studienbedingungen oder Bildungsangebote beeinflussen. Dabei habt ihr auf eurem Stimmzettel drei verschiedene Bereiche in denen ihr was ankreuzen könnt.

 

Ihr wählt:

-16 Personen direkt in den Konvent

-Zwei studentische Vertreter*innen in die Erweiterte Universitätsleitung

-Zwei Studentische Vertreter*innen in den Fakultätsrat (Teil des Konvents)

 

Zusammen bilden diese die 30 Mitglieder (bis September 2020, ab Oktober 2020 34 Mitglieder) des Konvents. Dieser wählt wiederum die Mitglieder des AStAs und schlägt die Vertreter*innen im Studierendenwerk und den Kommissionen der erweiterten Universitätsleitung vor.

 

Die Hochschulwahlen finden immer jährlich statt mit Wahllokalen in allen Fakultäten. Ihr braucht zum teilnehmen nur eure Campuscard und einen Lichtbildausweis (auch wenn euch jemand was anderes erzählen möge). Den genauen Termin für die nächste Hochschulwahlen findet ihr auf den Seiten der Rechtsabteilung.

Suche