Im Projekt Augsburger Universitätsmedizin arbeiten verschiedene Einrichtungen zusammen. Für den Aufbau der Medizinischen Fakultät ist die Gründungsdekanin der Fakultät mit ihrem Team zuständig. Begleitet wird das Gesamtprojekt durch die Stabsstelle Medizin und Strategische Entwicklung, die von der Universitätsleitung eingerichtet wurde und ihr direkt unterstellt ist. Wichtige Kooperationspartner der Universität Augsburg sind das Klinikum der Universität Augsburg (Universitätsklinikum Augsburg) sowie das Bezirkskrankenhaus Augsburg - Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik der Universität Augsburg.

Medizinische Fakultät

Für den Aufbau von medizinischer Forschung und Lehre an der Universität Augsburg ist die Medizinische Fakultät zuständig. Für Fragen zu Berufungen, Stellenausschreibungen, Baumaßnahmen der Fakultät sowie zum humanmedizinischen Studiengang wenden Sie sich an die Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner im Dekanat

© Universität Augsburg

Stabsstelle Medizin und strategische Entwicklung

Mit der Projektsteuerung des Aufbaus der Augsburger Universitätsmedizin ist an der Universität Augsburg die  Stabsstelle Aufbau der Universitätsmedizin und Strategische Entwicklung befasst, die der Präsidentin unterstellt ist.

 

Stabsstelle Kommunikation & Marketing

Die  Stabsstelle Kommunikation & Marketing ist direkt der Präsidentin der Universität Augsburg zugeordnet. Über die Sprecherfunktion hinaus nimmt sie als Serviceeinrichtung für die gesamte Universität alle Aufgaben im Bereich der externen und internen Öffentlichkeitsarbeit wahr.

Neben aktuellen Meldungen und dem Veranstaltungskalender bietet sie Informationen und Ansprechpartner zu  Dienstleistungsangeboten der Universität für Journalisten, interessierte Öffentlichkeit und Angehörige der Universität Augsburg.

Den Bereich der Universitätsmedizin betreut Dr. Anna-Magdalena Ruile.

 

 

Referentin Öffentlichkeitsarbeit
Stabsstelle Kommunikation & Marketing

Kooperationspartner der Augsburger Universitätsmedizin

Suche