Lehrstuhl für Humangeographie und Transformationsforschung

Neuigkeiten

12. Oktober 2021

Call for Papers für die zweite augsburger.forschungswerkstatt.

Thema der Veranstaltung ist „the plurality of political ecology”.

Diese findet am 14. und 15. Februar 2022 in Augsburg statt.

 

 

 

[Humangeographie und Transformationsforschung]
Weiterlesen
11. Oktober 2021

Neues Lehrbuch zur Energiegeographie – Augsburger Humangeographie mit zwei Beiträgen

Mit zwei spannenden Beiträgen ist unsere Humangeographie in dem ersten grundlegenden Lehrbuch zur Energiegeographie, das im UTB-Verlag erschienen ist, vertreten.

[Humangeographie und Transformationsforschung]
Weiterlesen
18. August 2021

Neuer Band über die Gesellschaft und ihre (gefährdete) Umwelt

Der jüngste UN-Klimabericht hat den gesellschaftlichen Handlungsbedarf zur Abwendung der aufziehenden Klimakatastrophe noch einmal nachdrücklich unterstrichen. Der vierte Band der Internationalen Schriften des Jakob-Fugger-Zentrums der Universität Augsburg leistet seinen Beitrag zum Verständnis der historischen Ursachen und der gegenwärtigen Herausforderungen der Umweltkrise, um so nachhaltige Zukunftsperspektiven zu entwickeln.

[Universität Augsburg]
Weiterlesen
16. August 2021

Neues Forschungsprojekt „STIBS II – Der Smarte Tourist in Bayerns Städten

Der Arbeitsgruppe Standortentwicklung am Lehrstuhl für Humangeographie und Transformationsforschung ist es gelungen, erfolgreich eine Finanzierung für das Forschungsprojekt 'Der Smarte Tourist in Bayerns Städten (STIBS II)' einzuwerben. Die Fachjury am Bayerischen Zentrum für Tourismus (BZT) sprach sich nachdrücklich für die Förderung dieses Forschungsvorhabens aus.

[Humangeographie und Transformationsforschung]
Weiterlesen
8. Juni 2021

Erste Ergebnisse des Projekts „Low & No Touch Tourism“

Auf großes Interesse stieß die Präsentation der bisherigen Projektergebnisse, die PD Dr. Markus Hilpert am 20. Mai 2021 bei der virtuellen Tagung "Wie tickt der Tourist?" des Bayerischen Zentrums für Tourismus (BZT) den rund 200 Teilnehmerinnen und Teilnehmern vorstellte.

[Humangeographie und Transformationsforschung]
Weiterlesen
20. Mai 2021

Urbane Transformation in Havanna

In den vergangenen 30 Jahren unterlag die Altstadt von Havanna tiefgreifenden und anhaltenden Transformationen. Welche Folgen die Krise der 1990er Jahre, der Tourismus-Boom und die ungleichen Machtverhältnissen für den Stadtraum und seine Bewohner:innen haben, untersucht die Arbeitsgruppe „Transformationsforschung Kuba“. Sie hat hierzu kürzlich einen Beitrag in „Tourism Planning & Development“ veröffentlicht.

[Humangeographie und Transformationsforschung]
Weiterlesen

Kontakt

Lehrstuhlinhaber
Humangeographie und Transformationsforschung

Suche