1. Juli 2020

Promotion erfolgreich abgeschlossen

Vivian Ntoko, externe Doktorandin am Lehrstuhl für Humangeographie und Transformationsforschung, hat am 25. Juni erfolgreich ihre Dissertation verteidigt. Die Arbeit trägt den Titel „Climate Change in the Mount Cameroon National Park Region: Local Perceptions, Natural Resources and Adaptation Strategies, the Republic of Cameroon” und wurde von Prof. Dr. Schmidt betreut.

 

Das Team des HG-Lehrstuhls gratuliert Frau Ntoko herzlich und feierte die bestandene Disputation mit einem kleinen Empfang.

Weiterlesen
18. Juni 2020

Vortrag "Entwicklungs- und Umweltdiskurse in Kuba" am 29.06.2020

Am Montag, 29. Juni 2020, um 17:30 Uhr trägt Dr. Andreas Benz, Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Humangeographie und Transformationsforschung, im Rahmen des Geographischen Kolloquiums zum Thema „Entwicklungs- und Umweltdiskurse in Kuba -     Zwischen Modernisierung, Krise und Nachhaltigkeit“ vor. Der Vortrag ist zugleich der Vorstellungsvortrag im Rahmen des Habilitationsverfahrens von Herrn Dr. Benz. 
Angesichts der mit der Corona-Krise verbundenen Kontaktsperren und Sicherheitsmaßnahmen findet der Vortrag online über das Programm Zoom statt.

Weiterlesen
28. Mai 2020

Grüße aus dem Homeoffice!

Das HG-Team grüßt alle Studierenden, Kolleg*innen und den Rest der Welt aus dem Homeoffice!

Weiterlesen
News filtern
Sortieren nach
Wird geladen ...
1. Juli 2020

Promotion erfolgreich abgeschlossen

Vivian Ntoko, externe Doktorandin am Lehrstuhl für Humangeographie und Transformationsforschung, hat am 25. Juni erfolgreich ihre Dissertation verteidigt. Die Arbeit trägt den Titel „Climate Change in the Mount Cameroon National Park Region: Local Perceptions, Natural Resources and Adaptation Strategies, the Republic of Cameroon” und wurde von Prof. Dr. Schmidt betreut.

 

Das Team des HG-Lehrstuhls gratuliert Frau Ntoko herzlich und feierte die bestandene Disputation mit einem kleinen Empfang.

Weiterlesen
28. Mai 2020

Grüße aus dem Homeoffice!

Das HG-Team grüßt alle Studierenden, Kolleg*innen und den Rest der Welt aus dem Homeoffice!

Weiterlesen
20. Februar 2020

Masterarbeit in Top-Journal platziert

In der Regel stellen Masterarbeiten eine Prüfungsleistung dar, die am Ende des Studiums Zeugnis von der akademischen Reife eines Studierenden gibt. Dabei werden in manchen Fällen Leistungen erbracht, die nicht nur zu einem hervorragenden Prüfungsergebnis führen, sondern darüber hinaus den aktuellen wissenschaftlichen Prozess am Institut stimulieren helfen, indem sie in eine Forschungslücke vorstoßen.

Weiterlesen
5. Februar 2020

Tagung zum Thema „Transformationen nach der Transformation: Zentralasien im Fokus von Humangeographie und Sozialwissenschaften“

Der Lehrstuhl Humangeographie und Transformationsforschung veranstaltet eine Tagung zum Thema „Transformationen nach der Transformation: Zentralasien im Fokus von Humangeographie und Sozialwissenschaften“. Die Tagung findet am 7. und 8. Februar 2020 im Wissenschaftszentrum Umwelt (WZU) statt.

Weiterlesen
1. Januar 2020

Neuauflage! Energiegeographie von A bis Z

In Zeiten von Fake News müssen Universitäten noch mehr darauf bedacht sein, Wissen und Wissensbildung tiefer in die Gesellschaft hineinzutragen.

Wissen ist Macht, wie einst Francis Bacon formulierte, und diese Macht kann dazu eingesetzt werden, Klimaskeptikern und Verschwörungstheoretikern kraftvoll entgegenzutreten.

Weiterlesen
11. November 2019

Smarte Standorte

Die digitale Transformation und die Frage, welche Bedeutung sie in ihren unterschiedlichsten Ausprägungen für die Wirtschaftsförderung und den Tourismus sowie für die Stadtentwicklung und im ländlichen Raum haben, sind das Thema der „5. Martini-Tagung der Angewandten Geographie Schwaben“ am 14. November 2019.

Weiterlesen

Suche