Erstes Digitales Semester überstanden

Liebe Mitarbeiter, Lehrbeauftragte und Hilfskräfte, liebe Studierende,

das erste digitale Semester liegt nun zum großen Teil hinter uns. Wir dürfen froh und stolz sein, dass wir die Umstellung so gut und mit so wenigen Problemen gemeistert haben. Dafür möchte ich mich bei allen Beteiligten bedanken!

Ich wünsche allen eine erholsame vorlesungsfreie Zeit!

Sabine Timpf (Geschäftsführende Direktorin) am 9.8.2020

Informationen für Erstsemester

Abstand Platzhalter.   Dies hier ist Abstand zwischen den einzelnen Plugins.

Abstand Platzhalter.   Dies hier ist Abstand zwischen den einzelnen Plugins.

Abstand Platzhalter.   Dies hier ist Abstand zwischen den einzelnen Plugins.

 

Alle menschlichen Aktivitäten finden in einem geographischen Raum großer Vielfalt und ständiger Transformationen statt. Die Forschungs- und Lehraktivitäten am Institut für Geographie zielen darauf ab, die Ursachen und Auswirkungen des Globalen Wandels besser zu verstehen und Lösungsansätze zu erarbeiten, die eine nachhaltige Entwicklung im Anthropozän ermöglichen.

 

Über uns

 

Forschung am Institut

Die Forschung am Institut ist sehr vielfältig. In den Bereichen Gesellschaft, Umwelt und Ressourcen beschäftigen wir uns mit dem Wandel unserer Umwelt, insbesondere Klima und Landnutzung, sowie der Transformation unserer Gesellschaft(en). Wir untersuchen das Management natürlicher und digitaler Ressourcen, Zusammenhänge zwischen Umwelt und Gesundheit, sowie lokale, regionale und überregionale Mobilität und ihre Faktoren. Ein starker Fokus auf methodische Entwicklung in enger Zusammenarbeit von Methoden-, Didaktik- und Fachwissenschaften ist unser Alleinstellungsmerkmal. Geographische Bildung und die visuelle Kommunikation komplexer Zusammenhänge runden unser Forschungsprofil ab.

 

zu Forschung & Projekten

 

Geographisches Kolloquium

Studium

Das Institut für Geographie betreut in seinen Studiengängen ca. 1700 Studierende (Stand Juni 2019). Unsere Absolventen loben die Wahlmöglichkeiten im Studium sowie die Möglichkeiten zur Profilbildung. Unser jeweils aktuelles Jahresthema vereint das interdisziplinäre Lehrangebot.

Wichtige Hinweise zum Studium, Links zu Modulhandbüchern, Informationen zu Prüfungen, und Weiteres finden Sie auf unseren Studiumsseiten.

Bachelor

Das Institut bietet die Bachelorstudiengänge Geographie und Geoinformatik (zusammen mit dem Institut für Informatik) an und ist in anderen Studiengängen mit Wahlfächern vertreten.

Master

Unsere Masterstudiengänge in Geographie, Geoinformatik, Klima- und Umweltwissenschaften sowie Global Change Ecology spiegeln die Vielfalt unserer Forschung wider.

Lehramt

In den Lehramtsstudiengängen können alle Kombinationen mit allen Schulformen (Gymnasium, Realschule, Mittelschule Grundschule, Drittelfach) studiert werden.

Aktuelles

30. Juli 2020

Weiteres Oberseminar und Bekanntgabe der Veranstaltungszeiten für die Haupt- und Oberseminare.

Liebe Studierende,
 
für das Wintersemester 20/21 wird von Herrn Laux ein weiteres Oberseminar für MScKU und MSc Geo angeboten (siehe Grafik).
Die Vorbesprechung findet am 07.08.2020 um 10 Uhr statt. Eine Anmeldung im Digicampus ist erforderlich.
 
 

[Studienkoordination]
Weiterlesen
24. Juli 2020

Wassermangel – Trocknet Bayern aus?

BR Doku mit Prof. Harald Kunstmann

[Regionales Klima und Hydrologie]
Weiterlesen
17. Juli 2020

Wie gefährlich wird der Klimawandel für Bayern?

BR Talk mit Prof. Harald Kunstmann

[Regionales Klima und Hydrologie]
Weiterlesen
14. Juli 2020

Geo Survey 2020

Liebe Studierende, 

 

auch wenn aufgrund des Corona-Virus vieles nicht wie geplant läuft, möchten wir euch wie jedes Jahr trotzdem die Möglichkeit geben, euer Studium zu evaluieren. 

 

[Institut für Geographie]
Weiterlesen
13. Juli 2020

Anmeldung Haupt- und Oberseminare

Die Anmeldung zu Haupt- und Oberseminaren für das Wintersemester 2020/21 erfolgt in der Geographie wieder über zentrale Anmeldesets im Digicampus vom 13.07.2020 (13:30 Uhr) bis 19.07.2020 (12:00 Uhr).

[Institut für Geographie]
Weiterlesen
12. Juli 2020

Annual GI_Forum 2020

Irada Ismayilova, Sabine Timpf and Christian Röger together with colleagues from the University of Tartu published and presented a full paper @ GI_Forum 2020.

 

The paper presents a case study from Estonia, that focuses on the prediction of alvar grassland vegetation occurence. Using a Machine Learning method, paper is exploring an alternative, data driven, approach for the alvar grasslands’ restoration.

 

Full paper is now available here.

[Geoinformatik]
Weiterlesen

Anfahrt

Postadresse

Institut für Geographie

Universität Augsburg

86135 Augsburg

 

 

Hausadresse

Institut für Geographie

Universität Augsburg

Alter Postweg 118

86159 Augsburg

 

 

Die Büros befinden sich in Gebäude B.

 

Lagepläne und Anreise (Universität Augsburg)

© Universität Augsburg

Suche