So starten Sie in Ihren Traumjob

Im Rahmen dieses stark individualisierten Masterstudiums der BWL erlangen Sie das methodische und fachliche Wissen, um als Fachkraft, Führungskraft oder wissenschaftlich tätige Person erfolgreich in Ihrem Traumjob durchstarten zu können.

 

Auf dem Weg dorthin beschäftigen Sie sich mit spannenden Fragen: Wie optimiert man betriebliche Prozesse in Produktion, Logistik und im Gesundheitswesen? Wie lassen sich Daten mit Hilfe von Business Analytics nutzen, um Wettbewerbsvorteile zu schaffen? Welche verhaltenswissenschaftlichen Aspekte müssen bei der Gestaltung einer effektiven Unternehmenssteuerung berücksichtigt werden? Wie funktioniert nachhaltiges Finanzmanagement? Wie können ökonomische, ökologische und soziale Zielvorstellungen im betrieblichen Alltag gleichermaßen verfolgt werden? Wie können Unternehmen den Herausforderungen der digitalen Transformation begegnen?

Der BWL Master ist für Sie genau richtig, wenn Sie ...

... über fundierte Kenntnisse in Methoden und Wirtschaftswissenschaften aus dem Bachelor verfügen und sich nun vertieftes Wissen in einem BWL Major aneignen möchten.
... Interesse an der nachhaltigen Lösung komplexer Problemstellungen haben und gerne in Teams arbeiten.
... sich für Führungsaufgaben in der Wirtschaft oder eine wissenschaftliche Laufbahn vorbereiten möchten.
... persönlich etwas erreichen wollen, aber auch einen Blick für gesellschaftliche Verantwortung haben.

Details und Downloads

Fakten zum Studiengang
Name: Betriebswirtschaftslehre
Studienabschluss: Master of Science (M.Sc.)
Studienform: Vollzeit
Studienbeginn: Wintersemester, Sommersemester
Regelstudienzeit: 4 Semester
Zulassungsmodus: zulassungsfrei (mit Eignungsverfahren)
Deutschkenntnisse (Mindestanforderungen): B 2
Hinweise: Zugangsvoraussetzungen gemäß § 6 der Prüfungsordnung vom 25.05.2011, in der Fassung vom 23. Mai 2017 (Konsolidierung II).
Bewerbungsschluss Sommersemester: 01. Dezember
Bewerbungsschluss Wintersemester: 30. Juni

Der Weg in den Master

Um zum Masterstudiengang Betriebswirtschaftslehre zugelassen zu werden, sollten Sie einige Voraussetzungen erfüllen. Dazu zählen neben guten bis sehr guten Noten auch der Nachweis von Leistungspunkten aus folgenden drei Modulen: wirtschaftswissenschaftliche Methoden, der Volkswirtschaftslehre und der Betriebswirtschaftslehre.

 

Für eine detaillierte Übersicht der Zugangsvoraussetzungen und Bewerbungsmodalitäten für den Masterstudiengang finden Sie auf unserer Bewerbungsseite: https://www.uni-augsburg.de/de/fakultaet/wiwi/studienangebot/betriebswirtschaftslehre-msc/bewerbung/.

 

Aufbau des Studiengangs

4 Semester:

  • 3 Methodenvorlesungen mit insgesamt 18 ECTS-Punkten
  • 1 Major aus drei Bereichen mit 42 ECTS-Punkten
  • 1 Minor mit der Möglichkeit zur individuellen Kurswahl mit 30 ECTS-Punkten
  • Masterarbeit mit individueller Themenwahl mit 30 ECTS-Punkten

Spezialisierungen (Majors)

Business Analytics & Operations

Als Folge der digitalen Transformation erfordern intelligente Geschäftsmodelle, dass Unternehmen ihnen zur Verfügung stehende Daten bestmöglich analysieren und zur optimalen Organisation ihrer Prozesse nutzen. Denken Sie an Online-Vermittlungsdienste zur Personenbeförderung, an Carsharing-Konzepte oder die Kombination von Versand- und stationärem Handel. Unter dem Schlagwort Industrie 4.0 wird die Produktion fit für die Zukunft gemacht, mit Health 4.0 steht eine vergleichbare Revolution im Gesundheitswesen bevor. Im Major Business Analytics & Operations erlernen Sie, wie Sie relevante Daten generieren und statistisch auswerten, Entscheidungen durch Einsatz quantitativer Methoden optimieren, Prozesse nachhaltig gestalten und damit Wettbewerbsvorteile in unterschiedlichen Industrien schaffen.

Finance, Accounting, Controlling & Taxation

Internationalisierung, Nachhaltigkeit und digitale Vernetzung stellen alle Unternehmen vermehrt vor die Herausforderung, effiziente Steuerungssysteme, ein ausgereiftes Finanz- und Risikomanagement sowie differenzierte Prozesse in den Bereichen Rechnungswesen und Steuern zu implementieren. Entsprechend sind Kenntnisse in Finance, Accounting, Controlling und Taxation (FACT) die Grundlage, um diese Veränderungen in Unternehmen aktiv gestalten zu können. Die Veranstaltungen des Majors FACT qualifizieren Sie daher zum einen für eine große Bandbreite an Unternehmensbranchen, wie Banken und Versicherungen, Unternehmens- und Steuerberatungen sowie Wirtschaftsprüfungsgesellschaften. Zum anderen erwerben Sie die notwendigen Kenntnisse, die für Tätigkeiten in den Unternehmensbereichen Controlling, Finanzen, Rechnungswesen und Steuern erforderlich sind.

Strategy, Marketing & Management

Digitalisierung, Globalisierung und die Notwendigkeit für mehr Nachhaltigkeit führen zu umfassenden Veränderungen in Wirtschaft und Gesellschaft. In diesem komplexen Umfeld werden Führungskräfte eines neuen Typs gebraucht, die das Verhalten von Organisationen und Konsumierenden verstehen und so Veränderungen aktiv und kreativ gestalten können. Im Major Strategy, Marketing & Management werden Sie auf diese Aufgaben vorbereitet. Sie erlernen Theorien und Methoden u. A. aus Unternehmensführung und -ethik, Innovation und Entrepreneurship, Personal und Marketing. Sie wenden das erlernte Wissen in Seminaren und Projekten an und ent- wickeln nachhaltige Gestaltungsvorschläge für digitale und internationale Märkte. Sie können im Clusterstudium Schwerpunkte setzen und somit Ihrem zukünftigen Arbeitgeber
Profil zeigen.

Was die Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät bietet

Wir bieten höchste Qualität in Forschung und Lehre

International erfolgreiche Forschung in den zukunftswichtigen Bereichen Digitalisierung, Entrepreneurship, Gesundheit, Nachhaltigkeit, und Transformation

Sehr gute Mischung aus fundierter forschungs- und anwendungsorientierter Ausbildung

Internationale Ausrichtung unserer Studiengänge und vielfältige Möglichkeiten für ein Auslandsstudium

Regelmäßig Topplatzierungen in Rankings (z.B. CHE)

Hervorragende Bewertungen unserer Lehrveranstaltungen durch die Studierenden

Wir bieten optimale Studienbedingungen

Topausstattung der modernen Räume mit Computern, Smartboards und Software

Spezialisierung in zukunftsweisenden Berufsfeldern durch großes Kursangebot und individuelle Wahlmöglichkeiten der Studierenden

Interaktive Vorlesungen, intensives Projektstudium und zahlreiche Übungen in Kleingruppen zur Vertiefung des Lernstoffs

Individuelle Betreuung und Themenwahl in Seminar- und Masterarbeiten

Vorträge von Unternehmen, Praxiskurse, zusätzliche Angebote in den Bereichen IT, Sprachen und Soft-Skills

Wir fördern Menschen und tragen zu einer eigenen Haltung bei

Gezielte Förderung kritischer Reflexion und von Diskussionen über zentrale Themen in Gesellschaft und Wirtschaft

Viele Angebote für Workshops und Startup-Events

Zahlreiche Möglichkeiten zur Mitarbeit an einem Lehrstuhl oder zum Engagement in den studentischen Initiativen

Raum zur Entfaltung einer verantwortungsbewussten Persönlichkeit durch die familiäre und offene Atmosphäre auf dem Campus

Wir schaffen Zukunftsperspektiven

Ausgezeichnete berufliche Perspektiven unserer Studierenden durch unsere exzellente fachliche, methodische und persönliche Ausbildung, den anerkannt guten Ruf der Universität Augsburg und den wachsenden Bedarf an Personen mit betriebswirtschaftlichem Masterabschluss

Der BWL Master zeichnet sich vor allem dadurch aus, dass die Studierenden sich entsprechend ihrer individuellen Interessen auf die Praxis und auf eine mögliche wissenschaftliche Laufbahn vorbereiten können.

Prof. Dr. Jennifer Kunz, Studiengangleiterin BWL Master

Zukunftsperspektiven

Die beruflichen Aussichten

Durch die optimale Mischung aus methodischer Fundierung, individualisierter fachlicher Qualifikation und der Entwicklung Ihrer Persönlichkeit sind Sie nach dem Studium bereit für jede berufliche Herausforderung.

Industrie, Finanzbranche, Beratung, Startup, im In- oder im Ausland – wir eröffnen Ihnen Welten!

Zu Berufsorientierung und -einstieg berät Sie das Career Service.

Promotion

Der Doktorgrad ist der höchste akademische Abschluss den Universitäten hierzulande vergeben.

Deshalb haben Sie nach einem erfolgreichem Abschluss die Möglichkeit der Promotion an der Universität Augsburg oder an einer anderen Universität im In- oder Auslandsland.

Informationsveranstaltungen

Die Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät veranstaltet sowohl im Winter- als auch im Sommersemester einen Masterinformationstag (MIT). Studieninteressierte haben die Möglichkeit, sich umfassend und aus erster Hand über unsere Masterstudiengänge, deren Aufbau, Struktur und Bewerbungsmodalitäten zu informieren.

 

Eine vorherige Anmeldung ist nicht notwendig. Weitere Informationen finden Sie zu gegebener Zeit auf der Seite der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät.

© Universität Augsburg

Wer hilft mir weiter?

Bei Fragen zur Bewerbung oder zum Bewerbungsverfahren

Pixabay

Alle Informationen zum Bewerbungsverfahren finden Sie auf unserer Bewerbungsseite unter https://www.uni-augsburg.de/de/fakultaet/wiwi/studienangebot/betriebswirtschaftslehre-msc/bewerbung/.

 

Bei Fragen zum Bewerbungsverfahren, welche nicht auf der Bewerbungsseite beantwortet werden, wenden Sie sich bitte an bwl-master@wiwi.uni-augsburg.de.

 

Bei Fragen zum Studienverlauf/Studieninhalt

Studienberatung für die Bachelor- und Masterstudiengänge BWL
Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät
  • Telefon: +49 821 598 - 4158
  • E-Mail:
  • Raum 1313 (Gebäude J)
  • Telefon: 0821/598-5999
  • E-Mail:
  • (Gebäude M2)
    Universitätsstraße 6, 86159 Augsburg

Suche