Das WZU ist eine zentrale Einrichtung der Universität Augsburg und hat das Ziel, interdisziplinäre Forschung und Lehre zu fördern. Inhaltliche Schwerpunkte sind Environmental Humanities, Environmental Health Sciences, Ressourcenstrategie und Stoffgeschichten sowie Wissenschaftskommunikation.

 

In angewandten Projekten widmen wir uns zudem lokalen Umwelten, und entwickeln Lösungen gemeinsam mit Partnern aus Wirtschaft, Öffentlichkeit und Verwaltung sowie der außeruniversitären Forschung.

 

Das WZU hat Maßstäbe in der disziplinübergreifenden Umweltforschung gesetzt und ist die Schnittstelle zwischen der Forschung an der Universität Augsburg, der Industrie und den im Umweltbereich tätigen Behörden und NGOs.

Neuigkeiten

20. September 2022

Veranstaltungshinweis: Environmental Health Sciences (EHS) Symposium am 10.10.2022

Gern möchten wir Sie auf das kommende Environmental Health Sciences Symposium zum Thema "Umweltbedingte Krankheitslasten" aufmerksam machen.

Weiterlesen
EHS 2022
14. Juli 2022

Auf der Uni-Heide grasen wieder die Schafe...

...und helfen uns beim Erhalt und der Pflege dieses Kleinods.

Außerdem hat die Uni-Heide einen Ableger.

Weiterlesen
Skudden
1. Juli 2022

74. WZU-Mitgliederversammlung

08.07.2022 -  12:00  bis 13:30 Uhr

innocube, Gebäude U, Raum 101

 

Den ZOOM-Link zur virtuellen Teilnahme senden wir Ihnen gerne auf Anfrage.

Weiterlesen
Frontbild Innocube

Periodensystem des Alltags

Folge 1: Die einfachste Nebelkammer der Welt
Folge 2: Ruß macht sichtbar
Folge 3: Tinte aus dem Wald
Alle 9 Folgen Periodensystem des Alltags mit zusätzlichen Informationen

Ansprechpartner

Leitung
Wissenschaftszentrum Umwelt
Akademischer Rat
Wissenschaftszentrum Umwelt
Koordinatorin Environmental Humanities
Wissenschaftszentrum Umwelt
Verwaltung
Wissenschaftszentrum Umwelt

Kontakt und Anfahrt:

Anschrift:
Universität Augsburg
Wissenschaftszentrum Umwelt
Universitätsstr. 1a
86159 Augsburg


Telefon: +49 821 598 -3561 

Fax: +49 821 598 -3559

E-Mail: info@wzu.uni-augsburg.de 

 

Gebäude: U

 

Informationen zur Anfahrt

© Universität Augsburg

Suche