Simulieren statt Studieren? Medizindidaktik und Religionsdidaktik im Gespräch

  • Event Details
  • 20.05.2021, 18:15 o'clock - 19:45 o'clock 
  • Location: Digital, Livestream, digital
  • Organizer(s): Universität Augsburg
  • Topics: Gesundheit und Medizin, Erziehungswissenschaft, Lehrerbildung und Psychologie, Philosophie und Theologie
  • Series of events: Vorlesung Hoch 2
  • Vortragsreihe
  • Speaker(s): Prof. Dr. Thomas Rotthoff (Medizindidaktik und Ausbildungsforschung) und Prof. Dr. Manfred Riegger (Didaktik des katholischen Religionsunterrichts und Religionspädagogik)

Prof. Dr. Thomas Rotthoff und Prof. Dr. Manfred Riegger zeigen in diesem Onlinevortrag für die Reihe zum Universitätsjubiläum, Vorlesung Hoch 2, wie Simulation im Kontext der Medizin- und Theologiedidaktik verstanden und benutzt werden kann und wie beide Fachbereiche sich ergänzen können.


Dieses neue Vorlesungsformat bringt zwei Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus unterschiedlichen Disziplinen mit einem gemeinsamen Thema an den Tisch.

Vortäuschung, beispielsweise einer Krankheit, ist oft die erste Assoziation, die Menschen mit Simulation verbinden. In der Ausbildung von MedizinerInnen und LehrerInnen hat Simulation aber oft einen festen Platz. Neben Einblicken in die jeweilige Ausbildungspraxis werden Ausblicke für die interdisziplinäre Zusammenarbeit aufgezeigt.

Die Vorlesung findet als Livestream statt. Der Link wird zeitnah auf der Website veröffentlicht.

More events: University of Augsburg


Search