14. Januar 2020

Anmeldung Haupt- und Oberseminare

Anmeldung Haupt- und Oberseminare

 

Die Anmeldung zu Haupt- und Oberseminaren für das Sommersemester 2020 erfolgt in der Geographie wieder über zentrale Anmeldesets im Digicampus vom 13.01.2020 (13:30 Uhr) bis 23.01.2019 (24:00 Uhr).

 

Weiterlesen
13. Januar 2020

Teilnehmerauswahl: Große Exkursion östliche Pyrenäen

Am Donnerstag, den 30.1.2020 findet ab 13.20 Uhr eine verbindliche Vorbesprechung mit Teilnehmerauswahl zur Exkursion statt.

 

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Weiterlesen
News filtern
Sortieren nach
Wird geladen ...
17. Januar 2020

Nature-Publikation: Aquakultur verknappt Phosphor

Die zunehmende Bedeutung von Aquakulturen in der Fischgewinnung trägt zur Verknappung des Rohstoffes Phosphor bei und gefährdet dadurch langfristig die Nahrungssicherheit falls nicht
gegengesteuert wird. Dies zeigt eine im renommierten Fachjournal Nature Communications veröffentlichte Studie. Zum Autorenteam zählt Geograph Dr. Daniel Goll.

Weiterlesen
14. Januar 2020

Anmeldung Haupt- und Oberseminare

Anmeldung Haupt- und Oberseminare

 

Die Anmeldung zu Haupt- und Oberseminaren für das Sommersemester 2020 erfolgt in der Geographie wieder über zentrale Anmeldesets im Digicampus vom 13.01.2020 (13:30 Uhr) bis 23.01.2019 (24:00 Uhr).

 

Weiterlesen
13. Januar 2020

Teilnehmerauswahl: Große Exkursion östliche Pyrenäen

Am Donnerstag, den 30.1.2020 findet ab 13.20 Uhr eine verbindliche Vorbesprechung mit Teilnehmerauswahl zur Exkursion statt.

 

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Weiterlesen
8. Januar 2020

Geographien der Zukunft: Die imaginative Macht der Belt & Road Initiative

Die Belt & Road Initiative (BRI) entfaltet sich in räumlicher und zeitlicher Hinsicht einerseits konkret-materiell in der Produktion von Orten und Infrastrukturen. Andererseits ist sie wirkmächtig als Narrativ über eine neue geopolitische, -ökonomische und -soziale Ordnung, die in Verbindung mit politisch-philosophischen Konzepten wie tiānxià ("alles unter dem Himmel") eine harmonische Koexistenz der Welt imaginiert. Der Kolloquiumsbeitrag gibt einen Einblick in erste Überlegungen, wie entstehende Brüche und Widerstände in den imaginierten Geographien der BRI aufgespürt werden können.

 

Einladung zum Geographischen Kolloquium

20.01.2020, 17:30 Uhr, Raum 1002, Gebäude B

Weiterlesen
4. Dezember 2019

Global Carbon Project: Augsburger Wissenschaftler an Emissionsstudie beteiligt

Eine entscheidende Maßzahl für die Bewertung des Klimawandels sind die globalen Kohlenstoffemissionen. Auch 2019 nahmen diese weiter zu, steigen aber langsamer an. Das zeigen neue Berechnungen des Global Carbon Projects. An dem international besetzten Forschungsprojekt ist auch der Augsburger Geograph Dr. Daniel Goll beteiligt.

Weiterlesen
7. November 2019

Termine des Geographischen Kolloquium

Das Geographische Kolloquium findet um 17:30 Uhr, Raum 1002, Gebäude B statt.

Interessierte Zuhörer sind herzlich willkommen!

 

Informationen zu vier Fachvorträgen lesen Sie hier:

 

Weiterlesen
31. Oktober 2019

Trockene warme Luft erhöht das Schlaganfallrisiko

Anhand von knapp 18.000 Fällen, die über zehn Jahre hinweg erhoben wurden, zeigt eine Augsburger Studie, dass das Risiko für bestimmte Typen von Schlaganfällen bei trockenen und warmen Luftmassen ansteigt. Erstmals wurden von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern so komplexe Wirkungszusammenhänge mit so vielen Fällen und Subtypen untersucht.

Weiterlesen
1. August 2019

Denkwerkstatt Lehre

Dieses Jahr fand die Denkwerkstatt Lehre des Instituts für Geographie erstmals auf Schloss Blumenthal statt. Vom 27.-      28.7.2019 trafen sich ca. 30 Dozierende des Instituts sowie Vertreter der Fachschaft Geographie ...

Weiterlesen
1. August 2019

Neue Veröffentlichung zum Einfluss von Luftmassen auf Schlaganfallerkrankungen

Ertl M., Beck C., Kühlbach B., Hartmann J., Hammel G., Straub A., Giemsa E., Seubert S., Philipp A., Traidl-Hoffmann C., Soentgen J., Jacobeit J., Naumann M. (2019):

 

New insights into weather and stroke: influences of specific air masses and temperature changes on stroke incidence.

 

Cerebrovasc Dis https://doi.org/10.1159/000501843

Weiterlesen

Suche