Studienangebot

Die Philologisch-Historische Fakultät bietet Ihnen eine Vielfalt an Studiengängen philologischer und historischer Ausrichtung in den Bereichen der Literaturwissenschaften, Sprachwissenschaften, Kulturwissenschaften und Geschichtswissenschaften. Wir verbinden lebendige Forschung auf höchstem Niveau mit anregender, engagierter Lehre in vielen Formen, vom Bachelor-Studium bis zum Elitestudiengang und zur Promotion. Auch aus diesen Gründen schneiden wir in Rankings und Ratings ausgezeichnet ab.

Amerikanistik/Anglistik

Die Anglistik/Amerikanistik der Universität Augsburg ist eine der besten in Deutschland. Universitätsrankings bestätigen dies regelmäßig und weisen unter anderem das vielfältige Lehrangebot sowie dessen Berufs- und Forschungsbezug, die umfassende Betreuung der Studierenden, sowohl die Ausstattung der Bibliothek als auch die unkomplizierten Möglichkeiten des E-Learnings und die Unterstützung von Auslandsaufenthalten als besondere Stärken des Fachbereichs aus.

Germanistik

Die Augsburger Germanistik hat bei Hochschulrankings bereits wiederholt hervorragende Ergebnisse erzielt. Die hohe Qualität und Vielfalt der Lehre zieht viele Studierende nach Augsburg. Allein in den Lehramtstudiengang Deutsch (nur als Hauptfach und Erweiterungsfach) sind zurzeit über 2000 Studierende eingeschrieben.

Geschichte

Das Fach Geschichte kann an der Universität Augsburg in einem breiten Angebot an Lehramts-, Bachelor- und Master-Studiengängen studiert werden.

Romanistik

Im Rahmen eines Studiums der Romanistik sind eine Vielzahl von Studiengängen an der Universität Augsburg möglich.

Kunst- und Kulturwissenschaften

Die Kunst- und Kulturwissenschaften sind das Rückgrat des Studiengangs Kunst- und Kulturgeschichte.

Aktuelles

12. April 2021

/etsi dona ferentes./ Wenn Künstler Bonbons verteilen - Doppelbödige Geschenke in der Gegenwartskunst, Vortrag im Rahmen des KuK-Kolloquiums

Wir freuen uns, Sie im Rahmen des KuK-Kolloquiums zum Vortrag „/etsi dona ferentes./ Wenn Künstler Bonbons verteilen - Doppelbödige Geschenke in der Gegenwartskunst“ von Christian Sauer begrüßen zu dürfen, zu dem alle Interessierten herzlich eingeladen sind. Nähere Informationen finden Sie hier.

[Kunst- und Kulturgeschichte (Bachelor)]
Weiterlesen
12. April 2021

/etsi dona ferentes./ Wenn Künstler Bonbons verteilen - Doppelbödige Geschenke in der Gegenwartskunst, Vortrag im Rahmen des KuK-Kolloquiums

Wir freuen uns, Sie im Rahmen des KuK-Kolloquiums zum Vortrag „/etsi dona ferentes./ Wenn Künstler Bonbons verteilen - Doppelbödige Geschenke in der Gegenwartskunst“ von Christian Sauer begrüßen zu dürfen, zu dem alle Interessierten herzlich eingeladen sind. Nähere Informationen finden Sie hier.

[Kunst- und Kulturgeschichte (Master)]
Weiterlesen
9. April 2021

Neuerscheinung: „La Radicalisation de l’idéal républicain“

Die Dissertation von Ariane Fichtl zu antiken Vorbildern in der Französischen Revolution ist bei Classiques Garnier erschienen.

[Geschichte der Frühen Neuzeit]
Weiterlesen
8. April 2021

Erstsemesteranmeldung in Digicampus im Sommersemester 2021

Die Erstsemesteranmeldung in Digicampus findet in der ersten Vorlesungswoche ab Di., 13.04.2021 (08:00 Uhr) bis Do., 15.04.2021 (23:59 Uhr) statt.

[Geschichte der Frühen Neuzeit]
Weiterlesen
7. April 2021

Programme d’Études en France (PEF) für deutsche Studierende im zweiten Jahr ihres Bachelor-Abschlusses

Das französische Ministerium für Europa und Auswärtige Angelegenheiten startet über die Französische Botschaft in Berlin, in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD), ein neues Programme d'Études en France.

Es richtet sich an deutsche Studierende im zweiten Bachelorjahr, für die Französisch eine wichtige Rolle spielt und ermöglicht ihnen einen ersten Studienaufenthalt in Frankreich.

[Anwendungsorientierte Interkulturelle Sprachwissenschaft - ANIS (Bachelor)]
Weiterlesen
6. April 2021

Internationale Tagung "Himmlische Botschaften" | digital

 

Die Tagung „Himmlische Botschaften in Bürgerlichen Welten“ ist von

06. bis 07. Mai 2021 und findet virtuell per Zoom statt.

Die Tagung ist öffentlich und kostenfrei.

Aus organisatorischen Gründen bitten wir um eine Anmeldung bis zum

03. Mai 2021 per Email an: HimmlischeBotschaften@philhist.uni-augsburg.de

 

[Kunstgeschichte]
Weiterlesen

Ansprechpartner

Prof. Dr. Alfred Wildfeuer
Studiendekan
Philologisch-Historische Fakultät
Vorträge und Vortragsreihen

Besuchen Sie die öffentlichen Veranstaltungen und Vorträge der Philologisch-Historischen Fakultät.

Vorträge und Vortragsreihen

Suche