News

July 10, 2024

Neuer exotischer Quantenzustand

Physikerinnen und Physiker aus Augsburg, Bonn, Köln, Dresden, Genf und Prince George (Kanada) haben einen exotischen Quantenzustand der Materie in einer Festkörperverbindung entdeckt – sogenannte repulsiv gebundene Magnonen. Diese spektakuläre Beobachtung wurde in der renommierten Fachzeitschrift Nature veröffentlicht. Hauptautor ist Prof. Dr. Zhe Wang von der Technischen Universität Dortmund. [University of Augsburg]
Read more
Kristallstruktur von BaCo2V2O8.
July 1, 2024

Machine learning solves complex quantum problems

Due to a new method, artificial neural networks, as used in machine learning, will be able to be trained quicker so as to be able to solve complex problems in quantum mechanics. For example, previously unexplained properties of a special state of matter, the quantum spin liquid, can be calculated, something that has not been possible with any previous method to date. This has been made possible by a new optimisation method developed by the Institute of Physics.

[University of Augsburg]
Read more
Visualisierung eines neuronalen Netzes.
May 24, 2024

Trauer um Priv.-Doz. Dr. Karl-Heinz Höck

Das Institut für Physik hat die traurige Nachricht erhalten, dass unser ehemaliger Mitarbeiter, Priv.-Doz. Dr. Karl-Heinz Höck, am 22. Mai 2024 im Alter von 80 Jahren verstorben ist. Mit Karl-Heinz Höck verlieren wir einen liebenswerten Kollegen, hoch engagiert in Forschung und Lehre, der wesentlich zum Aufbau der theoretischen Physik in Augsburg beigetragen hat.

 

[Institute of Physics]
Read more
Karl-Heinz Höck
May 23, 2024

Neu nach Augsburg berufen

Wir stellen vor: zwei Professorinnen und zwei Professoren wurden in den Monaten März, April und Mai 2024 neu an die Universität Augsburg berufen. Sie lehren und forschen an der Mathematisch-Naturwissenschaftlich-Technischen und der Philologisch-Historischen Fakultät sowie an der Fakultät für Angewandte Informatik.

[University of Augsburg]
Read more
Durchgang bei der Universität Augsburg
May 22, 2024

Humboldt-Stiftung fördert Spin-Eis-Forschung

Die wissenschaftliche Mitarbeiterin Dr. Nan Tang vom Lehrstuhl für Experimentalphysik VI wird seit Kurzem von der Humboldt-Stiftung gefördert. Sie beschäftigt sich mit Spin-Materialien und quantenkritischen Phänomenen stark korrelierender Materialien. Bei Tangs wichtigstem Projekt geht es um das sogenannte Spin-Eis, ein Material, das unter niedrigen Temperaturen besondere magnetische Bindungen eingeht.

[University of Augsburg]
Read more
Dr. Nan Tang
May 7, 2024

Praise for Augsburg’s bachelor’s degree programmes by CHE Ranking

The University of Augsburg is delighted to have received the highest rating for five of its bachelor’s degree programmes in the CHE University Ranking 2024. The five degree programmes to receive a top rating were geography, computer science, mathematics, physics, and social sciences, with the general study conditions and supervision by teaching staff highly commended. Conducted by the Centre for Higher Education (CHE), the ranking provides a nationwide comparison of degree programmes and study conditions. It was published in May. Applications to the University of Augsburg for the winter semester 2024/25 are possible until the 15th of July. [University of Augsburg]
Read more
CHE-Ranking Siegel 2024/2025

General contact information:

Address:
Universität Augsburg
Institut für Physik

Universitätsstraße 1
86159 Augsburg

 

 

 

Building: R + S

 

Contacts

© University of Augsburg

Search