Erstes Digitales Semester überstanden

Liebe Mitarbeiter, Lehrbeauftragte und Hilfskräfte, liebe Studierende,

das erste digitale Semester liegt nun zum großen Teil hinter uns. Wir dürfen froh und stolz sein, dass wir die Umstellung so gut und mit so wenigen Problemen gemeistert haben. Dafür möchte ich mich bei allen Beteiligten bedanken!

Ich wünsche allen eine erholsame vorlesungsfreie Zeit!

Sabine Timpf (Geschäftsführende Direktorin) am 9.8.2020

Informationen für Erstsemester

Abstand Platzhalter.   Dies hier ist Abstand zwischen den einzelnen Plugins.

Abstand Platzhalter.   Dies hier ist Abstand zwischen den einzelnen Plugins.

Abstand Platzhalter.   Dies hier ist Abstand zwischen den einzelnen Plugins.

 

Alle menschlichen Aktivitäten finden in einem geographischen Raum großer Vielfalt und ständiger Transformationen statt. Die Forschungs- und Lehraktivitäten am Institut für Geographie zielen darauf ab, die Ursachen und Auswirkungen des Globalen Wandels besser zu verstehen und Lösungsansätze zu erarbeiten, die eine nachhaltige Entwicklung im Anthropozän ermöglichen.

 

Über uns

 

Forschung am Institut

Die Forschung am Institut ist sehr vielfältig. In den Bereichen Gesellschaft, Umwelt und Ressourcen beschäftigen wir uns mit dem Wandel unserer Umwelt, insbesondere Klima und Landnutzung, sowie der Transformation unserer Gesellschaft(en). Wir untersuchen das Management natürlicher und digitaler Ressourcen, Zusammenhänge zwischen Umwelt und Gesundheit, sowie lokale, regionale und überregionale Mobilität und ihre Faktoren. Ein starker Fokus auf methodische Entwicklung in enger Zusammenarbeit von Methoden-, Didaktik- und Fachwissenschaften ist unser Alleinstellungsmerkmal. Geographische Bildung und die visuelle Kommunikation komplexer Zusammenhänge runden unser Forschungsprofil ab.

 

zu Forschung & Projekten

 

Geographisches Kolloquium

Studium

Das Institut für Geographie betreut in seinen Studiengängen ca. 1700 Studierende (Stand Juni 2019). Unsere Absolventen loben die Wahlmöglichkeiten im Studium sowie die Möglichkeiten zur Profilbildung. Unser jeweils aktuelles Jahresthema vereint das interdisziplinäre Lehrangebot.

Wichtige Hinweise zum Studium, Links zu Modulhandbüchern, Informationen zu Prüfungen, und Weiteres finden Sie auf unseren Studiumsseiten.

Bachelor

Das Institut bietet die Bachelorstudiengänge Geographie und Geoinformatik (zusammen mit dem Institut für Informatik) an und ist in anderen Studiengängen mit Wahlfächern vertreten.

Master

Unsere Masterstudiengänge in Geographie, Geoinformatik, Klima- und Umweltwissenschaften sowie Global Change Ecology spiegeln die Vielfalt unserer Forschung wider.

Lehramt

In den Lehramtsstudiengängen können alle Kombinationen mit allen Schulformen (Gymnasium, Realschule, Mittelschule Grundschule, Drittelfach) studiert werden.

Aktuelles

Hier finden Sie Neuigkeiten zum Institut und dessen Forschungsaktivitäten.

Informationen und Neuigkeiten zu Lehre und Studium findet Sie unter „ Aktuelles zum Studium“.

 

21. Oktober 2020

1st place in Taylor & Francis - Annals of GIS - Kalinic & Krisp - Fuzzy Inference Approach in Traffic Congestion Detection

The paper Kalinic & Krisp - “/Fuzzy Inference Approach in Traffic Congestion Detection/“ has won the first place in the best paper award evaluation for papers published in Taylor & Francis - Annals of GIS in 2019. Check this here:

 

https://www.tandfonline.com/doi/full/10.1080/19475683.2019.1675760

[Angewandte Geoinformatik]
Weiterlesen
21. Oktober 2020

10 Jahre Standortentwicklung an der Universität Augsburg

Die Fachgruppe Standortentwicklung feiert ihr zehnjähriges Bestehen! Im Wintersemsester 2009/2010 wurde erstmals im Studiengang Geographie das Nebenfach Standortentwicklung angeboten, das sich seither großer Beliebtheit bei Studierenden erfreut. Inhaltlich werden anwendungsorientierte und praxisnahe Vorlesungen, Projektseminare und Exkursionen zu Themen wie Orts-, Stadt- und Regionalentwicklung, Wirtschaftsförderung, Tourismus, Konsumverhalten, Place Branding oder Arbeitsmarkt-Management angeboten.
 

[Institut für Geographie]
Weiterlesen
1. Oktober 2020

Studie: "Hochwassermanagement in Zeiten des Klimawandels"

Eine große internationale Studie, an der sich auch die Universität Augsburg beteiligte, zeigt zum ersten Mal, dass die Hochwassercharakteristika der letzten Jahrzehnte in ganz Europa anders sind als in früheren Jahrhunderten.

[Universität Augsburg]
Weiterlesen
25. September 2020

Wie Funkmasten vor Hochwasser warnen

Deutschlandfunk-Beitrag mit Dr. Christian Chwala

[Regionales Klima und Hydrologie]
Weiterlesen
11. September 2020

Augsburger EHS-Symposium 2020

Augsburger EHS-Symposium 2020

Ungleiche Umweltbelastung:

Interdisziplinäre Perspektiven

 

Digitales Symposium

1. Oktober 2020, 14 - 18:30 Uhr

[Institut für Geographie]
Weiterlesen
19. August 2020

Neues Forschungsprojekt „STIBS – Smart Tourism in Bayerns Städten“

Der Arbeitsgruppe Standortentwicklung am Lehrstuhl für Humangeographie und Transformationsforschung ist es gelungen, erfolgreich eine Finanzierung für das Forschungsprojekt 'Smart Tourism in Bayerns Städten (STIBS)' einzuwerben. Die Fachjury am Bayerischen Zentrum für Tourismus (BZT) sprach sich nachdrücklich für die Förderung dieses Forschungsvorhabens aus.

[Humangeographie und Transformationsforschung]
Weiterlesen

Anfahrt

Postadresse

Institut für Geographie

Universität Augsburg

86135 Augsburg

 

 

Hausadresse

Institut für Geographie

Universität Augsburg

Alter Postweg 118

86159 Augsburg

 

 

Die Büros befinden sich in Gebäude B.

 

Lagepläne und Anreise (Universität Augsburg)

© Universität Augsburg

Suche