Studentischer Konvent

Der Konvent der Universität Augsburg ist das zentrale Beschlussgremium der Studierendenvertretung. Hier findet ihr allgemeine Informationen, Ansprechpartner*Innen und aktuelle Sitzungstermine.

 

voraussichtliche Sitzungstermine im Wintersemester 2022/23

 

26.10.2022 (1010 H)
16.11.2022 (1001 H)
14.12.2022 (HS II Gebäude C oder 1010 H)
18.01.2023 (HS I Gebäude C)
01.02.2023 (HS I Gebäude C)

 

Das H Gebäude ist das, in dem die Jura Vorlesungen stattfinden.

 

Sitzungsbeginn ist jeweils 19 Uhr.
Nach aktuellem Stand finden die Sitzungen in Präsenz statt.

 

Gäste können in zur Sitzung zugelassen werden. Bitte wende dich hierfür per Mail an das Konventspräsidium.

Aufgaben des studentischen Konvents

  • Wahl der Mitglieder des Allgemeinen Studierendenausschusses (AStA) sowie die Aufsicht über diese
  • Beratung und Verabschiedung des Haushaltsplans des Allgemeinen Studierendenausschusses
  • Vorschläge für die Vertreter in den zentralen Organen, Kommissionen und Ausschüssen der Universität sowie in den Organen des Studentenwerks
  • Unterstützung der Organe der Studierendenvertretung bei der Vertretung der fachlichen, wirtschaftlichen, und sozialen Belange und Interessen der Studierenden
  • Aufgreifen von fakultätsübergreifenden Fragen, die sich aus der Mitarbeit der Vertreter*innen der Studierenden in den Hochschulorganen ergeben
  • Förderung der Interessen der Studierenden, insbesondere der geistigen musischen und sportlichen sowie die Pflege der Beziehungen zu deutschen und ausländischen Studierende

 

  

Der Studentische Konvent ist vergleichbar mit einem Parlament, ihm gehören Vertreter*Innen verschiedener Fraktionen an. Das sind genau 34 Vertreter. Insgesamt setzt sich der Konvent wie folgt zusammen:

  • 2 Vertreter*Innen der EuLe. Diese sind Vertreter*Innen der erweiterten Universitätsleitung.
  • 14 Fachschaftsvertretungen durch je zwei Vertreter*Innen des Fakultätsrates. Diese sind direkte Vertreter*Innen der einzelnen Fakultäten und deren Studierenden.
  • 14 Listenvertreter*Innen diese sind vergleichbar mit Parteien und bilden die Listen unterschiedlicher Interessensgruppierungen.

Genauere Informationen zur Wahl und der Zusammensetzung findet ihr auf der Seite zu den Hochschulwahlen.

Zentrales Mittel der Beschlussfindung des Konvents sind Anträge. Wer an der Universität Augsburg studiert, kann einen Antrag stellen, welcher dann im Konvent besprochen, beschlossen und nach Beschluss, der Universitätsleitung vorgelegt wird.

Der Konvent tagt nur in der Vorlesungszeit und in dieser ungefähr einmal im Monat.

Grundsätzlich sind die Konventssitzungen nicht öffentlich und die besprochenen Inhalte unterliegen der Verschwiegenheitspflicht. Jedoch kann jede*r immatrikulierte Studierende nach Zulassung durch das Präsidium als nicht stimmberechtigter Gast an einer Sitzung teilnehmen.

Üblicher Ablauf der Konventssitzung:

  • Feststellung der Beschlussfähigkeit
  • Beschluss des Protokolls der letzten Sitzung
  • Wahlen (Vorschlag zu Gremienmitgliedern oder AStA-Referent*innen etc.)
  • Berichte aus Präsidium und Gremien sowie aus den Fakultätsräten, dem AStA und den Kommissionen
  • Behandlung der gestellten Anträge

  

  • Eigenverantwortlichkeit für den korrekten Ablauf einer Sitzung zeigen

  • Protokoll lesen und überprüfen

  • Anträge verfassen, um Interessen der Studierenden durchzusetzen

  • Anwesenheit bei den Sitzungen

  

Das Präsidium besteht aus drei Personen, die bestimmte Funktionen zugewiesen bekommen. Sie werden in der ersten Konventssitzung von den übrigen Mitgliedern des Konvents gewählt.

Ihre Aufgaben sind:

  • Besprechung der im Konvent beschlossenen Anträge mit der Rechtsabteilung und dem Vizepräsidenten
  • Leitung der Sitzung
  • Protokollieren der Sitzung
  • Führen der Redner*innenliste, um einen geordneten Ablauf der Sitzung zu gewährleisten
  • Vor- und Nachbereitung der Sitzung

Das Präsidium kannst du unter  konvent@asta.uni-augsburg.de per E-Mail erreichen. An das Präsidium kann auch jede*r immatrikulierte*r Student*in Anträge stellen.
Die Antragsvorlage und andere wichtige Dokumente findest du  hier.

 

Für genauere Informationen kannst du dir die Geschäftsordnung, sowie das HowTo durchlesen.

 

  

Suche