Diese Website befindet sich in der Übergangsphase

 

Zur bisherigen Website des CIR

Herzlich Willkommen

© Colourbox.de, Constantine Pankin

Das Center for International Relations (CIR) der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Universität Augsburg bietet zahlreichen Augsburger Studierenden die Möglichkeit einen Teil ihres Studiums im Ausland zu absolvieren. Ebenso organisiert und unterstützt es weitere studien- oder forschungsbezogene Auslandsaufenthalte für alle interessierten Mitglieder der Fakultät. Für internationale Besucher, wie Austauschstudierende, Gastwissenschaftler oder Gastdozenten aus dem Ausland ist das CIR die Anlaufstelle, um ihren Aufenthalt fachlich an der Fakultät zu koordinieren.

 

 

Vorstellung des CIR

Aktuelles

Humboldt-Universität zu Berlin: Summer School in Havana

Die Humboldt-Universität zu Berlin organisiert zum 18. Mal die "International Summer School in Economics and Management" (ISSEM) in Havana, Cuba. Auch in diesem Jahr bringen sie mit diesem Angebot Studierende zusammen, die an einem regen internationalen Austausch interessiert sind und ihr globales, wirtschaftliches Verständnis erweitern wollen.

Infos bezüglich Covid-19

Die rasante Ausbreitung des Coronavirus und die damit einhergehenden Einschränkungen werden auch von unserer Universitätsleitung permanent verfolgt, um schnell auf aktuelle Entwicklungen zu reagieren. Das CIR bittet daher ausdrücklich, die Informationen der Universität Augsburg zu beachten. Genauere Informationen sowie zusätzliche Hinweise der Partneruniversitäten finden Sie hier.

Austauschprogramme

WeltWeit exklusiv für WiWis

Exklusiv für Studierende der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät werden zusätzlich verschiedene außereuropäische Austauschprogramme in attraktiven Ländern angeboten.

WeltWeit

Die Plätze der WeltWeit-Programme des Akademischen Auslandsamts (AAA) werden von diesem vergeben. Viele dieser Plätze passen auch sehr gut zu Studierenden der WiWi-Fakultät, da die meisten Partneruniversitäten wirtschaftswissenschaftliche Studiengänge anbieten oder eine Business School besitzen.

ERASMUS+

Das Erasmus+ Programm ist ein europäisches Programm, das Studierenden ermöglichen soll, durch ein Studium in einem anderen, europäischen Land dessen Kultur, Besonderheiten und Sprache kennenzulernen.

Leistungsanrechnung

Sowohl vor, während als auch nach dem Auslandsaufenthalt müssen Sie sich Gedanken zur Anrechnung von im Ausland belegten Kursen auf Ihr Studium in Augsburg machen. Für detaillierte Informationen folgen Sie bitte dem Link im Anschluss. 

 

Leistungsanrechnung

Mit ihrer Vielzahl von Auslandsprogrammen bereitet Sie ein Studium an der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Universität Augsburg optimal auf die Anforderungen vor, die die zunehmend internationalisierten Arbeitsmärkte an Absolventen stellen.

Prof. Dr. Jens O. Brunner, Internationalisierungsbeauftragter

Ansprechpartner

Alexander Horn M.Sc.
Wiss. Mitarbeiter Prof. Dr. Jens O. Brunner: Health Care Operations / Health Information Management
Prof. Dr. Jens O. Brunner: Health Care Operations / Health Information Management
  • Telefon: +49 821 598 6442
  • E-Mail:
  • (Gebäude UNIKA-T)
Jakob Heins M.Sc., MBA
Anrechnugsanträge
Center for International Relations
  • Telefon: +49 821 598 6459
  • E-Mail:
  • (Gebäude J)
Christina Bartenschlager M.Sc.
WeltWeit-Programme exklusiv für WiWis
Center for International Relations
  • Telefon: +49 821 598 6458
  • E-Mail:
  • (Gebäude J)
Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät
  • Telefon: +49 821 598-4474
  • E-Mail:
  • Raum 1202 (Gebäude J)
Nadine Zbiegly M.Sc. with honors
Programmkoordinatorin (Augsburg)
Prof. Dr. Wolfgang Schultze: Wirtschaftsprüfung und Controlling
  • Telefon: +49 821 598 - 4389
  • E-Mail:
  • Raum 2219 (Gebäude J)
Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Prof. Dr. Erik E. Lehmann: Unternehmensführung & Organisation
  • Telefon: +49 821 598 - 4161
  • E-Mail:
  • Raum 2517 (Gebäude J)

Suche