Studienangebot der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät

Bachelor

Betriebswirtschaftslehre (B.Sc.)

Der Bachelorstudiengang Betriebswirtschaftslehre richtet sich an Abiturient*innen, die Interesse an wirtschaftlichen Zusammenhängen haben, sich aber zunächst noch breit aufstellen und erst später durch die Wahl eines von drei Majors spezialisieren möchten. Das Ziel dieses Studiengangs liegt in der optimalen Vorbereitung der Studierenden hinsichtlich der vielfältigen Anforderungen und Chancen, die eine zukunftsorientierte Wirtschaft in den unterschiedlichen Berufsfeldern und Unternehmensbereichen verlangt und bietet.

Volkswirtschaftslehre (B.Sc.)

Der Studiengang Volkswirtschaftslehre richtet sich an Abiturient*innen, die Interesse an wirtschaftlichen Zusammenhängen haben, sich aber zunächst noch breit aufstellen und erst später auf volkswirtschaftliche Themen spezialisieren möchten. Das Ziel des Studiengangs ist es, die Studierenden umfassend auf die Anforderungen einer modernen, international orientierten Wirtschaft vorzubereiten und ein Verständnis für die Verbindung von einzel- und gesamtwirtschaftlichen Aspekten zu schaffen.

Global Business Management (B.Sc.)

Der Bachelorstudiengang Global Business Management bietet leistungsstarken Abiturient*innen, die Interesse an internationalen wirtschaftlichen Zusammenhängen sowie Freude an Sprachen haben und ein Semester im Ausland verbringen möchten, ein einzigartiges Programm. Die Kombination aus international ausgerichtetem Wirtschaftsstudium und integrierter Sprachausbildung, verpflichtendem Auslandsaufenthalt und intensiver Projektarbeit in eigenen sozialen, unternehmerischen oder forschungsorientierten Projekten legt die Grundlage für eine internationale Karriere.

Studienrichtung: International Business & Economics

Für international interessierte Studierende bietet die Studienrichtung International Business & Economics die Chance, das wirtschaftswissenschaftliche Studium auf internationale Inhalte auszurichten. Dabei werden den Studierenden gleichzeitig fachliche, sprachliche und interkulturelle Kompetenzen vermittelt. Der verpflichtende Auslandsaufenthalt sowie die Lehrsprache Englisch differenziert die Studienrichtung von anderen Spezialisierungen.

Studienrichtung: Deutsch-Französisches Management

Für Studierende, die unser wirtschaftlich und kulturell sehr bedeutsames Nachbarland Frankreich interessiert, bietet die Fakultät gemeinsam mit der Faculté des Sciences Economiques der Université de Rennes 1 die Studienrichtung Deutsch-Französisches Management an. Die Studierenden des Programms lernen Frankreich und seine Wirtschaft vor Ort kennen und können darüber hinaus ihre sprachlichen Fähigkeiten verbessern. Mit der Möglichkeit des Doppelabschlusses bietet die Studienrichtung einen weiteren Vorteil.

Master

Betriebswirtschaftslehre (M.Sc.)

Der Masterstudiengang Betriebswirtschaftslehre richtet sich an ambitionierte Bachelorabsolvent*innen mit fundierten Kenntnissen in Methoden und Wirtschaftswissenschaften, die Interesse an der nachhaltigen Lösung komplexer Problemstellungen haben und sich für Führungsaufgaben in der Wirtschaft oder eine wissenschaftliche Laufbahn vorbereiten möchten. Die Studierenden haben die Möglichkeit sich durch die Wahl eines Majors in den Bereichen Business Analytics & Operations, Finance, Accounting, Controlling & Taxation und Strategy, Marketing & Management zu spezialisieren. Durch zahlreiche Wahlmöglichkeiten und Zusatzangebote erhalten Studierende eine stark individualisierte fachliche, methodische und persönliche Qualifikation.

Economics and Public Policy (M.Sc.)

Der Studiengang Economics and Public Policy richtet sich an ambitionierte Bachelorabsolvent*innen, die über sehr fundierte methodische und wirtschaftswissenschaftliche Kenntnisse aus dem Bachelor verfügen, großes Interesse an volkswirtschaftlichen Fragestellungen haben, das Denken in Modellen und systematische empirische Analysen schätzen und sich auf Führungsaufgaben in Unternehmen, Verbänden und Ministerien oder auf eine wissenschaftliche Laufbahn vorbereiten möchten. Aufbauend auf dem aktuellen Methodenwissen in den Kernfächern Makroökonomik, Mikroökonomik und Ökonometrie bearbeiten die Studierenden intensiv konkrete Sachverhalte und haben hierbei die Wahl aus einem breiten Themenspektrum.

Global Business Management (M.Sc.)

Der Masterstudiengang Global Business Management richtet sich an herausragende Bachelorabsolvent*innen, die sich für die Herausforderungen internationaler Zusammenhänge begeistern, Projektarbeit schätzen und gerne im Ausland arbeiten oder studieren möchten. Die Studierenden haben die Möglichkeit, ihr Wissen im Rahmen einer der Spezialisierungen Business Analytics, Digitalization & Entrepreneurship, Health Care oder Innovation & Sustainability auszubauen. Durch ein integriertes Auslandsstudium und die Möglichkeit eines Double Degrees können Studierende ihr internationales Netzwerk aufbauen und durch das verpflichtende Forschungs- oder Praxisprojekt selbst relevante Fragestellungen bearbeiten.

Deutsch-Französisches Management (M.Sc.)

Für Bachelorabsolvent*innen, die unser wirtschaftlich und kulturell sehr bedeutsames Nachbarland Frankreich interessiert und auch generell gerne internationale und interkulturelle Perspektiven einnehmen, bietet die Fakultät gemeinsam mit der Faculté des Sciences Economiques der Université de Rennes 1 den Masterstudiengang Deutsch-Französisches Management mit Doppelabschluss an. Die Hälfte der Studienzeit verbringen die Studierenden jeweils an den Universitäten Rennes 1 und Augsburg, wodurch sie nicht nur fachliche, sondern auch wichtige sprachliche und interkulturelle Kompetenzen erlernen. Der Studienabschnitt in Frankreich beinhaltet darüber hinaus ein 4-6 monatiges Wirtschaftspraktikum und ermöglicht hierdurch intensive fachliche und kulturelle Einblicke.

Suche