Aktuelles

über den Aufbau der Universitätsmedizin
News filtern
Sortieren nach
Wird geladen ...
19. Oktober 2020

Umwelt und Gesundheit: Ausbau des Forschungsschwerpunkts

Der umweltwissenschaftliche Experte für organische Aerosol, Prof. Dr. Christoph Knote, übernimmt neu eingerichteten Lehrstuhl an der Medizinischen Fakultät, die damit den Forschungschwerpunkt Umwelt und Gesundheit stärkt.

Weiterlesen
16. Oktober 2020

Medizincampus: Grundstein gelegt

Auf dem künftigen Medizincampus der Universität Augsburg wurde der Grundstein für die ersten beiden Gebäude gelegt. Direkt südlich des Universitätsklinikums werden im Lehrgebäude ab 2024 Seminarräume, Hörsäle sowie die Bibliothek und das Dekanat der Medizinischen Fakultät untergebracht sein. Das Institut für Theoretische Medizin wird, ebenfalls ab 2024, die vorklinischen Lehrstühle beherbergen.

Weiterlesen
25. September 2020

Augsburg ist ein Standort des Nationalen Centrums für Tumorerkrankungen in Bayern

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung hat das erste Nationale Centrum für Tumorerkrankungen (NCT) in Bayern bewilligt. In Zukunft sollen Tumorpatienten an den Universitätsklinika Würzburg, Erlangen, Regensburg und Augsburg unter Anwendung neuester Forschungserkenntnisse behandelt werden.

Weiterlesen
8. August 2020

Mithilfe von Big Data gegen Krebs

Der Bioinformatiker Prof. Dr. Matthias Schlesner wurde auf den neu eingerichteten Lehrstuhl für Biomedizinische Informatik, Data Mining und Data Analytics an der Universität Augsburg berufen. Damit wird der Forschungsschwerpunkt Medical Information Sciences, der sich auf medizinische Datenverarbeitung konzentriert, weiter ausgebaut.

Weiterlesen
15. Juli 2020

Thomas Kröncke an die Universität Augsburg berufen

Der Radiologe leitet bereits seit 2013 die Klinik für Diagnostische und Interventionelle Radiologie am Universitätsklinikum Augsburg.

Weiterlesen
15. Juli 2020

Reinhard Hoffmann auf den Lehrstuhl für Mikrobiologie an der Universität Augsburg berufen

Der Arzt und Mikrobiologe leitet bereits seit 2012 das Institut für Labormedizin und Mikrobiologie am Universitätsklinikum Augsburg.

Weiterlesen
11. Juni 2020

Baustart für den Medizincampus

Die Bauarbeiten für den Medizincampus der Universität Augsburg haben begonnen, direkt südlich des Universitätsklinikums wurde Anfang Juni der Bauzaun errichtet, im Laufe des Monats beginnt der Aushub für die ersten beiden Gebäude. 2023/24 sollen das Lehrgebäude und das Institut für Theoretische Medizin bezugsfertig sein. Voraussichtlich in den Jahren 2027/28 wird das dritte Gebäude, das Zentrum für integrierte translationale Forschung (ZeIT), das sich derzeit noch in Planung befindet, vollendet.

Weiterlesen
15. Mai 2020

KI: Zwei neue Professuren durch Hightech Agenda

Künstliche Intelligenz – die Universität Augsburg erhält im Rahmen der Hightech Agenda zwei neue Professuren. Die neue Professur für Roboter-assistierte Chirurgie und intelligente Systeme soll die Integration moderner Robotik und intelligenter, datengestützter Assistenzsysteme in den klinischen Alltag erforschen. Die Professur für Mathematical Statistics and Artificial Intelligence in Medicine soll die statistische Methodik für die Anwendung von Künstlicher Intelligenz voranbringen.

Weiterlesen
11. März 2020

Krebsspezialist an die Universität Augsburg berufen

Prof. Dr. Martin Trepel, Inhaber des neu eingerichteten Lehrstuhls für Hämatologie und Onkologie an der Universität Augsburg, ist bereits seit 2014 Direktor der II. Medizinischen Klinik am Universitätsklinikum Augsburg. Einer seiner Schwerpunkte ist das Rezeptor-Targeting von Tumorzellen.

Weiterlesen
10. März 2020

Kinder- und Jugendmediziner berufen

Der zum 1. März an die Universität Augsburg berufene Kinder- und Jugendmediziner Prof. Dr. med. Dr. Michael Frühwald ist Spezialist für Krebserkrankungen bei Kindern und Jugendlichen und hat das Schwäbische Kinderkrebsforschungszentrum und das Bayerische Kinderschmerzzentrum am Universitätsklinikum Augsburg aufgebaut.

Weiterlesen
14. Februar 2020

Mit KI den OP-Betrieb optimieren

In welche unterschiedlichen Abteilungen Patienten vor- und nach einer Operation gebracht werden und wie lange sind, ist für eine optimale Organisation des OP-Betriebs ebenso wichtig, wie dieser selbst. Wissenschaftler möchten diesen Aspekt bei der Planung stärker berücksichtigen. Das kann eine geringere Arbeitslast für Mediziner und Pflegekräfte sowie kürzere Wartezeiten für Patienten bedeuten.

Weiterlesen
4. November 2019

Weiterer Neubau für den Medizincampus

Die vier Preisträger des Architektenwettbewerbs für den Neubau eines Zentrums für Integrierte und Translationale Forschung (ZeIT) auf dem Medizincampus der Universität stehen fest. Auf rund 13.500m sollen Flächen für die multidisziplinäre und interaktive Zusammenarbeit von biomedizinischer Grundlagenforschung und klinischer Forschung entstehen.

Weiterlesen

Suche