AI Production Network Augsburg

We research AI-based production technologies at the interface between materials, manufacturing technologies & data-based modelling. You want to make your production fit for the future with AI? Are you looking for AI experts? Then get in touch with us!
Die Wortmarke zeigt in einem schwarzen Balken das Wort KI-Poruduktionsnetzwerk, wobei das KI sehr groß dargestellt ist. Darunter sind die Logos der vier Partner Universität Augsburg, DLR ZLP Augsburg, Fraunhofer IGCV und der Hochschule Augsburg.
Universität Augsburg/KI-Produktionsnetzwerk Augsburg

News

April 3, 2024

KI-Produktionsnetzwerk: Erfolgsmodell für den Standort Schwaben - 24.04.2024

Unser KI-Produktionsnetzwerk ist das führende KI-Erfolgsmodell für den Standort Schwaben! Am 24.04. bieten wir Ihnen die Möglichkeit, live dabei zu sein! Vernetzen Sie sich mit führenden Expertinnen und Experten und lernen Sie unsere Konzepte zur Gestaltung der Zukunft der Produktion in Führungen, Workshops, Vorträgen und interaktiven Angeboten kennen!

 

Die Veranstaltung findet ab 10.00 Uhr in der KI-Forschungshalle „Halle 43“ statt. Anmeldung erbeten.

Symbolaufsteller in Form der KI im Vordergrund. Im Hintergrund Industrieroboter.
March 28, 2024

Nachhaltige Kühlung für Quantentechnologie

Eine nachhaltige, nicht vom seltenen Helium abhängige, Kühlmethode für Quantentechnologie entwickeln Forschende am Institut für Physik. Die Erfindung soll im nächsten Schritt zu einem Unternehmen ausgegründet werden. Für dieses Vorhaben und die Vorarbeiten dazu wurde das Projektteam „Solidcryo“ jetzt mit dem ersten Preis des Businessplan-Wettbewerbs Schwaben ausgezeichnet

Read more
Kühlkörper des Projekts "Solidcryo"
March 26, 2024

KI-basierte Regelungssysteme für Maschinen, Anlagen und Prozessketten

Grundlegende Konzepte zur Prozess-spezifischen Sensorik- und Zustandsüberwachung sowie zur datenbasierten Modellierung, Regelung und Optimierung von Fertigungsprozessen erforscht in den kommenden drei Jahren der bayerische Forschungsverbund „Intelligente Fertigungsprozesse & Closed-Loop-Produktion – FORinFPRO“. Die Bayerische Forschungsstiftung fördert das Projekt mit rund zwei Millionen Euro.

Read more
Scheckübergabe Projekt FORinFPRO

 

 

More News

Motivation and Vision

© KI-Produktionsnetzwerk

We preserve resources.

Through minimization of material and energy use in production.

© KI-Produktionsnetzwerk

We place the human beeing in the centre of attention.

By supporting technologies for people and increasing customer satisfaction through quality

improvement and individualization.

© KI-Produktionsnetzwerk

We are moving Bavaria forward as a business location.

Through innovations around the consistent avoidance of waste and increased efficiency in production.

The AI Production Network at the University of Augsburg

Our Offers

Whether for companies, schools or those interested in founding a company - we have offers for everyone.

Personen vor einer Showtafel

Our Research

Find out about our research priorities and fields of development.

Symbolbild Forschungi/ Technik

Our Research Partners

Get to know our network and our regional industry partners.

Partnerwand des KI-Produktionsnetzwerks im Showroom

Our Office

Our office will be happy to assist you with all your concerns.

Außenansicht eines Bürogebäudes

Our Showroom

Get in touch with AI in production interactively and learn more about our research.

Mehre Personen unterhalten sich bzw laufen durch den Showroom. Zentral ist das Ausstellungsstück "Getriebedemonstrator" zu sehen.

Our Location

In the south of Augsburg we are easily accessible by public transport and by car.

Handy mit Maps

Our Organisational Structure

Here you will find our organisation chart and the respective contact persons.

Verrwaltungsgebäude mit Wegweisern davor
Portrait Ulrich Huggenberger, Geschäftsführer XITASO
XITASO has been combining AI and production for a long time - We have a strong research cooperation with the University of Augsburg for innovative solutions.

Ulrich Huggenberger, CEO XITASO (© XITASO)

Portrait Harald Wenger, Geschäftsführer Soffico GmbH
The AI Production Network offers our region and soffico, as an innovative technology company in the field of enterprise-wide data integration, the opportunity to help shape the transformation towards competitive, future-proof production and to make research insights in the field of AI accessible to regional companies.

Harald Wenger, CEO Soffico GmbH (© Soffico GmbH)

Portrait Dr. Kristina Wagner, Senior Vice President von Technology & Innovation Center und Program Director von iiQKA
As a local ecosystem of startups, SMEs, industry and research the AI Production Network accelerates the introduction of state-of-the-art automation, making an important contribution to shaping the future of industry.

Dr. Kristina Wagner, Senior Vice President Technology & Innovation Center and Program Director iiQKA (© Kuka)

Contact

We look forward to getting in touch with you. For general inquiries, please use our e-mail address: 

 

ki-produktionsnetzwerk@uni-augsburg.de

 

Here you will find our contact persons for specific concerns.

Funded By

The AI Production Network Augsburg is being funded with 92 million euros from the Bavarian state government's Hightech Agenda program.

 

The AI Production Network at the University of Augsburg is funded by the Bayerische Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst. 

Logos Förderung Zusammengefasst
© Bayerische Staatsregierung / StMWi / StMWK

Search