Environmental Health Sciences

Seit 2003 betreibt das WZU, in kontinuierlicher Partnerschaft mit dem Institut für Geographie, dem Helmholtz Zentrum München und heute mit der Medizinischen Fakultät der Universität Augsburg, Forschung zum Thema Umwelt und Gesundheit. Aus diesen Initiativen ging der Forschungsschwerpunkt Environmental Health Sciences der Medizinischen Fakultät hervor. Uns geht es darum, Antworten zu finden auf die Fragen, wie sich der rapide globale Umweltwandel (Stichworte Globale Erwärmung, Artensterben, Globalisierung) auf die menschliche Gesundheit vor Ort aber auch weltweit auswirken wird und welche Maßnahmen unsere Gesundheit effizient schützen können.

Suche