Filter news
Order by
Loading ...
Jan. 26, 2023

Neue Publikation der "Resilience Alliance" in "Ecology & Society" unter Mitwirkung von Forschenden des Zentrums für Klimaresilienz (ZfK)

Die ZfK-Angehörigen Dr. Andrea Thorenz, Dr. Sandra Köhler und Prof. Axel Tuma haben in Kooperation mit einer hawaiianischen Forschergruppe unter der Lizenz der Forschungsorganisation "Resilience Alliance" im jüngsten Special Issue der Fachzeitschrift "Ecology & Society" den Artikel "Island and Indigenous systems of circularity: how Hawaiʻi can inform the development of universal circular economy policy goals" veröffentlicht.

Read more
Artikel ATh
Jan. 25, 2023

Öffentliches Recht und Krisenresilienz in Zeiten multipler Krisen

Die Juristin Prof. Dr. Sina Fontana erweitert seit Dezember 2022 die Expertise am ZfK zum Thema Klimaresilienz: Ihr Lehrstuhl "Öffentliche Recht und Krisenresilienz" ist die siebte von zehn eigens eingerichteten Professuren des Zentrums für Klimaresilienz an der Universität Augsburg.
Read more
Prof. Dr. Sina Fontana
Jan. 13, 2023

Veranstaltungshinweis: Brasilien nach Bolsonaro - Hoffnung für die Klimapolitik? Vor-Ort-Beobachtungen und Analysen von Dr. Thomas Fatheuer (FDCL Berlin)

Die Veranstaltung findet am 26.01.23 von 18.00-19.30 Uhr im großen Seminarraum (1201/1202) des Zentrums für Klimaresilienz (ZfK) statt. Die Moderation erfolgt durch Prof. Dr. Maria Backhouse, die seit dem 01.10.22 den Lehrstuhl für Umweltsoziologie mit Schwerpunkt Sozial-Ökologische Transformation, Resilienzdesign und Klima am ZfK innehat. Sie sind herzlich eingeladen!

Read more
NEUNEU_Veranstaltung MB 26.01.23
Jan. 10, 2023

Warmer Winter in Bayern: Kein Skifahren mehr in Zukunft?

Prof. Dr. Harald Kunstmann, Gründungsdirektor des Zentrums für Klimaresilienz (ZfK), äußert sich in der Ausgabe des TV-Nachrichtenformats "17:30" von SAT.1 Bayern vom 09.01.23 zu den Auswirkungen des Klimawandels auf den Skibetrieb in Bayern.

Read more
HK SAT1 9.1.23
Dec. 23, 2022

Prof. Dr. Claudia Traidl-Hoffmann, stellvertretende Direktorin des Zentrums für Klimaresilienz (ZfK), in den WBGU berufen

Prof. Dr. Claudia Traidl-Hoffmann wurde am 21.12.22 vom Bundeskabinett neu in den Wissenschaftlichen Beirat der Bundesregierung Globale Umweltveränderungen (WBGU) berufen. Sie folgt auf Prof. Dr. Dr. Sabine Gabrysch und bringt in das Beratungsgremium fortan ihre Gesundheitsexpertise mit planetarem Blickwinkel ein. Das ZfK gratuliert herzlich zu dieser tollen Auszeichnung und wünscht viel Erfolg für die neue Funktion!

Read more
Prof. Dr. Claudia Traidl-Hoffmann
Dec. 21, 2022

Klimakrise und kein Ausweg? ZfK-Direktor Prof. Dr. Harald Kunstmann zu Gast in der Sendung "Zeit zu Reden"

In der Ausgabe des augsburg.tv-Formats "Zeit zu Reden" vom 17.12.22 erörtert Prof. Dr. Harald Kunstmann, Gründungsdirektor des Zentrums für Klimaresilienz (ZfK) und Inhaber des Lehrstuhls für Regionales Klima und Hydrologie an der Universität Augsburg, diese Frage auf Basis der wichtigsten Erkenntnisse der Klimaforschung.

Read more
A.tv HK 17.12.23
Dec. 14, 2022

Neues Klimaschutzgesetz für Bayern: Stellungnahme von Prof. Dr. Harald Kunstmann in der BR24-Ausgabe vom 13.12.22

Mit der Mehrheit der Regierungsfraktionen hat der Bayerische Landtag ein neues Klimaschutzgesetz verabschiedet. Der Anspruch Bayerns sei es, schneller als der Bund oder die Europäische Union "klimaneutral" zu werden. Bayern hat sich dafür das Jahr 2040 als Ziel gesetzt (Bund: 2045; EU: 2050). Prof. Dr. Harald Kunstmann, Gründungsdirektor des Zentrums für Klimaresilienz (ZfK), nahm in der Ausgabe des Nachrichtenformats BR24 vom 13.12.22 eine Einordnung des aktualisierten Gesetzes vor.

Read more
Abendschau HK 13.12.22
Dec. 8, 2022

Antrittsvorlesung von Prof. Dr. Angela Oels stößt auf großes Interesse

Wer sollte wie beteiligt werden, wenn es um die Schaffung eines „klimaresilienten Quartiers“ auf kommunaler Ebene geht? Welche politikwissenschaftlichen Theorien sind geeignet, um die demokratische Qualität der Partizipation zu messen? Was braucht es, damit Partizipation „transformativ“ sein kann, also wirkliche Veränderung hervorbringt? Diese Fragen standen im Mittelpunkt der Antrittsvorlesung von Prof. Angela Oels, die am 22. November 2022 im Zentrum für Klimaresilienz stattfand.

Read more
AV AO neu
Dec. 6, 2022

Globale sozial-ökologische Ungleichheitsperspektive auf die Klimakrise und ihre Bearbeitung

Die Umweltsoziologin Prof. Dr. Maria Backhouse verstärkt seit Oktober 2022 als neues Mitglied das ZfK-Team: Ihr Lehrstuhl „Umweltsoziologie mit Schwerpunkt Sozial-Ökologische Transformation, Resilienzdesign und Klima“ ist die sechste von zehn eigens eingerichteten Professuren des Zentrums für Klimaresilienz an der Universität Augsburg.

Read more
221206_Maria Backhouse_header_weiß
Dec. 1, 2022

Viele Weltregionen waren 2021 deutlich trockener

In der digitalen Ausgabe des "Tagesspiegel Background" vom 30.11.22 nimmt Prof. Dr. Harald Kunstmann, Gründungsdirektor des Zentrums für Klimaresilienz und Inhaber des Lehrstuhls für Regionales Klima und Hydrologie an der Universität Augsburg, zum Jahresbericht 2021 der Weltwetterorganisation (WMO) "State of Global Water Resources" Stellung.

Read more
Bild Dürre
Nov. 24, 2022

Ernüchternde Bilanz zur UN-Klimakonferenz COP27

Im Radiointerview mit dem Bayerischen Rundfunk am 22.November mittags sowie in der Print-Ausgabe der Augsburger Allgemeinen Zeitung vom 24.November zieht Prof. Angela Oels, ZfK-Professorin für Politikwissenschaft mit Schwerpunkt Klimapolitik, ein trauriges Fazit der UN-Klimakonferenz in Sharm El Sheik.

Read more
AO COP27
Nov. 24, 2022

Special Feature in der Fachzeitschrift Sustainability Science veröffentlicht

In der November-Ausgabe der Fachzeitschrift "Sustainability Science" (Springer) ist das Special Feature mit dem Titel "Sustainability in Agri-Food Systems: Transformative Trajectories toward the Post-Anthropocene" erschienen, das ZfK-Professor Markus Keck (Urbane Klimaresilienz) gemeinsam mit Andrew Flachs (Purdue University, USA) herausgegeben hat.

Read more
Sustainability Science

Search