Das WZU ist eine zentrale Einrichtrung der Universität Augsburg und hat das Ziel, interdisziplinäre Forschung und Lehre zu fördern. Inhaltliche Schwerpunkte sind Environmental Humanities, Environmental Health Sciences, Ressourcenstrategie und Stoffgeschichten sowie Wissenschaftskommunikation.

 

In angewandten Projekten widmen wir uns zudem lokalen Umwelten, und entwickeln Lösungen gemeinsam mit Partnern aus Wirtschaft, Öffentlichkeit und Verwaltung sowie der außeruniversitären Forschung.

 

Das WZU hat Maßstäbe in der disziplinübergreifenden Umweltforschung gesetzt und ist die Schnittstelle zwischen der Forschung an der Universität Augsburg, der Industrie und den im Umweltbereich tätigen Behörden und NGOs.

Neuigkeiten

30. Juni 2020

67. WZU-Mitgliederversammlung

3.7.2020 - 12 Uhr - virtuelle Veranstaltung

Weiterlesen
26. Juni 2020

„Eine Gefahr für unsere Gesellschaft und Demokratie“

Mit diesen Worten warnt der Wissenschaftsphilosoph Dr. Jens Soentgen vor dem Rückfall in ein Zeitalter vor der Moderne. Zudem setzt er sich kritisch mit Verschwörungstheorien auseinander und weist auf deren Gefahr für Wissenschaft, Gesellschaft und Demokratie hin. Obwohl sie oftmals plausibel erscheinen mögen, sollte man sie trotzdem hinterfragen.

 

Weiterlesen
26. Mai 2020

Klima: Was heißt nun politisches Handeln?

Ein Gastbeitrag von Jens Soentgen in der Zeit vom 14.05.2020

Weiterlesen

Periodensystem des Alltags

Folge 1: Die einfachste Nebelkammer der Welt
Folge 2: Ruß macht sichtbar
Folge 3: Tinte aus dem Wald
Alle 9 Folgen Periodensystem des Alltags mit zusätzlichen Informationen

Ansprechpartner

Leitung
Wissenschaftszentrum Umwelt
Akademischer Rat
Wissenschaftszentrum Umwelt
Verwaltung
Wissenschaftszentrum Umwelt

Kontakt und Anfahrt:

Anschrift:
Universität Augsburg
Wissenschaftszentrum Umwelt
Universitätsstr. 1a
86159 Augsburg


Telefon: +49 821 598 -3561 

Fax: +49 821 598 -3559

E-Mail: info@wzu.uni-augsburg.de 

 

Gebäude: U

 

Informationen zur Anfahrt

© Universität Augsburg

Suche