Neuigkeiten

13. Januar 2020

Masterarbeit in Top-Journal platziert

In der Regel stellen Masterarbeiten eine Prüfungsleistung dar, die am Ende des Studiums Zeugnis von der akademischen Reife eines Studierenden gibt. Dabei werden in manchen Fällen Leistungen erbracht, die nicht nur zu einem hervorragenden Prüfungsergebnis führen, sondern darüber hinaus den aktuellen wissenschaftlichen Prozess am Institut stimulieren helfen, indem sie in eine Forschungslücke vorstoßen.

[Humangeographie und Transformationsforschung]
Weiterlesen
8. Januar 2020

Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d),

[Humangeographie und Transformationsforschung]
Weiterlesen
11. November 2019

Smarte Standorte

Die digitale Transformation und die Frage, welche Bedeutung sie in ihren unterschiedlichsten Ausprägungen für die Wirtschaftsförderung und den Tourismus sowie für die Stadtentwicklung und im ländlichen Raum haben, sind das Thema der „5. Martini-Tagung der Angewandten Geographie Schwaben“ am 14. November 2019.

[Universität Augsburg]
Weiterlesen
10. Oktober 2019

Augsburger Humangeographie auf dem DKG in Kiel 2019

Am Deutsche Kongress für Geographie 2019, der 50 Jahre nach dem für die deutschsprachige Geographie historischen Geographentag erneut in Kiel stattgefunden hat, war die Humangeographie aus Augsburg mit vielfältigen Beiträgen zur Transformationsforschung vertreten.

 

[Humangeographie und Transformationsforschung]
Weiterlesen
9. Oktober 2019

Tagungsband zur ersten augsburger. forschungswerkstatt. ist erschienen.

Bei der ersten augsburger.forschungswerkstatt. vom 16. bis 17.11.2018 hatten sich Studierende, Promovenden und PostDocs mit einer bzw. vielleicht der zentralen Kategorie der Politischen Ökologie beschäftigt: Macht! Als Keynote Speaker konnte damals Prof. Gavin Bridge (Durham University) gewonnen werden, der zum Thema “Political Ecologies of Extraction” vertiefende Einblicke in die Thematik der Ressourcenextraktion gewährte und somit einen hervorragenden Einstieg in die Forschungswerkstatt lieferte.

 

[Humangeographie und Transformationsforschung]
Weiterlesen
18. September 2019

Neuauflage! Energiegeographie von A bis Z

In Zeiten von Fake News müssen Universitäten noch mehr darauf bedacht sein, Wissen und Wissensbildung tiefer in die Gesellschaft hineinzutragen.

Wissen ist Macht, wie einst Francis Bacon formulierte, und diese Macht kann dazu eingesetzt werden, Klimaskeptikern und Verschwörungstheoretikern kraftvoll entgegenzutreten.

[Humangeographie und Transformationsforschung]
Weiterlesen

Kontakt

Prof. Dr. Matthias Schmidt
Lehrstuhlinhaber
Humangeographie und Transformationsforschung

Suche