Presse & Medien

Die Stabsstelle Kommunikation & Marketing ist der Präsidentin unmittelbar zugeordnet. Über die Sprecherfunktion hinaus nimmt sie als Serviceeinrichtung für die gesamte Universität alle Aufgaben im Bereich der externen und internen Öffentlichkeitsarbeit wahr.

Neben aktuellen Meldungen und dem Veranstaltungskalender finden Sie hier Informationen und Ansprechpartner zu unseren Dienstleistungsangeboten für Journalistinnen und Journalisten.

Unsplash.com

Ansprechpartner für Medien & Presse

Dr. Manuela Rutsatz
Pressesprecherin, Leitung
Stabsstelle Kommunikation & Marketing
Michael Hallermayer
Stellvertretender Pressesprecher, Stellv. Leitung
Stabsstelle Kommunikation & Marketing
Corina Härning
Stellvertretende Pressesprecherin
Stabsstelle Kommunikation & Marketing
Petra Müller
Sachbearbeiterin
Stabsstelle Kommunikation & Marketing

Die Universität Augsburg ist Mitglied beim
Informationsdienst Wissenschaft (idw)
 

Unsere Meldungen beim idw

Pressemitteilungen

24. Juni 2024

Austausch zu Insolvenz und Sanierung

Bei Insolvenz- und Restrukturierung stehen Entscheidungsträgerinnen und Entscheidungsträger häufig vor Fragen, für die es weder Präzedenzfälle noch juristische Literatur gibt. Das Zentrum für Weiterbildung und Wissenstransfer der Universität Augsburg, ZWW, hat dazu ein neues Weiterbildungsformat: die „Matinée Süddeutsches Forum“ feiert am Donnerstag, 4. Juli 2024 im Literaturhaus München Premiere.

Weiterlesen
ZWW der Universität Augsburg
19. Juni 2024

Krebserkennung der Zukunft

Bei Krebserkrankungen erlaubt die sogenannte Flüssigbiopsie (Liquid Biopsy) eine sehr präzise Diagnostik, ist dabei aber viel weniger invasiv als die herkömmliche Probegewinnung von Gewebe. Der Behandlungsverlauf und -erfolg lässt sich so umfassender beobachten, Tumore können passgenauer behandelt werden. Eine klinische Langzeitstudie an der Universitätsmedizin Augsburg widmet sich der Frage, wie Liquid Biopsy im Klinikalltag anwendbar ist.

Weiterlesen
Symbolbild Blutentnahme Spritze
10. Juni 2024

Deutschlehrkräfte in Ländern Subsahara-Afrikas

Die Universität Augsburg beteiligt sich an einem digitalen Kompetenznetzwerk für Deutschlehrkräfte in Ländern Subsahara-Afrikas, das der DAAD einrichtet. Mit dem „DaF-Kompetenznetzwerk Subsahara Afrika“ reagiert er auf die gestiegene Nachfrage nach Deutsch als Fremdsprache und fördert die akademische Ausbildung versierter Deutschlehrerinnen und -lehrer.

Weiterlesen
SANDD-Konsortium zum Projektstart in einem Zoom Call. Zu sehen ist eine Vertreterin des DAAD, verschiedene Standortleiter und Projektkoordinatoren der Universitäten aus Deutschland und Afrika.

Suche