Press & Media

The press office is the central contact point for journalists and media and provides information about the University of Augsburg and offers experts and scientists for all topics of research. In addition to current news and the calendar of events,  you will find information and contact persons for our service offered for journalists.

Press Office

Phone: +49 821 598-2094

 

E-Mail: info@presse.uni-augsburg.de

Staff of our press office

Dr. Manuela Rutsatz
Pressesprecherin, Leitung
Stabsstelle Kommunikation & Marketing
Michael Hallermayer
Stellvertretender Pressesprecher
Stabsstelle Kommunikation & Marketing
Corina Härning
Stellvertretende Pressesprecherin
Stabsstelle Kommunikation & Marketing

Press releases

Nov. 30, 2021

Talk to them, not about them

The Augsburg Science Prize for Intercultural Studies 2021 goes to Dr Laura Otto (University of Bremen) for her dissertation on young refugees. Jennifer Adolé Akue-Dovi (University of Hamburg) receives the sponsorship award for her Master's thesis on racist stereotypes in children's media. A special prize, unique this year, will be awarded to Dr Nora Haakh (Free University of Berlin).

Read more
Nov. 30, 2021

HORIZONT Award 2021 für Dr. Markus Gahler

Der Wirtschaftswissenschaftler Dr. Markus Gahler wurde mit dem Förderpreis der HORIZONT-Stiftung für begabte Nachwuchskräfte der Kommunikations-, Medien- und Werbeindustrie ausgezeichnet. Den Preis erhielt er für seine  Dissertation über das Kundenerlebnis und führt diese Arbeit seither am Lehrstuhl für Value Based Marketing fort.

Read more
Nov. 29, 2021

The production of the future: failure-tolerant and self-organized?

If something is delayed in a production plant today, it costs time, money and resources. In the worst case, the assembly lines come to a standstill. To prevent this from happening in the future, researchers at the University of Augsburg are looking into the question of whether production plants could "heal" themselves or adapt to changes. (News in German)

Read more
Nov. 22, 2021

Stadtgeschichte(n)

Die digitale Veranstaltungsreihe des Jakob-Fugger-Zentrums beleuchtet das antike Kulturerbe der Stadt Augsburg sowie die „Halle 116“ als erinnerungspolitische Baustelle. Den Auftakt macht die Archäologin  Prof. Dr. Natascha Sojc und spricht am 30. November 2021 um 18:30 Uhr zum Thema „Materiell / Digital: Römisches Kulturerbe in Augsburg und das Geo-Informationssystem AugustaGIS“.

Read more
Nov. 9, 2021

Die Schätze der Universitätsbibliothek

Vom 12. November bis zum 17. Dezember 2021 ist in der Zentralbibliothek die Ausstellung "Ein Reichtum, den kein Maß bestimmen kann" zu sehen. Sie zeigt Werke aus den verschiedenen Sondersammlungen der Universitätsbibliothek wie der Oettingen-Wallersteinschen Bibliothek, die „Bibliothek der verbrannten Bücher" oder Briefe von Thomas Mann.

Read more
Nov. 9, 2021

Kulturpreis Bayern für Sebastian Franz

Dr. Sebastian Franz wurde mit dem Kulturpreis Bayern in der Kategorie „Wissenschaft“ ausgezeichnet. Der Augsburger Sprachwissenschaftler beschäftigt sich mit sprachlicher Identität und deutschen Minderheitensprachen. In seiner Dissertationsschrift untersuchte er die deutsche Sprachinsel Sappada/Plodn in Norditalien.

Read more
Nov. 8, 2021

New research premises for the Faculty of Medicine

While the university's medical campus is still under construction, the research operations of the new university medicine chairs are already underway. In order to provide the professors with the appropriate infrastructure until this is completed, a total of around 6,300 m² of research space has been rented at four locations.

Read more
Nov. 8, 2021

AnglistenTheater

Die diesjährige Produktion des AnglistenTheaters führt das Publikum durch drei Stücke von Harold Pinter, die alle etwas gemeinsam haben und doch nicht unterschiedlicher sein könnten. Harold Pinter (1930-2008) war ein britischer Theaterautor, Regisseur und Träger des Literaturnobelpreises 2005. Die englischsprachigen Aufführungen finden am 23., 24. und 29. November 2021 jeweils um 20:30 Uhr statt.

Read more
Nov. 5, 2021

Kooperationsvertrag erneuert

Der Lehrstuhl für Europäische Regionalgeschichte sowie Bayerische und Schwäbische Landesgeschichte wurde bisher durch den Bezirk Schwaben und die Universität Augsburg getragen. Diese im Jahr 2006 gestartete Zusammenarbeit wurde am 3. November erneut bestätigt. Damit ist die Zukunft des Lehrstuhls bis über den Ende 2022 auslaufenden Berufungszeitraum der Lehrstuhlinhaberin Prof. Dr. Marita Krauss hinaus gesichert.

Read more
Nov. 4, 2021

Prestigious award for machine-human research

Prof. Dr Elisabeth André was awarded the international ICMI Sustained Accomplishment Award in Montréal. The award is given to researchers whose contributions have significantly advanced the development of multimodal interaction, interfaces and systems.

Read more
Oct. 31, 2021

Voices on the UN World Climate Conference


How the impending climate catastrophe can still be averted is the topic of the UN Climate Change Conference in Glasgow. The consequences of global warming affect people's lives. How the vulnerability of living beings and the environment can be reduced and resilience to the various consequences of climate change strengthened is the focus of the new Centre for Climate Resilience.

Read more
Oct. 29, 2021

Es kamen Menschen

Am 30. Oktober 1961 unterzeichneten die Bundesrepublik und die Türkei das sogenannte Anwerbeabkommen. Arbeit und Alltag der Gastarbeitenden in der Textilstadt Augsburg  stehen im Fokus eines sechsjährigen Projekts, das die Universität gemeinsam mit dem staatlichen Textil- und Industriemuseum und dem interkulturellen Netz Altenhilfe  betreibt. Es gibt aus der Türkei Zugewanderten eine Stimme und erhält ihre Erinnerungen für die Nachwelt.

Read more

Pressemitteilungen

Nov. 30, 2021

Talk to them, not about them

The Augsburg Science Prize for Intercultural Studies 2021 goes to Dr Laura Otto (University of Bremen) for her dissertation on young refugees. Jennifer Adolé Akue-Dovi (University of Hamburg) receives the sponsorship award for her Master's thesis on racist stereotypes in children's media. A special prize, unique this year, will be awarded to Dr Nora Haakh (Free University of Berlin).

Read more
Nov. 30, 2021

HORIZONT Award 2021 für Dr. Markus Gahler

Der Wirtschaftswissenschaftler Dr. Markus Gahler wurde mit dem Förderpreis der HORIZONT-Stiftung für begabte Nachwuchskräfte der Kommunikations-, Medien- und Werbeindustrie ausgezeichnet. Den Preis erhielt er für seine  Dissertation über das Kundenerlebnis und führt diese Arbeit seither am Lehrstuhl für Value Based Marketing fort.

Read more
Nov. 29, 2021

The production of the future: failure-tolerant and self-organized?

If something is delayed in a production plant today, it costs time, money and resources. In the worst case, the assembly lines come to a standstill. To prevent this from happening in the future, researchers at the University of Augsburg are looking into the question of whether production plants could "heal" themselves or adapt to changes. (News in German)

Read more
Nov. 22, 2021

Stadtgeschichte(n)

Die digitale Veranstaltungsreihe des Jakob-Fugger-Zentrums beleuchtet das antike Kulturerbe der Stadt Augsburg sowie die „Halle 116“ als erinnerungspolitische Baustelle. Den Auftakt macht die Archäologin  Prof. Dr. Natascha Sojc und spricht am 30. November 2021 um 18:30 Uhr zum Thema „Materiell / Digital: Römisches Kulturerbe in Augsburg und das Geo-Informationssystem AugustaGIS“.

Read more
Nov. 9, 2021

Die Schätze der Universitätsbibliothek

Vom 12. November bis zum 17. Dezember 2021 ist in der Zentralbibliothek die Ausstellung "Ein Reichtum, den kein Maß bestimmen kann" zu sehen. Sie zeigt Werke aus den verschiedenen Sondersammlungen der Universitätsbibliothek wie der Oettingen-Wallersteinschen Bibliothek, die „Bibliothek der verbrannten Bücher" oder Briefe von Thomas Mann.

Read more
Nov. 9, 2021

Kulturpreis Bayern für Sebastian Franz

Dr. Sebastian Franz wurde mit dem Kulturpreis Bayern in der Kategorie „Wissenschaft“ ausgezeichnet. Der Augsburger Sprachwissenschaftler beschäftigt sich mit sprachlicher Identität und deutschen Minderheitensprachen. In seiner Dissertationsschrift untersuchte er die deutsche Sprachinsel Sappada/Plodn in Norditalien.

Read more
Nov. 8, 2021

New research premises for the Faculty of Medicine

While the university's medical campus is still under construction, the research operations of the new university medicine chairs are already underway. In order to provide the professors with the appropriate infrastructure until this is completed, a total of around 6,300 m² of research space has been rented at four locations.

Read more
Nov. 8, 2021

AnglistenTheater

Die diesjährige Produktion des AnglistenTheaters führt das Publikum durch drei Stücke von Harold Pinter, die alle etwas gemeinsam haben und doch nicht unterschiedlicher sein könnten. Harold Pinter (1930-2008) war ein britischer Theaterautor, Regisseur und Träger des Literaturnobelpreises 2005. Die englischsprachigen Aufführungen finden am 23., 24. und 29. November 2021 jeweils um 20:30 Uhr statt.

Read more
Nov. 5, 2021

Kooperationsvertrag erneuert

Der Lehrstuhl für Europäische Regionalgeschichte sowie Bayerische und Schwäbische Landesgeschichte wurde bisher durch den Bezirk Schwaben und die Universität Augsburg getragen. Diese im Jahr 2006 gestartete Zusammenarbeit wurde am 3. November erneut bestätigt. Damit ist die Zukunft des Lehrstuhls bis über den Ende 2022 auslaufenden Berufungszeitraum der Lehrstuhlinhaberin Prof. Dr. Marita Krauss hinaus gesichert.

Read more
Nov. 4, 2021

Prestigious award for machine-human research

Prof. Dr Elisabeth André was awarded the international ICMI Sustained Accomplishment Award in Montréal. The award is given to researchers whose contributions have significantly advanced the development of multimodal interaction, interfaces and systems.

Read more
Oct. 31, 2021

Voices on the UN World Climate Conference


How the impending climate catastrophe can still be averted is the topic of the UN Climate Change Conference in Glasgow. The consequences of global warming affect people's lives. How the vulnerability of living beings and the environment can be reduced and resilience to the various consequences of climate change strengthened is the focus of the new Centre for Climate Resilience.

Read more
Oct. 29, 2021

Es kamen Menschen

Am 30. Oktober 1961 unterzeichneten die Bundesrepublik und die Türkei das sogenannte Anwerbeabkommen. Arbeit und Alltag der Gastarbeitenden in der Textilstadt Augsburg  stehen im Fokus eines sechsjährigen Projekts, das die Universität gemeinsam mit dem staatlichen Textil- und Industriemuseum und dem interkulturellen Netz Altenhilfe  betreibt. Es gibt aus der Türkei Zugewanderten eine Stimme und erhält ihre Erinnerungen für die Nachwelt.

Read more

Ansprechpartner für Medien & Presse

Dr. Manuela Rutsatz
Pressesprecherin, Leitung
Stabsstelle Kommunikation & Marketing
Michael Hallermayer
Stellvertretender Pressesprecher
Stabsstelle Kommunikation & Marketing
Corina Härning
Stellvertretende Pressesprecherin
Stabsstelle Kommunikation & Marketing
Petra Müller
Sachbearbeiterin
Stabsstelle Kommunikation & Marketing

Die Universität Augsburg ist Mitglied beim
Informationsdienst Wissenschaft (idw)
 

Unsere Meldungen beim idw

Search