Pressemeldungen

Über Forschung, Lehre, Kultur und Transfer informiert die Stabsstelle Kommunikation & Marketing Universität Augsburg Medien und die Öffentlichkeit mit Pressemitteilungen. 

29. November 2021

Die Produktion der Zukunft: ausfalltolerant und selbstorganisiert?

Wenn sich heutzutage in einer Produktionsanlage etwas verzögert, dann kostet dass Zeit, Geld und Ressourcen. Im schlimmsten Fall stehen die Bänder still. Damit das in Zukunft nicht passiert, befassen sich Forscherinnen und Forscher an der Universität Augsburg mit der Frage: Könnten Produktionsanlagen sich selbst „heilen“ beziehungsweise an Änderungen anpassen?

Weiterlesen
22. November 2021

Stadtgeschichte(n)

Die digitale Veranstaltungsreihe des Jakob-Fugger-Zentrums beleuchtet das antike Kulturerbe der Stadt Augsburg sowie die „Halle 116“ als erinnerungspolitische Baustelle. Den Auftakt macht die Archäologin  Prof. Dr. Natascha Sojc und spricht am 30. November 2021 um 18:30 Uhr zum Thema „Materiell / Digital: Römisches Kulturerbe in Augsburg und das Geo-Informationssystem AugustaGIS“.

Weiterlesen
9. November 2021

Die Schätze der Universitätsbibliothek

Vom 12. November bis zum 17. Dezember 2021 ist in der Zentralbibliothek die Ausstellung "Ein Reichtum, den kein Maß bestimmen kann" zu sehen. Sie zeigt Werke aus den verschiedenen Sondersammlungen der Universitätsbibliothek wie der Oettingen-Wallersteinschen Bibliothek, die „Bibliothek der verbrannten Bücher" oder Briefe von Thomas Mann.

Weiterlesen
9. November 2021

Kulturpreis Bayern für Sebastian Franz

Dr. Sebastian Franz wurde mit dem Kulturpreis Bayern in der Kategorie „Wissenschaft“ ausgezeichnet. Der Augsburger Sprachwissenschaftler beschäftigt sich mit sprachlicher Identität und deutschen Minderheitensprachen. In seiner Dissertationsschrift untersuchte er die deutsche Sprachinsel Sappada/Plodn in Norditalien.

Weiterlesen
8. November 2021

Neue Forschungsflächen für die Medizinische Fakultät

Während der Medizincampus der Universität sich noch im Bau befindet, läuft der Forschungsbetrieb der neuen Lehrstühle der Universitätsmedizin bereits an. Um den Professorinnen und Professoren dafür bis zur Fertigstellung die geeignete Infrastruktur zu bieten, wurden an vier Standorten insgesamt etwa 6.300 m² an Forschungsfläche angemietet.

Weiterlesen
8. November 2021

AnglistenTheater

Die diesjährige Produktion des AnglistenTheaters führt das Publikum durch drei Stücke von Harold Pinter, die alle etwas gemeinsam haben und doch nicht unterschiedlicher sein könnten. Harold Pinter (1930-2008) war ein britischer Theaterautor, Regisseur und Träger des Literaturnobelpreises 2005. Die englischsprachigen Aufführungen finden am 23., 24. und 29. November 2021 jeweils um 20:30 Uhr statt.

Weiterlesen
5. November 2021

Kooperationsvertrag erneuert

Der Lehrstuhl für Europäische Regionalgeschichte sowie Bayerische und Schwäbische Landesgeschichte wurde bisher durch den Bezirk Schwaben und die Universität Augsburg getragen. Diese im Jahr 2006 gestartete Zusammenarbeit wurde am 3. November erneut bestätigt. Damit ist die Zukunft des Lehrstuhls bis über den Ende 2022 auslaufenden Berufungszeitraum der Lehrstuhlinhaberin Prof. Dr. Marita Krauss hinaus gesichert.

Weiterlesen
4. November 2021

Renommierte Auszeichnung für Maschine-Mensch-Erforschung

Prof. Dr. Elisabeth André wurde in Montréal mit dem internationalen ICMI Sustained Accomplishment Award ausgezeichnet. Der Preis wird an Forschende vergeben, deren Beiträge die Entwicklung von multimodaler Interaktion, Schnittstellen und Systemen maßgeblich vorangetrieben haben.

Weiterlesen
31. Oktober 2021

Stimmen zur UN-Weltklimakonferenz

Wie die Klimakatastrophe noch abgewendet werden, ist Thema der UN-Klimakonferenz in Glasgow. Die Folgen der Erderwärmung beeinflussen das Leben der Menschen. Wie die Verwundbarkeit von Lebewesen und Umwelt reduziert und die Widerstandsfähigkeit gegenüber den Folgen des Klimawandels gestärkt werden kann, steht im Fokus des neuen Zentrums für Klimaresilienz.

Weiterlesen
29. Oktober 2021

Es kamen Menschen

Am 30. Oktober 1961 unterzeichneten die Bundesrepublik und die Türkei das sogenannte Anwerbeabkommen. Arbeit und Alltag der Gastarbeitenden in der Textilstadt Augsburg  stehen im Fokus eines sechsjährigen Projekts, das die Universität gemeinsam mit dem staatlichen Textil- und Industriemuseum und dem interkulturellen Netz Altenhilfe  betreibt. Es gibt aus der Türkei Zugewanderten eine Stimme und erhält ihre Erinnerungen für die Nachwelt.

Weiterlesen
29. Oktober 2021

Es wird heiß: Forschen bei 2000°C

Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Universität Augsburg forschen im Rahmen des KI-Produktionsnetzwerks im Bereich „Generative Designmethoden und Werkstoffentwicklung“, wie diese Materialien entstehen und verbessern sie. Seit kurzem ergänzt ein besonderer Hochtemperaturofen die Laborausstattung. Er ermöglicht einzigartige Einblicke in die Herstellung keramischer Verbundwerkstoffe.

Weiterlesen
28. Oktober 2021

Keramische Verbundstoffe ökologisch entwickeln

Am Institut für Materials Resource Management untersucht das Forschungsprojekt „CU EcoCeramic“ anhand einer Lebenszyklusanalyse, beginnend mit den Herstellungsprozessen bis hin zu den Kreislaufwirtschaftsmöglichkeiten am Ende der Lebensphase, die potentiellen ökologischen und ökonomischen Optimierungspotentiale von faserkeramischen Verbundstrukturen.

Weiterlesen
27. Oktober 2021

Wärme ausstrahlen in der kalten Jahreszeit – wie Kleidung ein Lächeln unterstreicht

Eine Studie des Lehrstuhls für Value Based Marketing hat untersucht, ob sich die Warnehmung eines Lächelns durch die Farbe der Kleidung beeinflussen lässt. Die Ergebnisse wurden in der internationalen Fachzeitschrift Psychology & Marketing veröffentlicht.

Weiterlesen
26. Oktober 2021

Urbane Klimaresilienz

Die Universität Augsburg hat zum Wintersemester 21/22 den Geographen Prof. Markus Keck auf den neu eingerichteten Lehrstuhl für Urbane Klimaresilienz berufen. Damit ist die erste von zehn neu geschaffenen Professuren besetzt, die das im Januar gegründete Zentrum für Klimaresilienz vergrößern werden. Keck befasst sich mit Ernährungssystemen, urbaner Infrastruktur und Zukunftsvisionen urbaner Klimaresilienz.

Weiterlesen
26. Oktober 2021

Schlaganfallexperte berufen

Prof. Dr. Ansgar Berlis wurde auf den neu eingerichteten Lehrstuhl für Diagnostische und Interventionelle Neuroradiologie an der Medizinischen Fakultät berufen. Er ist Experte für die Behandlung von Schlaganfällen und Gehirnaneurysmen und forscht darüber hinaus zu Tumoren des Zentralen Nervensystems. An seiner Klinik wird das gesamte Spektrum von Gefäßerkrankungen in Kopf, Hals und Wirbelsäule behandelt.

Weiterlesen
18. Oktober 2021

Weitergabe von Religion und Ritual in der Antike

Das Jakob-Fugger-Zentrum begrüßt die Archäologin PD Dr. Susanne Moraw als Gastprofessorin. Sie wird gemeinsam mit der Augsburger Professorin Natascha Sojc, die sich als Research Fellow des Zentrums für ein Semester auf ihre Forschung konzentrieren kann, an einem Projekt zur intergenerationellen Weitergabe von Religion und Ritual in der Antike zu arbeiten.

Weiterlesen
14. Oktober 2021

Prof. Johannes Zenk an die Universität Augsburg berufen

Die Universität Augsburg hat Prof. Dr. med. Johannes Zenk auf den neuen Lehrstuhl für Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde berufen. Zenk ist Spezialist für die Diagnostik und Chirurgie der Speicheldrüsen und hat ein entsprechendes Zentrum am Universitätsklinikum Augsburg aufgebaut. Seine Forschung liefert wesentliche Impulse in der Bildgebung und Therapie von Tumorerkrankungen des Kopf-Hals-Bereiches.

Weiterlesen
14. Oktober 2021

Intensivpraxis für angehende Lehrerinnen und Lehrer

Möglichst frühzeitig im Studium Praxiserfahrungen an Schulen zu sammeln, ist für zukünftige Lehrkräfte  essenziell. Eine intensive Möglichkeit dafür bietet das Projekt „Lehr:werkstatt“. Studierende und Lehrkräfte unterrichten ein Schuljahr lang gemeinsam als Tandem. Zum Start dieses Schuljahres hat sich die Anzahl der Teilnehmenden im Vergleich zum Vorjahr mehr als verdreifacht.

Weiterlesen
13. Oktober 2021

Hautkrebs-Expertin an die Universität Augsburg berufen

Prof. Dr. Julia Welzel ist bereits seit Dezember 2004 Chefärztin der Klinik für Dermatologie und Allergologie am Universitätsklinikum Augsburg und wurde nun auf den neu eingerichteten Lehrstuhl für Dermatologie an der Medizinischen Fakultät berufen. Sie ist eine international renommierte Expertin für Hautkrebs: Ein von ihr entwickeltes bildgebendes Verfahren zur Erkennung von Hauttumoren ist inzwischen weltweit etabliert.

Weiterlesen
12. Oktober 2021

Willkommen im Wintersemester 2021/22

Zum Start des Wintersemesters 2021/2022 begrüßt die Präsidentin der Universität, Prof. Dr. Sabine Doering-Manteuffel, alle Studierenden und freut sich, dass diese wieder auf den Campus zurückkehren. Kontakt, Dialog und Diskussionen seien nicht nur für jeden einzelnen, sondern auch für Forschung und Lehre besonders wichtig. Für Erstsemester gibt es besondere Angebote, um den Studienbeginn in Augsburg zu erleichtern.

Weiterlesen
11. Oktober 2021

Studierende digitalisieren Bayerische Ehrenamtskarte

Im Studiengang Software-Engineering, der von der Universität Augsburg zusammen mit der TU München und der LMU angeboten wird, haben Studierende die Akzeptanzpartnersuche für die bayerische Ehrenamtskarte als App umgesetzt. Mit ihr können Ehrenamtliche die Vergünstigungen, die die Ehrenamtskarte bietet, schnell und unkompliziert finden. In Zukunft ist sie eine Alternative zur Plastikkarte.

Weiterlesen

Suche