Die Stadt Bloomington und der wunderschöne Campus der IU leben von dem College Spirit der circa 40.000 Studenten. Es herrscht eine einzigartige, typisch amerikanische Atmosphäre. Da die Kurse in der Regel ziemlich klein sind, kommt man schnell in Kontakt mit Kommilitonen. An den Wochenenden kann man ein Footballspiel besuchen, den Staat Indiana erkunden oder an einem der vielen Freizeitangebote der Uni teilnehmen. Ich bin sehr froh, dass ich mein Auslandssemester an der IU in Bloomington verbringen darf.

Sandra Baumann besuchte im WiSe 2018 die Indiana University Bloomington, USA

Während meines Auslandssemesters an der ESCA - Ecole de Management in Marokko, konnte ich viele positive Erfahrungen und Eindrücke aus einer anderen Kultur und Denkweise machen und mit zurück nach Augsburg nehmen. Die hilfsbereiten Menschen und das vielfältige Land, in Kombination mit der großen dynamischen Wirtschaftsmetropole Casablanca haben mich sehr beeindruckt und persönlich geprägt.

Manuel Lösch besuchte im WiSe 2018 die ESCA Casablanca, Marokko

Übersicht

Exklusiv für Studierende der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät werden bei WeltWeit zusätzlich verschiedene außereuropäische Austauschprogramme angeboten.

 

Je nach Programm sind Teil- oder Vollstipendien verfügbar. Zudem ist das Erlangen eines internationalen Studienabschluss (z.B. Master of Business Administration - MBA) bei manchen Programmen während des Aufenthalts möglich.

 

STUDENT EXCHANGE PROGRAMMS: Keine Gebühren

Land Universität Studium Dauer 
(Sem.)
Start Abschluss Plätze Grenznote 
Gespräch (2017)
Gebühren Sprachanforderungen
(Einreichung nach Zusage möglich)
us University of Dayton (USA) M.Sc. 2 Aug. MBA

12

3,0 $28.000 Test oder Kurs vor Ort

B.Sc.

1 Aug. - 1 2,0 100% Erlass IELTS: 6,0 ; P-TOEFL: 523 ; I-TOEFL: 70; PTE: 55; -ELPT: 956
us University of Pittsburgh (USA) M.Sc. 1 Aug. - 4 1,9 100% Erlass + ISAP IELTS: 7; TOEFL: 100
us Indiana University Bloomington
(USA)
M.Sc. 1 Sept. - 3 3,0 100% Erlass + (ISAP
beantragt)
-
B.Sc. 1 Sept. - 4 2,0 100% Erlass + (ISAP
beantragt)
IELTS: 6,5 ; P-TOEFL: 550; I-TOEFL: 79; MELAB: 79
ca Queen's University (Kanada) B.Sc. 1 Aug. - 0 1,8 100% Erlass IELTS: 6,5 ; P-TOEFL: 580; I-TOEFL: 88; PTE: 60; CAEL: 70
ma ESCA Ecole de Mana-gement Casablanca (Marokko) B.Sc. 1 o. 2 Sept. - 12 3,0 100% Erlass -
cn Nanjing University (China) M.Sc. 1 o. 2 Sept. - 3 3,0 100% Erlass -
B.Sc. 1 o. 2 Sept. - 3,0 100% Erlass -
kr Kookmin University (Südkorea) M.Sc. 1 o. 2 Sept. - 4 na 100% Erlass -
B.Sc. 1 o. 2 Sept. - na 100% Erlass -
tw National Sun Yat-sen University (Taiwan) M.Sc. 1 o. 2 Sept. - 4 na 100% Erlass -
B.Sc. 1 o. 2 Sept. - na 100% Erlass -

ISAP = Internationale Studien- und Ausbildungspartnerschaften (keine Gebühren + Stipendium)
 

 

STUDY ABROAD PROGRAMMS: Ermäßigte Gebühren

Land Universität Studium Dauer 
(Sem.)
Start Abschluss Plätze Grenznote 
Gespräch (2017)
Gebühren Sprachanforderungen
(Einreichung nach Zusage möglich)
au

Monash
University Melbourne

(Austrailien)

B.Sc. 1 o. 2 Juli - 12 - 20% Reduktion der Gebühren IELTS: 6,5 ; P-TOEFL: 570 ; I-TOEFL: 83; PTE: 58; CAE: C; OET: B
us Colorado State University Pueblo (USA)

M.Sc.

2 Aug. MBA 12 3,0 $20.000/
35.000
(Stipendium möglich)
P-TOEFL: 500

B.Sc.

1 o. 2 Aug. - P-TOEFL: 550

Alle Angaben sind ohne Gewähr.
 

Bewerbungsprozess

Die Bewerbungsphase findet jedes Jahr nach Beginn der Vorlesungen des Wintersemesters statt. Die Bewerbung gilt sowohl für das Wintersemester des nächsten Jahres als auch für das Sommersemester des übernächsten Jahres.


Es gibt nur ein Bewerbungsverfahren pro Jahr.

 

  • Bachelorstudierende: um im 5. oder 6. Fachsemester den Auslandsaufenthalt zu absolvieren, sollten Sie sich im 3. Fachsemester bewerben. 
  • Masterstudierende: am besten im 1. Fachsemester ihres Masterstudiums bewerben.

 

Auswahlprozess:


Anfang November

  • Auslandsinformationsveranstaltung des Akademischen Auslandsamts (AAA) zu allen WeltWeit-Programmen (incl. WeltWeit exklusiv für WiWis)      
  • International Day an der WiWi-Fakultät:
    Info-Stand zu den Programmen der WiWi-Fakultät 

Termine: siehe Aktuelles auf der Startseite


Bis 15. November

Bewerbung via Mobility Online (Seite des AAA)

 

  • Angabe von insgesamt 3 Prioritäten (incl. WeltWeit und WeltWeit exklusiv für WiWis)
  • Einreichung der Unterlagen über Mobility Online
  • Weitere Kommunikation findet über Mobility Online statt

Bis 15. Dezember abgeschlossen

Auswahlgespräche  

 

  • Führung der Gespräche durch mehrere Lehrstühle je nach Programm (WeltWeit exklusiv für WiWis)
  • Möglichkeit der Einladung zu mehreren Gesprächen 
  • sofern bei der Prioritätenvergabe auch WeltWeit inkludiert ist, werden dafür zusätzlich Gespräche vom AAA geführt

Bis spätestens Ende Januar

Iterative Versendung der Zusagen

 

  • Vergabe auf Basis von Noten, der eingereichten Unterlagen und des Gesprächs
  • Einfluss Prioritätenangabe: Falls die Erstpriorität nicht zugesagt werden kann, folgt die Prüfung der Zweitpriorität und dann diese der dritten Priorität 
  • Annahmefrist innerhalb eines (!) Tages

 

 

Nach der Zusage:

 

  • Nach der Zusage durch das CIR erhalten Sie bis Ende Januar die offizielle WeltWeit Zusage vom Auslandsamt. 
     
  • Ende Februar findet das obligatorische WeltWeit Vorbereitungstreffen statt, bei dem Sie alle relevanten Informationen zur Nominierung und Bewerbung an der Gastuniversität, Leistungsanerkennung, Finanzierung usw. erhalten. 

Suche