Neuigkeiten

21. Januar 2020

BayFOR fördert Anbahnung von Forschungskooperationen mit Kuba

Die Bayerische Forschungsallianz (BayFOR) fördert im Rahmen des Bayerischen Hochschulförderprogramms den Lehrstuhl für Humangeographie und Transformationsforschung zur Anbahnung von Wissenschaftskooperationen mit Hochschulen in Kuba. Hierbei sollen kubanische WissenschaftlerInnen als Partner für ein gemeinsames Forschungsprojekt gewonnen werden.

[Humangeographie und Transformationsforschung]
Weiterlesen
13. Januar 2020

Masterarbeit in Top-Journal platziert

In der Regel stellen Masterarbeiten eine Prüfungsleistung dar, die am Ende des Studiums Zeugnis von der akademischen Reife eines Studierenden gibt. Dabei werden in manchen Fällen Leistungen erbracht, die nicht nur zu einem hervorragenden Prüfungsergebnis führen, sondern darüber hinaus den aktuellen wissenschaftlichen Prozess am Institut stimulieren helfen, indem sie in eine Forschungslücke vorstoßen.

[Humangeographie und Transformationsforschung]
Weiterlesen
11. November 2019

Smarte Standorte

Die digitale Transformation und die Frage, welche Bedeutung sie in ihren unterschiedlichsten Ausprägungen für die Wirtschaftsförderung und den Tourismus sowie für die Stadtentwicklung und im ländlichen Raum haben, sind das Thema der „5. Martini-Tagung der Angewandten Geographie Schwaben“ am 14. November 2019.

[Universität Augsburg]
Weiterlesen
10. Oktober 2019

Augsburger Humangeographie auf dem DKG in Kiel 2019

Am Deutsche Kongress für Geographie 2019, der 50 Jahre nach dem für die deutschsprachige Geographie historischen Geographentag erneut in Kiel stattgefunden hat, war die Humangeographie aus Augsburg mit vielfältigen Beiträgen zur Transformationsforschung vertreten.

 

[Humangeographie und Transformationsforschung]
Weiterlesen

Kontakt

Prof. Dr. Matthias Schmidt
Lehrstuhlinhaber
Humangeographie und Transformationsforschung

Suche