SO SIEHT IHR WEG ZUM DEUTSCH-FRANZÖSISCHEN DOPPELABSCHLUSS AUS.

In Kooperation mit unserer Partneruniversität Rennes 1 in der Bretagne bieten wir Ihnen die Möglichkeit eines deutsch-französischen wirtschaftswissenschaftlichen Doppelabschlusses. Bei unserem DFM-Bachelorprogramm handelt es sich um eine Studienrichtung im Rahmen des BWL-, VWL- oder GBM-Bachelorstudiums.

Das DFM-Bachelorprogramm ist für Sie genau richtig, wenn Sie ...

✔ ... großes Interesse daran haben, unser wirtschaftlich und kulturell sehr bedeutsames Nachbarland Frankreich näher kennenzulernen.
... Freude am Umgang mit Menschen haben und gerne internationale und interkulturelle Perspektiven einnehmen.
... Interesse an der Lösung komplexer Problemstellungen haben und sich für internationale Führungsaufgaben in der Wirtschaft vorbereiten möchten.
... persönlich viel erreichen wollen, aber auch einen Blick für gesellschaftliche Verantwortung haben.

✔ ... ein wirtschaftswissenschaftliches Studium mit zwei vollwertigen Abschlüssen anstreben.

Deutsch-Französisches Management (DFM)

DFM auf einen Blick

Fakten zur Studienrichtung
Name: Deutsch-Französisches Management (DFM)
Studienabschluss: Bachelor of Science der Universität Augsburg sowie Licence Economie et Gestion der Universität Rennes 1  
Studienform: Vollzeit
Studienbeginn: Wintersemester
Regelstudienzeit: 6 Semester (davon 4 Semester im Studiengang BWL, VWL oder GBM sowie 2 Semester an der Universität Rennes 1)  
Zulassungsmodus: Die Bewerbung ist bestimmten Modalitäten unterworfen und nur unter bestimmten Voraussetzungen möglich.*  
Unterrichtssprachen: Deutsch, Französisch, Englisch
Förderung: Finanzielle Förderung durch die DFH i. H. v. 300 EUR/Monat während der Auslandsphase
Bewerbungsschluss Sommersemester: 01. Mai eines jeden Jahres*
Bewerbungsschluss Wintersemester: 01. Mai eines jeden Jahres*

 

*Nähere Informationen zu den Zulassungsvoraussetzungen sowie zum Ablauf der Bewerbung und den benötigten Unterlagen finden Sie hier.

 

Studienablauf

Das DFM-Bachelorstudium gliedert sich in zwei Studienabschnitte. Die ersten zwei Studienjahre werden an der Universität Augsburg absolviert. Das abschließende dritte Studienjahr wird an unserer Partneruniversität Rennes 1 absolviert.

 

 

Erster Studienabschnitt an der Universität Augsburg (Semester 1-4)

 

Der deutsch-französische Doppelabschluss ist möglich im Rahmen der folgenden drei grundständigen Bachelorstudiengänge:

Die in den ersten vier Semestern in Augsburg vermittelten Inhalte variieren in Abhängigkeit des gewählten grundständigen Bachelors.

 

Zur Vorbereitung auf die Auslandsphase belegen Sie ab dem ersten Semester Wirtschaftsfranzösischkurse. Darüber hinaus besuchen Sie DFM-spezifische Veranstaltungen von französischen Gastprofessoren.

 

Wichtiger Hinweis: Für das DFM-Programm muss bereits im 1. Semester BWL/VWL/GBM der Kurs Wirtschaftsfranzösisch 1 (Franҫais économique 1) belegt werden. Zur Aufnahme in den Kurs ist das Bestehen eines Eingangstests zwingend notwendig! Dieser Test findet in der ersten Vorlesungswoche statt. Den jeweiligen Termin finden Sie auf den Seiten des Sprachenzentrums.

 

 

Zweiter Studienabschnitt an der Universität Rennes 1 (Semester 5-6)

 

Im dritten Studienjahr findet an der Universität Rennes 1 eine Spezialisierung auf einen sogenannten L3 Parcours statt. In Abhängigkeit des gewählten Parcours variieren die Studieninhalte.

 

Es wird ein mindestens zweimonatiges Wirtschaftspraktikum in Frankreich absolviert, in dessen Rahmen Sie Ihre Bachelorarbeit anfertigen.

 

Detaillierte Informationen zum Studienablauf finden Sie hier.

Le double-diplôme m’a apporté beaucoup plus qu’un simple diplôme. C’est professionnellement et socialement parlant très enrichissant. Que du bonheur!

Juliette Damay, DFM-Bachelorabsolventin und DFM-Masterstudentin

Der DFM-Studiengang bereitet Absolventen durch zahlreiche Praxisvorträge gerade während des Studiums in Frankreich und den intensiven interkulturellen Austausch u.a. durch Vorlesungen in der jeweiligen Landesssprache sehr gut auf die beruflichen Herausforderungen in einem internationalen Umfeld vor.

Jan Baßler, DFM-Bachelor- und Masterabsolvent

Ein tolles Programm, das interkulturelle Kompetenz, Fachwissen und Praxiserfahrung durch Wirtschaftspraktika vermittelt.

Anja Kefer, DFM-Bachelor- und Masterabsolventin

Interessiert? Noch unentschlossen?

Augsburger BWL- / VWL- / GBM-Studierende, die sich für das DFM-Programm interessieren haben nach dem 2. Semester die Möglichkeit, an einem zweiwöchigen Sprachkurs in Rennes teilzunehmen. Im Rahmen des Sprachkurses besteht auch die Möglichkeit, Vorlesungen der Universität Rennes 1 zu besuchen und einen Vorgeschmack auf das DFM-Studium zu erhalten. (Kein Anfängerkurs, Niveau B2 gemäß GER vorausgesetzt.)

Wer hilft mir weiter?

Nadine Zbiegly M.Sc. with honors
Programmkoordinatorin (Augsburg)
Prof. Dr. Wolfgang Schultze: Wirtschaftsprüfung und Controlling
  • Telefon: +49 821 598 - 4389
  • E-Mail:
  • Raum 2219 (Gebäude J)

Suche