Ethics of Text Cultures (Elite programme) (M.A.)

Studieninhalt

Dieser interdisziplinär angelegte Elitestudiengang vereint Literatur- und Sprachwissenschaften, Kulturgeschichte, Theologie und Philosophie. Behandelt werden ethische Fragestellungen in Verbindung mit Texten und kulturellen Wertesystemen. Das Lehrangebot setzt sich unter anderem aus Tagungen, Schreibwerkstätten, Autorenlesungen und Exkursionen zusammen und vermittelt fachliche und praktische Kompetenzen, die die Studierenden dazu befähigen sollen, differenziert mit aktuellen Problemstellungen umgehen zu können und sie in die Lage versetzen, Verantwortung in der Gesellschaft zu übernehmen.

specialties

Course of studies facts
name: Ethics of Text Cultures (Elite programme)
graduation type: Master of Arts (M.A.)
study mode: full time
start of studies: winter semester, summer semester
standard period of study: 4 semester
restriction: unrestricted (with qualification procedure)
german language knowledge (at least): B 2
end of application summer semester: 15. February
end of application winter semester: 01. August

Search