Quicklinks

Suche

Studienangebot A - Z


Studienangebot Sommersemester 2017

zulassungsfreie grundständige Studiengänge (ohne Zulassungsbeschränkung - NC nein)
zulassungsbeschränkte grundständige Studiengänge (mit Zulassungsbeschränkung - NC ja)
weiterführende (auch berufsbegleitende) Studiengänge

Unter der Spalte "Hinweise" erhalten Sie u.a. Informationen zur Studienmöglichkeit mit fachgebundener Hochschulreife (HZB), die neben der allgemeinen Hochschulreife zur Aufnahme eines Studiums berechtigt. Die Fachhochschulreife (FOS/BOS 12. Klasse) berechtigt nicht zum Studium an einer bayerischen Universität.

Die Regelstudienzeit ist für alle Studiengänge in den Prüfungsordnungen festgesetzt. Die Regelstudienzeit bezeichnet die Studienzeit, in der im jeweiligen Studiengang ein Abschluss erworben werden kann.

Fach NC ja/nein

[NC der Vorjahre]
Studien-
beginn 1. Fachsemester
Hinweise
A   

Anglistik/Amerikanistik
[Bachelor of Arts]
(Informationen zum Mehrfachbachelorstudiengang - Kombinationsmöglichkeiten)

nein WS/SoSe


Eignungsfeststellungsverfahren

fachgebundene HZB

Anwendungsorientierte Interkulturelle Sprachwissenschaft
[Bachelor of Arts]
nein WS/SoSe Eignungsfeststellungsverfahren
Einstufungstest
Anwendungsorientierte Interkulturelle Sprachwissenschaft
[Master of Arts]
nein WS/SoSe Sprachkenntnisse
 B
Betriebswirtschaftslehre6
[Bachelor of Science]
NC ja WS fachgebundene HZB
D   

Deutsch als Zweit- und Fremdsprache und Interkulturelle Kommunikation
[Bachelor of Arts]
Hauptfach und Nebenfach
(Informationen zum Mehrfachbachelorstudiengang - Kombinationsmöglichkeiten)

NC ja WS  
Deutsch-Französisches Management
[Master of Science]
nein WS Eignungsverfahren
E   
Economics and Public Policy
[Master of Science]
nein WS/SoSe Eignungsverfahren
English and American Studies8
[Master of Arts]
nein WS/SoSe Sprachkenntnisse
Erziehungswissenschaft
[Bachelor of Arts]
NC ja WS

fachgebundene HZB

Erziehungswissenschaft/Schwerpunkt Heterogenität in Erziehung und Bildung
[Master of Arts]
nein WS  
Ethik der Textkulturen
[Magister Artium, Master of Arts]
nein WS/SoSe Eignungsverfahren

Elite-Master, Elite-Magister

Europäische Kommunikationskulturen/Französisch
[Master of Arts]

nein WS Sprachkenntnisse und Eignungsverfahren

Europäische Kommunikationskulturen Italienisch/Tradizione e interpretazione dei testi letterari. Curriculum internazionale
[Master of Arts]

nein WS Sprachkenntnisse und Eignungsverfahren

Europäische Kulturgeschichte
[Bachelor of Arts]
(Informationen zum Mehrfachbachelorstudiengang - Kombinationsmöglichkeiten)

nein WS/SoSe  
F   
Fachdidaktische Vermittlungswissenschaften
[Master of Arts]
nein WS/SoSe Sprachkenntnisse
Finance and Information Management
[Master of Science]
nein WS Eignungsverfahren

Elite-Master
Franko-Romanistik
[Bachelor of Arts]
(Informationen zum Mehrfachbachelorstudiengang - Kombinationsmöglichkeiten)
nein

WS/SoSe

Einstufungstest

fachgebundene HZB

Frankoromanistik im Austausch/Lettres modernes croisées
[Bachelor of Arts]

nein WS Einstufungstest
G   
Geographie
[Bachelor of Science]
nein WS/SoSe fachgebundene HZB
Geographie
[Master of Science]
nein WS/SoSe  
Geoinformatik
[Bachelor of Science]
nein WS/SoSe fachgebundene HZB

Geoinformatik
[Master of Science]

nein WS/SoSe  
Germanistik
[Bachelor of Arts]
(Informationen zum Mehrfachbachelorstudiengang - Kombinationsmöglichkeiten)
nein WS/SoSe  
Germanistik
[Master of Arts]
nein WS/SoSe Sprachkenntnisse
Geschichte
[Bachelor of Arts]
(Informationen zum Mehrfachbachelorstudiengang - Kombinationsmöglichkeiten)
nein WS/SoSe  
Global Business Management
[Bachelor of Science]
NC ja WS

Sonderkriterium im Rahmen des Auswahlverfahrens:
Auswahlgespräch

fachgebundene HZB

Global Business Management
[Master of Science]
nein WS Eignungsverfahren
Global Change Ecology
(Master of Science)
Elitestudiengang
 
nein WS Eignungsverfahren
H   

Hispanistik International
[Master of Arts]

nein WS Sprachkenntnisse

Historische Wissenschaften
[Master of Arts]

nein WS/SoSe Sprachkenntnisse
I   
Ibero-Romanistik
[Bachelor of Arts]
(Informationen zum Mehrfachbachelorstudiengang - Kombinationsmöglichkeiten)
nein WS/SoSe

Einstufungstest

fachgebundene HZB

Informatik
[Bachelor of Science]
nein WS/SoSe fachgebundene HZB
Informatik
[Master of Science]
nein WS/SoSe  
Informatik und Informationswirtschaft
[Master of Science]
nein WS/SoSe  
Informatik und Multimedia
[Bachelor of Science]
nein WS/SoSe fachgebundene HZB
Informatik und Multimedia
[Master of Science]
nein WS/SoSe  

Informationsorientierte Betriebswirtschaftslehre (ab 6. FS)
[Bachelor of Science]

NC ja WS

fachgebundene HZB

Informationsorientierte Betriebswirtschaftslehre
[Master of Science]
nein WS

Informationsorientierte Volkswirtschaftslehre (ab 6. FS)
[Bachelor of Science]

NC ja WS

fachgebundene HZB

Ingenieurinformatik
[Bachelor of Science]
NC ja WS fachgebundene HZB
Ingenieurinformatik                         [Master of Science] nein WS/SoSe Sprachkenntnisse
Intellectual Property and Competition Law
[LL.M.IP]
nein WS Weiterbildungsstudiengang
Interdisziplinäre Europastudien
[Master of Arts]
nein WS/SoSe Sprachkenntnisse
Internationale Literatur
[Master of Arts]
nein WS/SoSe Sprachkenntnisse
Italo-Romanistik
[Bachelor of Arts]
(Informationen zum Mehrfachbachelorstudiengang - Kombinationsmöglichkeiten)
nein WS/SoSe

Einstufungstest

fachgebundene HZB

K   
Katholische Theologie (modularisiert)
[Magister Theologiae]
nein WS fachgebundene HZB
Klima- und Umweltwissenschaften
[Master of Science]
nein WS/SoSe  

Kunst- und Kulturgeschichte
[Bachelor of Arts]

nein

WS/SoSe 1

fachgebundene HZB
Kunst- und Kulturgeschichte
[Master of Arts]
nein WS/SoSe Sprachkenntnisse
Kunstpädagogik
[Bachelor of Arts]
(Informationen zu Kombinationsmöglichkeiten)
nein WS/SoSe

Eignungsprüfung

fachgebundene HZB

L   

Lehramt an Grundschulen
(mögliche Fächerverbindungen sowie Informationen zum Fach- und Hochschulwechsel innerhalb Lehramtsstudiengängen)

NC ja WS

UF Englisch:
Eignungsfeststellungsverfahren

Kunst/Musik/Sport:
Eignungsprüfung

fachgebundene HZB

Lehramt an Gymnasien
(mögliche Fächerverbindungen sowie Informationen zum Fach- und Hochschulwechsel innerhalb Lehramtsstudiengängen)
nein

WS/SoSe 2

UF Englisch:
Eignungsfeststellungsverfahren

UF Französisch/Italienisch/Spanisch:

Einstufungstest 

UF Kunst/Sport:

Eignungsprüfung

fachgebundene HZB

Lehramt an Mittelschulen
(mögliche Fächerverbindungen sowie Informationen zum Fach- und Hochschulwechsel innerhalb Lehramtsstudiengängen)

nein

WS/SoSe 3

UF Englisch:
Eignungsfeststellungsverfahren


UF Kunst/Musik/Sport:

Eignungsprüfung

fachgebundene HZB

Lehramt an Realschulen
(mögliche Fächerverbindungen sowie Informationen zum Fach- und Hochschulwechsel innerhalb Lehramtsstudiengängen)
nein

WS/SoSe 4

UF Englisch:
Eignungsfeststellungsverfahren

UF Französisch:
Einstufungstest

UF Kunst/Musik/Sport:
Eignungsprüfung

fachgebundene HZB

Lehramtsbezogener Bachelorstudiengang
[Bachelor of Education]
nein WS/SoSe

Kein eigenständiger Studiengang - kann nur im Zusammenhang mit einem entsprechenden Lehramtsstudiengang ab dem 5. Fachsemester und dem Nachweis von 110 Leistungspunkten studiert werden.

Wichtige Informationen zur Beantragung des Zeugnisses im Studiengang "Bachelor of Education"

Lehramtsbezogener Masterstudiengang
[Master of Education]

nein WS/SoSe

Lizentiatsstudiengang
[Lic. theol.]
Aufbaustudiengang

nein WS/SoSe
M   
Magisterstudiengang für im Ausland graduierte Juristen
[LL.M.]
nein WS/SoSe Aufbaustudiengang
Materialwissenschaften
[Bachelor of Science]
nein WS/SoSe 5 fachgebundene HZB
Materials Science
[Master of Science]
nein WS/SoSe Sprachkenntnisse
Mathematik
[Bachelor of Science]
nein WS/SoSe fachgebundene HZB
Mathematik
[Master of Science]
nein WS/SoSe
Medien und Kommunikation
[Bachelor of Arts]
NC ja WS

Sonderkriterium im Rahmen des Zulassungsverfahrens:
Berufsausbildung/-tätigkeit

Bitte beachten Sie die Hinweise zur fachgebundenen Hochschulzugangsberechigung.

Medien und Kommunikation
[Master of Arts]
nein WS Eignungsverfahren

Musik
[Bachelor of Music]
nein WS Eignungsprüfung
Musik
[Master of Music]
nein WS Eignungsprüfung
Musiktherapie
[Master of Arts]
nein

Studienbeginn unregelmäßig

nächster Beginn:
SoSe 2018

berufsbegleitender Masterstudiengang

Eignungsprüfung

Musikvermittlung/Konzertpädagogik
[Master of Arts]
nein WS Eignungsprüfung
N   
Nordamerika-Studien
[Master of Arts]
nein WS Sprachkenntnisse
P   
Philosophie
[Bachelor of Arts]
(Kombinationsmöglichkeiten)
nein WS/SoSe  
Philosophie "Deutung - Wertung - Wissenschaft"
[Master of Arts]
nein WS/SoSe  
Physik
[Bachelor of Science]
nein WS/SoSe 5 fachgebundene HZB

Physik
[Master of Science]

nein WS/SoSe Eignungsverfahren
Promotion nein WS/SoSe  
R   

Recht als Magisterstudiengang für im Ausland Graduierte
[LL.M.]

nein WS/SoSe Aufbaustudiengang

Recht der Internationalen Wirtschaft
[LL.M.]

nein WS/SoSe Aufbaustudiengang

Rechts- und Wirtschaftswissenschaften
[Bachelor of Science]

NC ja WS fachgebundene HZB
Rechts- und Wirtschaftswissenschaften
[Master of Science]
nein WS/SoSe Eignungsverfahren
Rechtswissenschaft 1. Fachsemester
[Jur. Staatsprüfung]
1. FS: NC ja WS fachgebundene HZB

Rechtswissenschaft 2. und höheres Fachsemester
[Jur. Staatsprüfung]

ab 2. FS: NC nein WS/SoSe  
S   
Software Engineering
[Master of Science]
nein WS Eignungsfeststellungsverfahren

Elite-Master
Sozialwissenschaften
[Bachelor of Arts]
NC ja WS fachgebundene HZB

Sozialwissenschaften:
Konflikte in Politik und Gesellschaft
[Master of Arts]

nein WS
T

Theologia spiritualis
(Theologie des geistlichen Lebens)
[Master of Arts]

nein SoSe
U   

Umweltethik
[Master of Arts]

nein WS/SoSe  
Unternehmensführung
[MBA]
nein WS berufsbegleitender Masterstudiengang
V   
Vergleichende Literaturwissenschaft
[Bachelor of Arts]
nein WS/SoSe  
Volkswirtschaftslehre7
[Bachelor of Science]
NC ja WS fachgebundene HZB
W   
Weiterqualifikation für pädagogische Berufe im Einwanderungsland Deutschland nein WS/SoSe  
Wirtschaftsinformatik
[Bachelor of Science]
NC ja WS fachgebundene HZB
Wirtschaftsingenieurwesen
[Bachelor of Science]
NC ja WS fachgebundene HZB
Wirtschaftsingenieurwesen
[Master of Science]
nein WS/SoSe Eignungsverfahren
Wirtschaftsmathematik
[Bachelor of Science]
nein WS/SoSe  
Wirtschaftsmathematik
[Master of Science]
nein WS/SoSe  

  

 

>>>>>> weiter zur Bewerbung

    


1
Kunst- und Kulturgeschichte [Bachelor of Arts]:
Ein Studienbeginn wird zum Wintersemester empfohlen.

2Lehramt an Gymnasien Studienbeginn:

Für das Unterrichtsfach:
             -Sport
ist ein Studienbeginn nur im Wintersemester möglich.

Für das Unterrichtsfach:
              -Physik
ist die Rücksprache mit der Fakultät erforderlich, falls ein Studienbeginn ausnahmsweise zum Sommersemester gewünscht wird.

3Lehramt an Mittelschulen Studienbeginn:

Für die Unterrichtsfächer:

              -Musik und

              -Sport
ist ein Studienbeginn nur im Wintersemester möglich.

Für das Unterrichtsfach:
              -Physik
ist die Rücksprache mit der Fakultät erforderlich, falls ein Studienbeginn ausnahmsweise zum Sommersemester gewünscht wird.

4Lehramt an Realschulen Studienbeginn:

Für die Unterrichtsfächer:
              -Musik und

              -Sport
ist ein Studienbeginn nur im Wintersemester möglich.

Für das Unterrichtsfach:
              -Physik
ist die Rücksprache mit der Fakultät erforderlich, falls ein Studienbeginn ausnahmsweise zum Sommersemester gewünscht wird.

5Materialwissenschaften [Bachelor of Science]
Studienbeginn:

Hier ist eine Rücksprache mit dem Fachstudienberater erforderlich, falls ein Studienbeginn zum Sommersemester gewünscht wird. 

6Betriebswirtschaftslehre [Bachelor of Science]:

Wer den Bachelorstudiengang "Informationsorientierte Betriebswirtschaftslehre" an der Universität Augsburg endgültig nicht bestanden hat, kann den Bachelorstudiengang "Betriebswirtschaftslehre" nicht mehr studieren. Ein Wechsel zum Bachelorstudiengang "Volkswirtschaftslehre" ist jedoch möglich.

7Volkswirtschaftslehre [Bachelor of Science]:

Wer den Bachelorstudiengang "Informationsorientierte Volkswirtschaftslehre" an der Universität Augsburg endgültig nicht bestanden hat, kann den Bachelorstudiengang "Volkswirtschaftslehre" nicht mehr studieren. Ein Wechsel zum Bachelorstudiengang "Betriebswirtschaftslehre" ist jedoch möglich.

 8 English and American Studies [Master of Arts]:

Wer den Masterstudiengang "Anglistik/Amerikanistik" an der Universität Augsburg endgültig nicht bestanden hat, kann den Masterstudiengang "English and American Studies" nicht studieren.