Der Sumpf der Depression

  • Event Details
  • 10.02.2022, 17:00 o'clock - 18:30 o'clock 
  • Location: Zeughaus Augsburg, Filmsaal 3. Stock, Zeughausplatz 4, 86150 Augsburg
  • Organizer(s): Universität Augsburg und Volkshochschule Augsburg in Kooperation mit dem Kulturamt der Stadt Augsburg
  • Topics: Gesundheit und Medizin, Erziehungswissenschaft, Lehrerbildung und Psychologie
  • Series of events: studium generale: Sümpfe & Moore
  • Vortrag
  • Speaker(s): PD Dr. med. Thomas Messer (Danuviusklinik Pfaffenhofen)
  • Admission: 6.00 EURO , reduced: 3.00 EURO

Für die Reihe "Studium generale" spricht PD Dr. med. Thomas Messer über das schwierige Thema Depression. Neben Ursachen und Behandlungsmöglichkeiten werden auch Hilfsangebote vorgestellt.


Dem Volksglauben nach wimmelte es im Sumpf und im Moor vor Irrlichtern, Geistern, Dämonen und anderen Schauergestalten. Weit verbreitet waren die Legenden über Menschen, die im Sumpf oder im Moor verschwanden und niemals zurückkehrten. Ähnlich muss es Menschen gehen, die das Gefühl haben, im Sumpf einer Depression hilflos zu versinken. Gerade weil diese Hilflosigkeit viele Menschen verzweifeln lässt soll der Vortrag die bekannten Ursachen und Hintergründe dieser schweren Erkrankung erklären, Prinzipien der vielfältigen Behandlungsmöglichkeiten darstellen und Wege zu einer schnellen und konsequenten Inanspruchnahme von Hilfsangeboten beschreiben. Denn: Bei einer schweren Depression kann sich auch der disziplinierteste Mensch nicht am eigenen Schopf aus dem Sumpf ziehen.

More events: University of Augsburg


Search