Hängematte am Strand
Das Auslandssemester auf Penang war die mutigste und beste Entscheidung meines Lebens und ich nehme sehr viele Erfahrungen aus diesem aufregenden Auslandsaufenthalt mit, welche ich unter keinen Umständen missen möchte. Natürlich gibt es Destinationen, die ein Auslandssemester leichter machen, aber wer ein bisschen aus seiner Komfortzone raus will, sollte unbedingt nach Malaysia gehen.

Patricia, Betriebswirtschaftslehre M.Sc.
Universiti Sains Malaysia (USM), Malaysia

Bild einer Aussicht von einem Berg auf das Meer
Gebt Slowenien und Ljubljana eine Chance. Ich wollte ursprünglich auch nach Portugal, Spanien oder noch weiter weg. Nach einem Semester in Ljubljana kann ich sagen: Ich bereue es keine Sekunde dort studiert zu haben! Ganz im Gegenteil, es hätte nicht schöner sein können.

Daniel, Betriebswirtschaftslehre, M.Sc.
University of Ljubljana, Slowenien

Bild einer Kirche mit rosa Himmel im Hintergrund
Mangels ähnlicher Erfahrungen im Ausland habe ich mir im Vorfeld des Semesters Sorgen über alles mögliche gemacht. All diese Sorgen haben sich aber als absolut unbegründet erwiesen. Mein Studium und viel Zeit mit Freunden aus der ganzen Welt zu verbringen konnte ich gut unter einen Hut bringen und hatte zudem die Gelegenheit, viel zu reisen.

Veit, Sozialwissenschaften, B.A.
Corvinus University of Budapest, Ungarn

Link_Simon_E_CADIZ01
Alles in allem kann ich es jedem nur empfehlen, die Erfahrung eines Auslandssemesters mitzunehmen. Cádiz ist dafür der perfekte Ort! Dazu kommt, dass man von der EU finanziell echt sehr gut unterstützt wird und durch die Erasmus-Kooperation die Organisation super leicht ist.

Simon, Global Business Management, B.Sc.
Universidad de Cádiz, Spanien

Gebäude der NCTU
Ich habe meine Zeit in Taiwan sehr genossen und muss sagen, dass die 4 Monate, die ich dort verbracht habe mit zu den besten Erfahrungen gehören, die ich bis jetzt gemacht habe. Man lernt unglaublich viel über die Kultur und Menschen im Gastland, aber auch über sich selbst. Man findet Freunde aus aller Welt und bekommt andere Sichtweisen aufgezeigt.

Carina, Wirtschaftsingenieurwesen M.Sc.
National Chiao Tung University (NCTU), Taiwan

Rafting auf einem Fluss in Argentinien
Ich kann jedem nur empfehlen nach Mendoza zu gehen. Gutes Wetter, schöne grüne Stadt mit einem tollen Vibe und tollen Events und Aktivitätsmöglichkeiten, super offene freundliche Menschen, die einen mit offenen Armen empfangen, das leckerste Fleisch, was ich je gegessen habe, nette Professoren…. Und vieles mehr!

Maximiliane, Global Business Management, B.Sc.
Universidad Nacional de Cuyo, Argentinien

Straße in Osaka in der Nacht
Mein Auslandssemester in Japan war die beste Zeit und wertvollste Erfahrung in meinem Studium. Man lernt so viel dazu und sammelt so viele Erfahrung, welche für alle möglichen Lebensbereiche wertvoll sind. Das Auslandssemester hilft sehr, selbstständiger und selbstbewusster durchs Leben zu gehen und man lernt mit Situation umzugehen, an die man vorher noch nicht einmal im Entferntesten gedacht hat.

David, Wirtschaftsinformatik, B.Sc.
Osaka University, Japan

Bühne der NEIU in Chicago. Im Vordergrund die Absolventinnen und Absolventen
Ich kann wirklich jedem empfehlen ein Auslandssemester an der NEIU in Chicago zu machen. Ich hatte ein wunderbares halbes Jahr und würde es immer wieder genauso machen.

Jana, Erziehungswissenschaften M.A.
Northeastern Illinois University, USA

University of Tartu
Ich habe neue Freundschaften geschlossen, habe ein wunderschönes sehr unterschätztes Land bereist, eine neue Sprache gelernt und mich persönlich weiterentwickelt.

Josephine, Deutsch als Zweit- und Fremdsprache und Interkulturelle Kommunikation, B.A.
University of Tartu, Estland

Taiwan_Temple-south-of-Taipei_Scheuermann
Taiwan ist ein unfassbar schönes Land und jeder Zeit einen Aufenthalt wert. Die Kombination aus Sprache, Kultur und Offenheit des Landes ist wirklich einzigartig. Ich bin so dankbar für all die Erfahrungen und wäre am liebsten gleich noch ein Semester geblieben!

Bernhard, Wirtschaftsinformatik, M.Sc.
National Chengchi University (NCCU), Taiwan

Aussicht von einem Berg bei Sonnenuntergang
Auch wenn mir Bergamo vor meinem Auslandssemester noch nicht wirklich ein Begriff war, würde ich mich im Nachhinein immer wieder dafür entscheiden! Ich habe in Bergamo eine unglaublich schöne Zeit gehabt und möchte keine Sekunde davon missen.

Katrin, Rechts- und Wirtschaftswissenschaften, M.Sc.
Università degli Studi di Bergamo, Italien

Bild von Menschen, die in einer schönen Landschaft wandern
Mein Auslandssemester in Galway war für mich einfach nur perfekt und besser als ich es mir hätte erträumen können. Im Nachhinein fühlt sich die ganze Zeit eher wie ein fantastischer Traum an, weil ich so viel erleben durfte, einzigartige Menschen kennengelernt habe und auch meine Identität mehr herausgebildet habe.

Aaron, Lehramt Gymnasium - vertieftes Fach Englisch
National University of Ireland, Galway, Irland

Gebäude der Taylor's University
Mein Fazit: Großartig! Ich hatte eine gigantische Zeit an der Taylor's University, in Kuala Lumpur und in Malaysia. Die Universität selbst ist wirklich etwas Besonderes, man lernt viele neue Menschen aus der ganzen Welt kennen und bekommt spannende und weiterbringende Kurse.

Jakob, Global Business Management B.Sc.
Taylor's University, Malaysia

Bild einer Gruppe Menschen, die im Schnee wandern
Das Erasmus-Semester in Bø war das beste Semester in meinem Studium. Es war eine Erfahrung, welche ich nie missen wollen würde und ich bin so dankbar dieses Semester erlebt haben zu dürfen.

Sophia, Lehramt Gymnasium - vertieftes Fach Sport
University of South-Eastern Norway (USN), Norwegen

Foto von Polarlichtern in Finnland
Insgesamt war die Zeit in Finnland unvergesslich. Ich habe wahnsinnig viel erlebt und tolle Menschen kennengelernt. Ich würde jedem ein Auslandssemester empfehlen und kann über meines nur Positives berichten.

Carolin, Wirtschaftsingenieurwesen, B.Sc.
University of Oulu, Finnland

Suche