Patenschaften zur Förderung von Grundschulkindern aus prekären Familienverhältnissen

  • Event Details
  • 24.11.2021, 16:15 o'clock - 17:45 o'clock 
  • Location: Livestream, digital, Zoom
  • Organizer(s): Prof. Dr. Andreas Hartinger & Petra Zanker
  • Topics: Erziehungswissenschaft, Lehrerbildung und Psychologie
  • Series of events: Augsburger Grundschulgespräche
  • Vortragsreihe
  • Speaker(s): Vanessa Sandmair (Große Freunde e.V)

Vanessa Sandmair stellt in ihrem Onlinevortrag für die "Augsburger Grundschulgespräche" das Konzept der Patenschaft als mögliches Mittel, sozialer Benachteiligung im Bildungswesen entgegenzuwirken.


Viele Studien (PISA, TIMSS etc.) zeigen, dass in Deutschland immer noch ein enger Zusammenhang zwischen Bildungserfolg und verschiedenen Heterogenitätsaspekten, wie der sozialen Herkunft oder der Erstsprache existiert. Um diesem Missstand zu begegnen, gibt es verschiedene staatliche Maßnahmen wie z.B. Ganztagsschulen, Verringerung der Klassengröße oder finanzielle Unterstützung. Daneben existieren aber auch viele Initiativen und Einzelmaßnahmen von Organisationen und verschiedenen Berufsgruppen, deren Ziel es ist, einen Beitrag für mehr Bildungsgerechtigkeit zu leisten. Wir haben in diesem Semester Vertreter*innen aus dem vorschulischen, schulischen, universitären und außerschulischen Kontext eingeladen. Mit ihnen wollen wir ins Gespräch kommen. Neben dem Austausch von Referierenden, Lehrkräften und Studierenden stehen lösungsorientierte Ansätze und die Möglichkeit zum aktiven Engagement im Mittelpunkt. In diesem Semester finden die Augsburger Grundschulgespräche digital statt. Mit diesem Link gelangen Sie zum Zoom-Meeting:
https://uni-augsburg.zoom.us/j/97711713919?pwd=TnJYbmpxWnNnVVVta1E5OWRJMlYxQT09

More events: Grundschulpädagogik und Grundschuldidaktik


Search