Pressemeldungen

Über Forschung, Lehre, Kultur und Transfer informiert die Stabsstelle Kommunikation & Marketing der Universität Augsburg Medien und die Öffentlichkeit mit Pressemitteilungen. 

21. Februar 2024

Studierende schaffen nachhaltige Lösungen für Unternehmen der Region

An der Universität Augsburg arbeiten Master-Studierende des Wirtschaftsingenieurwesens in einem Seminar von Dr. Andrea Thorenz eng mit verschiedenen Unternehmen der Region zusammen, um praxisnahe Lösungsansätze für Umweltmanagement, Abfallmanagement und Ressourceneffizienz zu entwickeln. Damit wird ein Beitrag zur nachhaltigen Entwicklung der Region geleistet.
Weiterlesen
Studierende bei der Abschlusspräsentation des Seminars Hands-On-Materials
21. Februar 2024

Save the Date: StudienInfoTag an der Universität Augsburg am 13. April 2024

Was kann ich an der Universität Augsburg studieren? Wann ist die Bewerbungsfrist und wie schreibe ich mich ein? Beim StudienInfoTag am 13. April 2024 erhalten Studieninteressierte Antworten auf alle Fragen rund um das Studium. Auch verschiedene Serviceeinrichtungen wie die Studienberatung oder das Auslandsamt stehen für Fragen zur Verfügung.

Weiterlesen
Studierende im Foyer der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät
21. Februar 2024

Wissenschafts-Podcast zu KI im Alltagsleben erschienen

In der neuen Folge des Wissenschafts-Podcasts der Universität Augsburg gibt der Physiker und Informatiker Prof. Dr. Markus Sause Einblicke in die Welt der Künstlichen Intelligenz (KI). Sause arbeitet am Institut für Materials Ressource Management und leitet dort den Bereich Mechanical Engineering. Gemeinsam mit seinem Team erforscht er, wie sich Werkstoffe und Fertigungsprozesse verbessern lassen und wie kommunizierende Anlagen der Zukunft aussehen können.

Weiterlesen
UniA Research to go
16. Februar 2024

Rätselhafte frühchristliche Höhle in Israel

Forscher der israelischen Bar-Ilan-Universität und der Universität Augsburg haben in Israel eine rätselhafte unterirdische Anlage entdeckt. Die frühchristlich genutzte Höhle ist wahrscheinlich schon vor dem 4. Jahrhundert nach Christus entstanden. Sie liegt etwa 50 Kilometer südwestlich von Jerusalem und besteht aus einer Grabkammer, von der eine Treppe in einen Steinbruch hinabführt. Die Wände des Steinbruchs sind mit gemalten Kreuzen und einer großen Inschrift versehen.
Weiterlesen
Steinbruch mit Treppe
8. Februar 2024

Auf dem Weg zur grünen Wirtschaft

Wirtschaftswissenschaftler analysieren, wie stark Bewertungen der Sustainable Development Goals von fünf verschiedenen Rating-Anbietern übereinstimmen. Die Ergebnisse zeigen eine niedrige Übereinstimmung insbesondere bei bestimmten Branchen sowie bei Klima- und Energiezielen. Fehlende Einigkeit bei den SDG-Ratings führt bei der Konstruktion von nachhaltigen Portfolios zu unterschiedlichen Ergebnissen und hat auch finanzielle Folgen für die Anleger.
Weiterlesen
Farbige Bausteine symbolisieren die Sustainable Development Goals. Darauf ist jeweils der Name des Ziels und ein Symbol abgebildet.
6. Februar 2024

Save the Date: Studieninfotag des Leopold Mozart College of Music

Welche Studiengänge bietet das Leopold Mozart College of Music (LMC) an? Wie fühlt es sich an, inmitten von internationalen Studierenden und Lehrenden am LMC zu studieren? Und welche konkreten beruflichen Perspektiven eröffnet ein Studium am LMC? Antworten auf diese und viele weitere Fragen erhalten Studieninteressierte beim Informationstag am 1. März 2024.

Weiterlesen
Studierende am Leopold Mozart College of Music
6. Februar 2024

Hall-Effekt enthüllt verborgene Symmetrie in Spin-Eis

Augsburger Physikern gelingt die Unterscheidung von chiralen Ordnungen mit gleicher Magnetisierung aber unterschiedlichem Drehsinn mittels elektrischer Messungen bei tiefen Temperaturen. Dies ist relevant für die Grundlagenforschung komplexer Magnete und im Hinblick auf mögliche Anwendungen für die magnetische Datenspeicherung. Die Ergebnisse wurden in der renommierten Fachzeitschrift Nature Physics veröffentlicht.

Weiterlesen
Visualisierung Spineis
5. Februar 2024

Emmy Noether-Nachwuchsgruppe für Dr. Aisha Aqeel

Dr. Aisha Aqeel wurde mit einer Emmy Noether-Nachwuchsgruppe von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) ausgezeichnet, um eine Forschungsgruppe „Spintronik mit chiralen helimagnetischen Isolatoren“ an der Universität Augsburg aufzubauen. Das Forschungsteam um Dr. Aqeel wird sich der Weiterentwicklung unkonventioneller magnetischer Systeme, so genannter Helimagnete, widmen.

Weiterlesen
Dr. Aisha Aqeel
1. Februar 2024

Gestörte Hautflora erhöht Risiko einer Radio-Dermatitis

Manche Krebspatientinnen und -patienten entwickeln im Laufe einer Strahlentherapie eine starke Hautentzündung. Welche Faktoren das Risiko einer solchen Radio-Dermatitis erhöhen, war bislang erst in Ansätzen bekannt. Eine Pilotstudie der Universität Augsburg, der Technischen Universität München (TUM) und von Helmholtz Munich deutet nun auf eine wichtige Rolle der Hautbakterien hin. Die Ergebnisse lassen auf einen Test hoffen, mit dem sich Risikogruppen frühzeitig identifizieren lassen.
Weiterlesen
Entwurf des zukünftigen Medizincampus der Universität Augsburg
1. Februar 2024

Konzert des neuen Bachelorstudiengangs Musik

Zu einem Konzert mit Improvisationen und ungewohnten Arrangements laden Studierende des neuen Bachelorstudiengangs Musik, mit Unterstützung älterer Semester, ein. Anlass des Konzertes ist einerseits die Vorstellung der neuen Musikerinnen und Musiker bzw. Bachelorstudierenden des Leopold Mozart College of Music, andererseits soll es die vielseitige Geschichte der Augsburger Musik zeigen.

Weiterlesen
Konzertsaal LMC
31. Januar 2024

KI-basierte Prozessüberwachung beim Rührreibschweißen

Viele Industriezweige stellen besondere Anforderungen an Fügeverbindungen, sogenannte Schweißnähte. Für einige Anwendungen hat sich das Rührreibschweißen als innovative Fügetechnik durchgesetzt. Um die Qualität der Nähte schon während des Prozesses zu erfassen und damit Zeit und Kosten zu sparen, forscht das KI-Produktionsnetzwerk gemeinsam mit drei Partnern an einem KI-basierten Prozessüberwachungssystem.

Weiterlesen
KUKA Roboter Rührreibschweißen
26. Januar 2024

Skyrmionen und Antiskyrmionen hoher Ordnung entdeckt

Forschende der Universität Augsburg und der Universität Wien haben in magnetischen Co/Ni-Mehrschichtfilmen bei Raumtemperatur nebeneinander existierende magnetische Skyrmionen und Antiskyrmionen beliebiger topologischer Ladung entdeckt. Ihre Ergebnisse wurden in der renommierten Fachzeitschrift Nature Physics veröffentlicht. Die Entdeckung eröffnet neue Perspektiven in der Skyrmionenforschung.

Weiterlesen
Aufnahme in der Experimentalphysik, Mitarbeiter am Mikroskop
25. Januar 2024

Prof. Wollenschläger ist neues Mitglied des Bayerischen Verfassungsgerichtshofs

Prof. Dr. Ferdinand Wollenschläger ist neues, stellvertretendes, nichtberufsrichterliches Mitglied des Bayerischen Verfassungsgerichtshofs. Der Bayerische Verfassungsgerichtshof ist das oberste Gericht für staatsrechtliche Fragen in Bayern. Er ist unter anderem für Verfassungsbeschwerden von Bürgerinnen und Bürgern gegen behördliche und/oder gerichtliche Entscheidungen zuständig, ebenso für Popularklagen gegen gesetzliche Vorschriften oder für die Entscheidung über die Zulassung von Volksbegehren.

Weiterlesen
Prof. Dr. Ferdinand Wollenschläger
25. Januar 2024

Große Auszeichnung für Mathematiker Lei Zhao

Der Mathematiker PD Dr. Lei Zhao, tätig als Emmy-Noether-Gruppenleiter am Institut für Mathematik (Mathematisch-Naturwissenschaftlich-Technische Fakultät) wurde im Rahmen des Heisenberg-Programms ausgezeichnet. Das Heisenberg-Progamm steht Forschenden offen, die bereits die Voraussetzungen erfüllen, um auf eine unbefristete Professur berufen zu werden. Es ermöglicht, an einem Ort ihrer Wahl eigene hochkarätige Projekte fortzusetzen und ihre wissenschaftliche Reputation weiter zu steigern.
Weiterlesen
Heisenberg LOGO
24. Januar 2024

Klinische Vorhersagemodelle lassen sich nicht verallgemeinern

Wissenschaftliche Modelle, die auf Basis großer Datenmengen und Algorithmen vorhersagen, wie beispielsweise eine Erkrankung verlaufen oder ein Therapieansatz wirken wird, lassen sich nicht verallgemeinern und auf andere Patientendaten übertragen. Zu diesem Ergebnis kommt eine internationale Studie, an der Prof. Dr. Alkomiet Hasan, Lehrstuhlinhaber Psychiatrie und Psychotherapie mitgearbeitet hat.
Weiterlesen
Illustration: Umriss einer Person vor blauem Hintergrund
18. Januar 2024

Neue Folge des Wissenschafts-Podcasts „UniA Research to go“ erscheint

In der zweiten Folge des Wissenschafts-Podcasts der Universität Augsburg geht es mit Literaturwissenschaftlerin Anna Kathrin Bleuler um die Erforschung der Literatur des Mittelalters und gleichzeitig darum, welchen anderen Blick uns diese Zeit auf die Gegenwart eröffnet. Neben der Auswertung des kulturellen Erbes ist ihr auch deren Digitalisierung ein wichtiges Anliegen. Jetzt reinhören!

Weiterlesen
UniA Research to go
17. Januar 2024

Neurochirurgin ergänzt Universitätsmedizin

Prof. Dorothee Mielke übernimmt den Lehrstuhl für Neurochirurgie an der Medizinischen Fakultät. Sie trägt außerdem die ärztliche Gesamtverantwortung für die Klinik für Neurochirurgie am Universitätsklinikum Augsburg, wo sie den Aufbau verschiedener Schwerpunkte plant, u.a. in der Tumorbehandlung und der funktionellen Neurochirurgie.

Weiterlesen
Prof. Dr. Dorothee Mielke
15. Januar 2024

Winterproduktion des AnglistenTheaters

Das AnglistenTheater zeigt in seiner Winterproduktion zwei Stücke der britischen Dramatikerin Caryl Churchill: Escaped Alone und  Here We Go. Die Vorstellungen in englischer Sprache finden am 30. Januar, 1. und 3. Februar 2024 jeweils um 20 Uhr im Hörsaal II statt. Karten zum Preis von 10  bzw. ermäßigt 5 Euro sind ab Dienstag, dem 16. Januar, erhältlich.
Weiterlesen
Plakat-Motiv
12. Januar 2024

Von Bischöfen und Augsburger Fassaden

In der Vortragsreihe Stadtgeschichte(n) des Jakob-Fugger-Zentrums sprechen diesmal der Mittelalterhistoriker Prof. Dr. Martin Kaufhold am 18. Januar 2024 zur Rolle Bischof Ulrichs bei der Belagerung Augsburgs, sowie die Kunsthistorikerin Prof. Dr. Andrea Gottdang am 25. Januar 2024 zur Wiederbelebung der Fassadenmalerei in Augsburg um 1910 durch August Brandes.
Weiterlesen
Bild für die Veranstaltungsreihe Stadtgeschichte(n)
9. Januar 2024

Augsburger Mathematiker erhält internationale Ehrung

Der Augsburger Mathematiker Prof. Dr. Malte Peter, Professor für Angewandte Analysis an der Universität Augsburg, wurde zum Mitglied auf Lebenszeit von Clare Hall, eines der 31 Colleges der Universität Cambridge, ernannt. Er forscht insbesondere zur Mehrfachwellenstreuung, vor allem im Zusammenhang mit Klimamodellen sowie für die Energiegewinnung.

Weiterlesen
Vorstandsmitglied Malte A. Peter
8. Januar 2024

Frieden der Religionen vermitteln

Mit dem Zusatzzertifikat Interreligiöse Mediation wurde vor fünf Jahren ein Angebot für (Lehramts)studierende wie Lehrkräfte etabliert, welches die fachliche und pädagogische Ausbildung um interreligiöse und friedenspädagogische Kompetenzen ergänzt. Das Jubiläum des Erweiterungsstudiengangs zeigt deutlich, dass dieser Ansatz am Lernort Schule wichtiger ist als je.
Weiterlesen
Gruppenfoto der Teilnehmenden des ZIM-Jubiläums

Suche