© HG 2020

Neuigkeiten

15. September 2020

wissenschaftliche Hilfskraft (m/w/d) als Unterstützung für das Projekt „Standortkonzept für öffentliche Ladestationen in Königsbrunn“ gesucht

Die Arbeitsgruppe Standortentwicklung am Lehrstuhl für Humangeographie und Transformationsforschung am Institut für Geographie an der Universität Augsburg sucht ab 02. November 2020 eine wissenschaftliche Hilfskraft (m/w/d)

[Humangeographie und Transformationsforschung]
Weiterlesen
9. September 2020

Tutor*in (m/w/d) für Grundvorlesung Humangeographie gesucht!

Der Lehrstuhl für Humangeographie und Transformationsforschung am Institut für Geographie der Universität Augsburg sucht ab 2. November 2020:

 

Eine/n Tutor*in (m/w/d) zur Betreuung des Tutoriums zur Grundvorlesung Humangeographie 1

[Humangeographie und Transformationsforschung]
Weiterlesen
19. August 2020

Neues Forschungsprojekt „STIBS – Smart Tourism in Bayerns Städten“

Der Arbeitsgruppe Standortentwicklung am Lehrstuhl für Humangeographie und Transformationsforschung ist es gelungen, erfolgreich eine Finanzierung für das Forschungsprojekt 'Smart Tourism in Bayerns Städten (STIBS)' einzuwerben. Die Fachjury am Bayerischen Zentrum für Tourismus (BZT) sprach sich nachdrücklich für die Förderung dieses Forschungsvorhabens aus.

[Humangeographie und Transformationsforschung]
Weiterlesen
1. Juli 2020

Promotion erfolgreich abgeschlossen

Vivian Ntoko, externe Doktorandin am Lehrstuhl für Humangeographie und Transformationsforschung, hat am 25. Juni erfolgreich ihre Dissertation verteidigt. Die Arbeit trägt den Titel „Climate Change in the Mount Cameroon National Park Region: Local Perceptions, Natural Resources and Adaptation Strategies, the Republic of Cameroon” und wurde von Prof. Dr. Schmidt betreut.

 

Das Team des HG-Lehrstuhls gratuliert Frau Ntoko herzlich und feierte die bestandene Disputation mit einem kleinen Empfang.

[Humangeographie und Transformationsforschung]
Weiterlesen
28. Mai 2020

Grüße aus dem Homeoffice!

Das HG-Team grüßt alle Studierenden, Kolleg*innen und den Rest der Welt aus dem Homeoffice!

[Humangeographie und Transformationsforschung]
Weiterlesen
20. Februar 2020

Masterarbeit in Top-Journal platziert

In der Regel stellen Masterarbeiten eine Prüfungsleistung dar, die am Ende des Studiums Zeugnis von der akademischen Reife eines Studierenden gibt. Dabei werden in manchen Fällen Leistungen erbracht, die nicht nur zu einem hervorragenden Prüfungsergebnis führen, sondern darüber hinaus den aktuellen wissenschaftlichen Prozess am Institut stimulieren helfen, indem sie in eine Forschungslücke vorstoßen.

[Humangeographie und Transformationsforschung]
Weiterlesen

Kontakt

Prof. Dr. Matthias Schmidt
Lehrstuhlinhaber
Humangeographie und Transformationsforschung

Suche